1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Market Problem (Prozess .. wurde unerwartet beendet)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Trimmi, 08.01.2010.

  1. Trimmi, 08.01.2010 #1
    Trimmi

    Trimmi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.08.2009
    Phone:
    Motorola Moto X
    Moin.
    Ich benutze auf meinem HTC Magic (Vodafone) die neuste Version (v. 4.2.12) des Cyanogenmods, und es läuft (fast) auch alles super.

    Nur leider funktioniert mein Market seit ein paar Versionen länger schon nicht mehr, bedeutet, sobald ich auf das Symbol für'n Market gehe, kommt die Fehlermeldung:
    Tut uns leid!
    Die Anwendung Market
    (Prozess com.android.vending)
    wurde unerwartet beendet.
    Versuchen Sie es erneut.
    Schließen erzwingen!Und obwohl ich noch Benachrichtigungen darüber bekomme, dass meine Apps Updates haben wollen, kommt die gleiche Fehlermeldung, sobald ich auf den entsprechenden Link in der Statusleiste klicke.

    Das ganze geht jetzt schon seit ca. 3 Wochen so.

    Nun hab ich mir doch endlich mal vorgenommen, etwas dagegen zu tun.
    Ich hab jetzt nach langem hin und her geschafft, den Market zu deinstallieren.
    (irgendwie über adb shell rm -r /system/...)
    So weit so gut. Dann hab ich halt versucht, ihn wieder neu zu installieren, nur:
    Wie komme ich an eine aktuelle "vending.apk", also eine aktuelle Market-Applikation?
    Ich hab einfach per Glück per Google und auch durch dieses Forum und durchs xda-Forum nen paar verschiedene vending.apk's gefunden, doch bis jetzt klappt es noch nicht.

    Entweder bekam ich nach erfolgreicher Installation wieder die obige Fehlermeldung, oder aber die Installation schlug gleich zu Anfang fehl! (konnte nicht installiert werden oder so).

    Jemand ne Idee, was ich machen kann? Nur sehr ungern wollte ich alles wieder auf Null setzen und von vorne anfangen. (Sprich, Originale Sachen von Google wieder drauf, und dann Schritt für Schritt wieder auf Cyanogenmod wechseln.)
    Einen normalen Wipe hatte ich auch schon versucht, brachte so jedoch auch nichts, auch, weil ich jetzt ja auch gar nicht mehr weiß, welche vending.apk-version für mich die richtige ist.

    Was ich mir gedacht hatte:
    Könnte mir nicht vielleicht jemand, der ebenfalls nen HTC-Magic und die neueste CM Version installiert hat, mir einfach seine Vending.apk schicken? Könnte das dann nicht vielleicht wieder klappen?
    Oder hat sonst noch jemand vorschläge?

    Ich danke schon mal im Vorraus.

    Gruß, Marco.
     
  2. Nepomuk, 08.01.2010 #2
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
    Die vending.apk findest du auch im ROM. Das Update ist ja 'ne zip-Datei. Und da liegt unter /system/app auch die vending.apk drin.
     
  3. Trimmi, 10.01.2010 #3
    Trimmi

    Trimmi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.08.2009
    Phone:
    Motorola Moto X
    hmm ne, ist leider nicht der fall.
    In der Datei "update-cm-4.2.12.2-signed.zip" befinden sich keine Applikationen mehr, die direkt von Google kommen. Irgendwie hatte Google diesbezüglich vor paar Monaten mal Ärger gemacht und dies verboten.
    Daher befindet sich dort leider keine Vending.apk!
     
  4. Nepomuk, 11.01.2010 #4
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
  5. Trimmi, 11.01.2010 #5
    Trimmi

    Trimmi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.08.2009
    Phone:
    Motorola Moto X
    hmm..., ne, klappt leider nicht. Nach der Installation kommt beim Ausführen am Anfang direkt wieder die Fehlermeldung.
    Werde ich die Tage wohl doch mal alles wieder von neu auf Installieren müssen.
    Oder hätte noch jemand nen Tip?
     

Diese Seite empfehlen