1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Market - automatisches update

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Friedrich, 06.11.2011.

  1. Friedrich, 06.11.2011 #1
    Friedrich

    Friedrich Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Ich habe das update des Markets rückgängig gemacht, finde es unmöglich, dass man zur Kontrolle der eigenen Apps erst ins Menü gehen muss.

    Problem, wenn ich das Update gelöscht habe, installiert sich die neue Version immer wieder automatisch.

    Was kann ich tun?
    Danke!
     
  2. DocSnyder, 06.11.2011 #2
    DocSnyder

    DocSnyder Android-Experte

    Beiträge:
    749
    Erhaltene Danke:
    225
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Du musst den Marketupdater löschen. Dafür ist aber Root nötig.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  3. walda, 06.11.2011 #3
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Wobei freezen via titanium besser wäre. (Root)

    This note was noted with my Galaxy Note & T*patalk
     
  4. Friedrich, 06.11.2011 #4
    Friedrich

    Friedrich Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    Danke, ich werde freezen!
     
  5. tes, 06.11.2011 #5
    tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Aber reicht es denn nicht das man ins Nenü unter Einstellungen "Automatische App-Updates den Haken nicht gesetzt hat?
     
  6. walda, 06.11.2011 #6
    walda

    walda Android-Guru

    Beiträge:
    2,659
    Erhaltene Danke:
    650
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Nicht für den Market selbst denke ich.

    This note was noted with my Galaxy Note & T*patalk
     
  7. Friedrich, 06.11.2011 #7
    Friedrich

    Friedrich Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    War ne ganz schöne Geburt die Standardversion zu überlisten. Ich bin jetzt zur Version 2.12 zurückgegangen, weil die mich ästhetisch überzeugt. Alle anderen Versionen sind überladen, buntes Spektakel, furchtbar! Und wie die nur auf die Idee kommen konnten die eigenen Downloads im Menü zu verstecken, alles seltsam.
     
  8. Hugo Highsticking, 06.11.2011 #8
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Da der neue(re) Market nicht mehr nur aus "Apps", "Games" und "Downloads" besteht, ist das "Verstecken" der eigenen Downloads durchaus sinnvoll. Ich würde wohl auch zum alten zurückkehren, wenn ich jetzt erst ca. 10 Reiter nach rechts wischen müsste, um an meine Downloads zu kommen. Das Kontextmenü hat mir in beinahe jeder App schon Nützliches hervor gebracht, da war es beim neuen Market eins der ersten Dinge, die ich mir angesehen habe.

    Was allerdings das Bunte und Überladene angeht, da teile ich deine Meinung absolut. Weniger ist manchmal eben doch mehr.
     
  9. Friedrich, 06.11.2011 #9
    Friedrich

    Friedrich Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    @Hugo
    Wahrscheinlich hast du ja ganz recht. Sicher bietet die neue Version Vorteile, aber ich brauche die neuen Funktionen nicht oder habe noch nicht begriffen, was sie mir bieten können.
    Deswegen die alte Version: drei graue Reiter, basta, nicht überall dieses verfluchte Grün, das ich sowieso nicht leiden kann. So muss man eben mit seinen Macken leben.
     
  10. indidi, 07.11.2011 #10
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    ... immerhin haben wir die wahl ein anderes APP zu nutzen. Da gibts Phones aus der Obst Abteilung da geht so etwas nicht ohne weiteres. :;-)

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  11. Friedrich, 07.11.2011 #11
    Friedrich

    Friedrich Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    24.02.2009
    @indidi
    Ja, das ist alles gut und schön, aber ich weiß nicht, ob ich glücklich damit bin, dass es inzwischen x Android Versionen gibt.
    Und noch eins, ich habe die alte Version gewählt, weil sie übersichtlicher ist und meinen Vorstellungen von ästhetischem Design schon eher entspricht als die neue Version.
    Damit hätte ich bei dem angebissen Apfel keine Probleme, denn da stimmt die Ästhetik.
     
  12. UweB, 09.01.2012 #12
    UweB

    UweB Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Ich klinke mich hier mal ein....

    Gibt es noch einer andere Möglichkeit die automatischen Updates der Apps auszustellen außer über den market?
     

Diese Seite empfehlen