1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Market Downloadprobleme und Displaysperre beim Telefonieren...

Dieses Thema im Forum "Motorola Flipout Forum" wurde erstellt von NilsAcht, 05.10.2010.

  1. NilsAcht, 05.10.2010 #1
    NilsAcht

    NilsAcht Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Hallo zusammen,

    meine Freundin hat sich jetzt das Flipout geholt und ist eigentlich sehr zurfieden. Sie stören nur ein paar Sachen:

    1. Wenn sie über das O2-Netz Apps downloaden will steht im Market immer "Download wird gestartet" und in der Benachrichtigunsleiste "Download in Warteschlange...".
    Der Download startet aber nicht. Egal wie lange man wartet. Erst wenn sie bei mir sich mit WLan verbindet starten die Downloads. Was kann man da tun und wieso tritt dieser Fehler auf?

    2. Das Flipout dunkelt das Display bei einem Telefonat ab, so dass man nicht zufällig auf eine "Taste" kommt. Aber irgendwie funktioniert das nicht so recht. Ab und an legt sie unbeabsichtigt auf, weil sie mit ihrer Wange das Display berührt. Liegt es an der Art wie sie es hält oder ist es ein generelles Problem? Kann man das Display nicht sperren während man Telefoniert?

    Hoff ich bekomme eine Antwort, denn ich will ja nicht, dass ihr erstes Smartphone ein reinfall wird ^^.

    MfG
    Nils
     
  2. Peter_, 05.10.2010 #2
    Peter_

    Peter_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Hallo,

    ändere Deine Google-Mail Adresse bitte auf gmail.com (im Handy) ; Funktioniert es mit dem Market dann?!? Das Problem besteht nämlich schon seit einiger Zeit...

    Gruß
    Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2010
  3. NilsAcht, 05.10.2010 #3
    NilsAcht

    NilsAcht Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Hey danke schon mal für den Tip. Kann ihn leider erst morgen Abend testen. Ich werde das Ergebniss auf jeden fall hier posten.

    Jemand noch eine Idee für das zweite Problem?
     
  4. Down_Nola, 05.10.2010 #4
    Down_Nola

    Down_Nola Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Mmmhhh einfach nich so fest an die Wange drücken ich hab das Problem nich!

    Bin sowieso ein sehr zufriedener Flipoutbesitzer!
     
  5. Peter_, 05.10.2010 #5
    Peter_

    Peter_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Das ist hier aber auch selten ;)

    Zu Deiner zweiten Frage: Ich kann auch nur bestätigen was Down_Nola sagt. Das FlipOut hat einen internen Sensor, d.h. wenn das Handy am Ohr ist geht der Bildschirm automatisch aus. Wenn man es vom Ohr entfernt geht der Bildschirm wieder an.
     
  6. marabou, 11.10.2010 #6
    marabou

    marabou Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Schön, dass auch noch andere das Display-Problem haben.
    Mir passiert das ständig, dass das Gespräch beendet wird.

    Ich bewege es beim Telefonieren höchstens minimal, wie das halt so ist, wenn man telefoniert.
    Ich kann doch das Ding nicht nen halben Meter vom Ohr weghalten, damit das nicht passiert oder in völlige Totenstarre verfallen...

    Ist dieser Sensor SO empfindlich?
    Oder bin ich einfach zu blöd zum telefonieren??

    Kann man da irgendwas einstellen, dass das Display sich nicht einfach selber entsperrt??

    (Letztens bekam ich schon den Kommentar "Quadratisch, praktisch, AUS!?")
     
  7. Peter_, 12.10.2010 #7
    Peter_

    Peter_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Einfach während des Telefonierens die Taste zum Sperren des Bildschirms betätigen. Also Du nimmst ein Gespräch an und drückst dann die Taste.
    Oder nach dem Wählen der Rufnummer drückst Du auf die Taste zum Sperren und schon ist das Display gesperrt. Bei mir geht es auch während des Gespräches nicht mehr an.

    Aber bei mir funktioniert auch der Sensor, so dass ich die Tasten zum Sperren gar nicht drücken muss....
     
  8. marabou, 13.10.2010 #8
    marabou

    marabou Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Das mache ich ja schon.
    Aber irgendwie geht das Display trotzdem häufig wieder an.

    Gibt es irgendwo sowas wie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung "Flip-Out für Dummies"?
    Das was ich da über die Hilfe finde ist ja irgendwie nur Standard.
    Aber das Ding hat ja nun Besonderheiten, die ein "normales" Handy einfach nicht hat. Oder sind diese Smartphones mittlerweile so etabliert, dass alle die jetzt erst anfangen zusehen müssen, wie sie zurechtkommen?
    Das ist ja alles ganz witzig und nett und vieles lernt man über ausprobieren; aber teilweise fühle ich mich wie im Blindflug.
    Oder bin ich so verpeilt, dass die "richtige" Anleitung die ganze Zeit quasi vor meiner Nase ist und ich es nur nicht raffe?? Das einzige was ich finde ist ein 74seiten pdf - aber da steht auch nur "Bildschirm wird dunkel..." Ja, das bringt mich jetzt auch nicht weiter...

    Wenn noch jemand einen Tipp oder eine Erklärung hat und diese hier hinzufügt, danke ich vielmals im Vorraus!!
     
  9. Flip-Nico, 14.10.2010 #9
    Flip-Nico

    Flip-Nico Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Frag doch einfach mal direkt bei Motorola nach, die sind echt nett am Telefon. Hier ist die Hotline (für angenehme 0,09€ die Minute): 0180 35050
     
    Flipo bedankt sich.
  10. Flipo, 25.10.2010 #10
    Flipo

    Flipo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem mit dem Display.
    Habe den Tip von Flip-Nico befolgt und mal bei Motorola angerufen. Die sagen, dass man das Handy auf Werkseinstellung zurücksetzen soll, dann müsste es wieder funktionieren.
    Ist wohl ein Problem der ersten Generation. Aber bitte vorher ein Backup machen!
    Ansonsten soll man zurück zum Anbieter gehen. Dort könnte man versuchen es umzutauschen (die Dame meinte aber, dass das wohl eher unwahrscheinlich sei...).
    Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen weiterhin vorkommt, dann muss es eingeschickt werden. Eine entsprechende E-Mail bekommt ihr von Motorola direkt.

    Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert.
    Hoffe es klappt dann... Viel Erfolg!
     
  11. NilsAcht, 26.10.2010 #11
    NilsAcht

    NilsAcht Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2009
    Erstmal sorry das ich so lange in meinem eigenen Thema abweisend war...

    @Flipo

    Wenn du es ausprobiert hast kannst du mir sagen ob es geholfen hat?

    @ All

    Wie mache ich ein Backup und was sichert es alles?
     

Diese Seite empfehlen