1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Manuelles Update nicht möglich mit Custom ROM

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC One X" wurde erstellt von Tuwok, 16.06.2012.

  1. Tuwok, 16.06.2012 #1
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Hallöchen,

    bei meinem HTC ONE S gab es die Möglichkeit das Handy auf Systemupdates prüfen zu lassen. Gibt es diese Möglichkeit auch beim HTC ONE X?`Kann da irgendwie nichts finden.
    Meine aktuellen Systemdaten lauten
    Android version 4.0.3
    HTC Sense version 4.0
    Software Nummer Android Revolution HD 6.1.0 by Mike 1986
    Ist da alles aktuell?

    Danke für die Hilfe.
     
  2. neandertaler19, 16.06.2012 #2
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Du hast auch nicht das Orginal von HTC drauf sondern eine Custom ROM, da gibt es die Möglichkeit nicht.
     
    Tuwok bedankt sich.
  3. Tuwok, 16.06.2012 #3
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Na toll. Habe das Handy gebraucht gekauft und nun? Garantie futsch?
     
  4. neandertaler19, 16.06.2012 #4
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
  5. Tuwok, 16.06.2012 #5
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Danke fürd die Info. Welche Custom ROM ist das denn? Gibt es eine Möglichkeit den Originalzustand wieder herzustellen ohne das HTC das nachverfolgen kann?
     
  6. neandertaler19, 16.06.2012 #6
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Die und nein, wie in dem verlinkten Thread glaube ich auch steht.

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:46 Uhr wurde um 15:47 Uhr ergänzt:

    Hab das ganze auch mal ins passende Forum verschoben.
     
    Tuwok bedankt sich.
  7. Tuwok, 16.06.2012 #7
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Und Du bist Dir absolut sicher das ein Custom Rom ist und die Garantie für das Gerät weg ist. Der Verkäufer ist da anderer Ansicht und behauptet das er nichts an dem Gerät verändert hätte und es eigentlich nach Anruf bei HTC denen auch egal wäre?
     
  8. neandertaler19, 16.06.2012 #8
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Klar, wenn die Angaben von deinem Gerät kommen, dann ist es ein Custom ROM. Ob die Garantie weg ist, darüber ist man sich in der Community nicht so einig, wie auch schon in dem einen Link den ich gepostet hatte, nachzulesen ist.
    Dann hats der Verkäufer entweder auch gebraucht gehabt oder dich angelogen.
     
    Tuwok bedankt sich.
  9. Tuwok, 16.06.2012 #9
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    das ist ein Screenshot der Software
     

    Anhänge:

  10. neandertaler19, 16.06.2012 #10
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ja, ist wie gesagt Custom ROM.
     
    Tuwok bedankt sich.
  11. Tuwok, 16.06.2012 #11
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Naja, wenn ich schon ein gerootetes Handy habe, dann wollen wir einmal das beste von machen. Welche Rom ist denn besonders empfehlenswert? Auf meinem Desire hatte ich mal die LeeDroid drauf. War eigentlich ganz gut. Auch cyano war ja nicht schlecht. Welche ist denn beim ONE X richtig gut? Einlesen werde ich mich natürlich auch.
     
  12. Schaeferreiner, 16.06.2012 #12
    Schaeferreiner

    Schaeferreiner Android-Ikone

    Beiträge:
    5,127
    Erhaltene Danke:
    1,486
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Honor 8
    Als erstes musst du untersuchen, welche Rom Version das Original deines One X hat und ob es ein gebrandetes Gerät ist. Dazu solltest du in den Bootloader starten (Power-Knopf ca. 10 sec. drücken und dann nach dem Ausschalten die Vol. Down-Taste gedrückt halten), dann gelangst du in den Bootloader, und dort die HBoot Version und die Radio-Version überprüfen. In den Infos siehst du nur die theoretische Version, die mit dem Custom-Rom aufgespielt wurde.

    Anschließend sollte noch die Recoveryversion ermittelt werden, das kannst du durch einen anschließenden Reboot, wieder mit der Vol.-Down Taste gedrückt nach dem Ausschalten, dann ins Recovery starten und die Version notieren.

    Um die CID auszulesen, die dir sagt, ob es ein Original-HTC oder ein Providergerät ist, nutzt du am besten das Tool CIDGetter aus dem Play Store. Wenn du es nach dem Installieren startest, siehst du ganz oben die CID deines Gerätes.

    Poste das alles hier, damit du die richtigen Infos bekommen kannst, welche notwendigen Schritte du zum Erhalt eines Originalroms durchführen musst und ob es überhaupt geht. Ist auch für zukünftige Updates wichtig.

    Schau auch mal in den Clockworkmod/backup/ Ordner auf der karte, ob sich darin ein backup befindet und welches Datum es hat.
    Möglicherweise hast du dort ein nandroid-Backup zur Verfügung, mit dem du wieder den Auslieferungszustand herstellen kannst. Auch da kannst du für weitere Schritte hier Hilfe erhalten.

    Auf keinen Fall irgendeine RUU flashen, bevor du nicht alle Schritte hier erledigt hast.
     
    Tuwok bedankt sich.
  13. Tuwok, 16.06.2012 #13
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Hboot
     

    Anhänge:

  14. Tuwok, 16.06.2012 #14
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Recovery + CID

    Wo finde ich denn den Clockworkmod Ordner?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
  15. neandertaler19, 16.06.2012 #15
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    10,344
    Erhaltene Danke:
    1,929
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Auf der SD-Karte unter Clockworkmod/Backup/ wie geschrieben. Also der Ordner sollte direkt im root-Verzeichnis sein, wenn es den gibt.
     
