1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Maps 5.1 & Akkuverbrauch im Hintergrund...?

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von bemymonkey, 15.02.2011.

  1. bemymonkey, 15.02.2011 #1
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hi Leute,

    Seit einigen Tagen merke ich, dass Maps mir Einiges an Akku wegsaugt, obwohl ich die App in vielen Fällen seit dem letzten Reboot gar nicht genutzt habe.

    Heute z.B., vor etwa 4 Stunden neu gestartet, seitdem Maps nicht genutzt:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Trotzdem fummelt Maps im Hintergrund mitm GPS rum. Latitude ist selbstverständlich abgeschaltet...


    Kann mir das jemand bestätigen? Ist das bei Allen so? Erst seit 5.x? Einfach bei Settings=>About Phone=>Battery Use nachgucken...
     
  2. devzero, 16.02.2011 #2
    devzero

    devzero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,364
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    SGS3, oneplus2
    Tablet:
    Pixel C, Nexus7 2k12
    hi, mir ist nichts aufgefallen, hab das Mapsupdate aber auch erst heute installiert.
    Bei mir ist es noch bei 4% und habs ein paar mal aufgemacht.
    bei mir ist die Gesamtzeit bei 20h und noch was dazu.
    Hab das Nexus S mitn Stock Rom und ohne alternative Launcher, Batterieplugins oder Themen.
     
  3. bemymonkey, 16.02.2011 #3
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    4% sagt ja nicht sooo viel aus - hat Maps denn bei Dir auch GPS im Hintergrund genutzt? Und Partial Wake ("Keep Awake")?
     
  4. devzero, 16.02.2011 #4
    devzero

    devzero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,364
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    SGS3, oneplus2
    Tablet:
    Pixel C, Nexus7 2k12
    nun das gps wird eh immer versucht zum Benutzen, vom Partial Wake hab ich noch nix mitbekommen, gestern ging der screen aus und das gps musste auch neu suchen, somit dürfts wohl nicht aktiv sein.
    Ich hab das Teil erst eine halbe Woche, ich muss mich da noch etwas einleben.
     
  5. bemymonkey, 16.02.2011 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich meine ja auch GPS-Nutzung, ohne dass Maps offen ist, oder das Gerät überhaupt an ist.
     
  6. devzero, 16.02.2011 #6
    devzero

    devzero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,364
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    SGS3, oneplus2
    Tablet:
    Pixel C, Nexus7 2k12
    achso, nö wenn das Display finster ist, ist auch mit GPS finster, bzw wenn kein App offen ist, welches aufs GPS zugreifen will.
     
  7. bemymonkey, 16.02.2011 #7
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Dann ist bei Dir scheinbar alles normal. Ich habe ja gerade das Problem, dass die Maps die Kiste im Standby aufweckt und versucht, seinen Standort zu bestimmen...
     
  8. erx, 17.02.2011 #8
    erx

    erx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    25.02.2010
    Hatte genau das Gleiche beim Legend auch und nun bei meinem Nexus S mit Maps 5.x!
    Ein paar Prozente saugt das Maps bei mir immer, egal ob es nur ein paar Sekunden lief oder damit navigiert wurde (klar dann schon).
    Deshalb stoppe ich den Prozess immer manuell...
     
  9. devzero, 17.02.2011 #9
    devzero

    devzero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,364
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    SGS3, oneplus2
    Tablet:
    Pixel C, Nexus7 2k12
    hmm gut so lang hab ichs auch nicht verwendet aber die % sind da schnell oben.
    Wenn ihr aber auf das Diagramm klickt könnt ihr eh sehen, wie oft euer Handy aktiv war obwohl das Display finster ist.
    Allerdings habe ich da auch ein paar Verzeichnungen, dass was passiert ist obwohl ich es nur liegen gehabt habe.
    Ich werde dann das Augenmerk mal auch mal aufs Map legen und das dann zu machen und schau dann ob die dunklen Aktivitäten seltener werden, oder aufhören
     
  10. bemymonkey, 17.02.2011 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hast Du denn mal nachgeschaut, ob auch Partial Wake und dabei GPS genutzt wurde? Kannste ja, wie Devzero gerade erwähnte, in dem "Battery Use" Dialog nachgucken (Klick auf die Grafik oben)...


    Bringt bei mir leider nix, der startet sich immer wieder von alleine :(
     
  11. devzero, 17.02.2011 #11
    devzero

    devzero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,364
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    SGS3, oneplus2
    Tablet:
    Pixel C, Nexus7 2k12
    Nun als weitere Maßnahme kannst jo das GPS im Energiewidget ganz abdrehen, dann sollte das so einfach nicht aktiviert werden können. Vielleicht hilfts.
     
  12. Wild Bill Kelso, 17.02.2011 #12
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    seit der version 5.0 kommt der ständig wieder. ich habe gps generell deaktiviert und mein akkuverbrauch hat sich im vergleich zu vorher nicht verändert ...
     
  13. bemymonkey, 17.02.2011 #13
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich hab jetzt auch erst mal GPS abgeschaltet, aber das nervt ja gewaltig... muss jetzt immer dran denken, es einzuschalten :(
     
  14. devzero, 17.02.2011 #14
    devzero

    devzero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,364
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    SGS3, oneplus2
    Tablet:
    Pixel C, Nexus7 2k12
    die Statistik hat sich nach dem aufladen zurück gesetzt, das Maps lauft auch aber in den 4 Stunden ist es bis dato nicht erschienen. Auch das GPS fehlt in der Liste.
    Ich schau mal ob ichs schaffe, es nicht zu verwenden und ob es dann in der Akkuliste erscheint.
     
  15. bemymonkey, 17.02.2011 #15
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Interessant, heute erscheint Maps auch nicht mehr in meiner Akkuverbrauchsstatistik. Das Einzige, was ich verändert habe, ist "Prefetch on mobile" abzuschalten... vlt. interpretiert Maps das nicht so, dass er nur bei vorhandenem WLAN precachen sollte (obwohl die Beschreibung drunter ja genau das besagt), sondern dass er nur bei vorhandenem WLAN und angestöpseltem Ladegerät precachen soll?

    Das ist das Einzige, womit ich mir das erklären kann... hab's jetzt eben nochmal eingeschaltet, mal sehen ob sich da wieder was tut.
     

Diese Seite empfehlen