1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Maps und Motorola Location Service verbrauchen viel Akku

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von GMoN, 06.09.2011.

  1. GMoN, 06.09.2011 #1
    GMoN

    GMoN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,134
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Ich habe in letzter Zeit einen sehr hohen Akku Verbrauch durch Maps. Ca. 25%,zweithöchster Verbrauch nach dem Display, obwohl ich Maps direkt gar nicht gestartet habe, läuft es scheinbar permanent im Hintergrund. Unter Ausgeführte Dienste ist dann auch Google Maps mit 2 Diensten und ein ominöser motorola location service aufgeführt. Wieso läuft das ständig im Hintergrund und wie kann man das ausschalten? Habe die 3.1 EU Retail auf dem MZ601 laufen. Unter 3.0.1 ist mir das nicht aufgefallen.
     
  2. VeluxRacer, 06.09.2011 #2
    VeluxRacer

    VeluxRacer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Mit Maps habe ich auch ständig Probleme zwar nicht auf dem Xoom sondern auf dem SGS2. Abhilfe schafte bei mir nur Maps komplett zu löschen seither hält mein Akku 3 mal (!)so lange wie vorher.


    Wies auf dem Xoom ist weiss ich nicht da ich es von anfang an gelöscht habe.
     
  3. BigBug, 06.09.2011 #3
    BigBug

    BigBug Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    491
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Maps gleich ganz zu löschen, ist fast so wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. "Google Latitude" sollte aber abgschaltet sein (sicherstellen das man abgemeldet ist), dass Frist heftig am Akku.
     
  4. GMoN, 06.09.2011 #4
    GMoN

    GMoN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,134
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Mit Maps hatte ich bisher noch keine Probleme. Läuft denn bei euch auch dieser LocationProxyService und der Motorola Standort-Proxydienst com.motorola.android.locationproxy? Scheinbar hat hier Motorola doch was eigenes reingeschmuggelt. Das läuft ständig, seit dem Hochfahren. Will jetzt nicht wipen, weil gerade immerhin ein kleiner Teil meiner Bookmarks aufs Xoom gesynct wurden.
     

Diese Seite empfehlen