  16. Tuwok, 16.06.2012 #16
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Den Ordner wie beschrieben gibt es dort aber nicht. DCIm, Android, tmp,.data, notifications usw.
     
  17. Schaeferreiner, 16.06.2012 #17
    Schaeferreiner

    Schaeferreiner Android-Ikone

    Beiträge:
    5,127
    Erhaltene Danke:
    1,486
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Honor 8
    Warum auch immer er nicht da ist, du bist immerhin auf Version 5.8.3.1 und solltest die neuste flashen. Dann hast du auch wieder den Ordner auf der Karte. Ich vermute, der wurde entfernt, um das Flashen zu vertuschen. Gibt´s hier Anleitungen und Download: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1594819 Danach hast du dann 5.8.4.0 drauf. Anschließend gleich über das Recovery ein Backup deines aktuellen Roms anlegen, falls beim Flashen oder bei der Rückkehr zum Stock-Rom was schief läuft.

    Die CID sagt, dass du ein Original HTC-Gerät besitzt; kannst also die HTC Europe RUU 1.29.401.11 von hier http://hoxroms.serveftp.com/ benutzen, wenn du zum O-Rom zurück willst. Oder wartest auf das neueste Update, was bald kommen soll und sicher auch wieder als RUU zur Verfügung steht. Bis dahin hast du auch alles gelesen, was für diese Aktionen notwendig bzw. zu beachten ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
    Tuwok bedankt sich.
  18. Tuwok, 16.06.2012 #18
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    So, habe per Rom Manager das Clockworkmod aktualisiert und ein backup gefahren.
    Was muss ich beim CID Getter nun machen?

    Erledigt

    Welche Custom Roms sind denn zu empfehlen momentan wenn ich nicht zum Stock zurück möchte?
     
  19. Schaeferreiner, 16.06.2012 #19
    Schaeferreiner

    Schaeferreiner Android-Ikone

    Beiträge:
    5,127
    Erhaltene Danke:
    1,486
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Honor 8
    Du solltest das CWM nicht per Rom Manager flashen; das kann zu Problemen führen. Lad es dir herunter und mach es per CMD. Hast du dazu bereits Anleitungen gelesen?
    Sonst solltest du das tun. Du benötigst die CMD auch für das Flashen der zum Rom gehörenden Boot.img.
    Am besten erst mal unter C:\ einen fastboot-Ordner anlegen. Hänge dir meinen mit den notwendigen Dateien an, den kannst du entpacken und dorthin kopieren. Da ist die recovery drin.
    Hast du HTC Sync installiert? Sonst vorher bei HTC herunterladen und installieren.

    Dein Hox an den PC anschließen. In den Fastboot Modus am Gerät gehen über den oben im Post beschriebenen Weg mit Ausschalten, dann Vol. Down, dort ggfs. mit Vol. Up/ Down Fastboot auswählen und mit dem Power-Knopf bestätigen, sodass eine rote Schrift erscheint.
    Unter Win7 in das Suchfeld in Start unten cmd eintippen, dann erscheint oben bereits die cmd.exe. Enter drücken und ein Eingabefeld erscheint.
    Dort nacheinander eingeben:
    cd C:\fastboot\
    fastboot flash recovery recovery-clockwork-touch-5.8.4.0-endeavoru.img
    exit

    Neu starten.
    Wenn du weitere Hilfe brauchst, hier posten.

    Als tolles Rom empfehle ich dir dieses:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1625816
    Bitte genau vorher die Anleitung lesen.
    Soll es nahe dem O-Rom sein, dann nimm von XDA Android Revolution.
    Mit My Backup root aus dem Play Store kannst du deine Apps sichern. APK und Data wählen. Andere Sicherungen, die das Programm vorschlägt, nicht nutzen...sie führen zu Problemen.

    Aus dem heruntergeladenen Rom-Ordner - ohne ihn zu entpacken - die boot.img in deinen fastboot-Ordner kopieren.
    Das Rom so wie es ist -als zip - auf die Karte ziehen.
    Danach wieder in den fastboot-Modus am One X gehen, eine CMD öffnen und nacheinander
    cd C:\fastboot\
    fastboot flash boot boot.img
    fastboot erase cache
    exit
    eingeben.Reboot drücken, gleich wieder Vol. Down drücken und nun in den Recovery-Modus gehen. Auf install zip from SD Card gehen,
    danach auf choose zip from sd card und das Rom auf der Karte auswählen.
    Beide vorgeschlagenen Roms führen auf Wunsch vor der Installation einen Full Wipe durch, dies solltest du tun. Im Aroma-Installer, der nach dem Anklicken des Roms erscheint, diese Option auswählen. Dann die gewünschten Installationsoptionen auswählen und das Rom installieren. Anschließend über "Go Back" und "reboot system now" rebooten. Der erste Start dauert etwas länger, nicht ungeduldig werden.
    Nach dem Einrichten den automatischen Download der Apps im PlayStore abbrechen, My Backup root erneut herunterladen und darüber deine Apps und deren Daten wiederherstellen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2012
    Tuwok bedankt sich.
  20. Tuwok, 17.06.2012 #20
    Tuwok

    Tuwok Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Bin irgendwie voll der Noob. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann lege ich den c:\fastboot doch auf meinen PC an oder? Auf der sd Karte finde ich da nix. Nur bevor ich es verbocke.
     

Diese Seite empfehlen