1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Markierungen von ez PDF Reader am PC sichtbar machen?!

Dieses Thema im Forum "eBooks und PDF" wurde erstellt von negRomino, 24.02.2012.

  1. negRomino, 24.02.2012 #1
    negRomino

    negRomino Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Hey,

    ich habe mir für die Literatur meiner Examensarbeit den ezPDF Reader gegönnt, um die Texte markieren zu können. Das läuft auch alles wunderbar. Nun ist mir allerdings gerade beim Lesen aufgefallen, dass ich 2 Seiten beim Einscannen vergessen habe. Na gut, dachte ich, fügst du sie nachträglich zum Dokument dazu.
    Wenn ich das allerdings mit Acrobat X Pro mache, dann sind die Markierungen allesamt verschwunden, da Acrobat X sie also solche garnicht wahrnimmt und demnach das Dokument ohne Markierungen wieder abgespeichert wird.
    Gibt es also irgendeine Möglichkeit diese Markierungen für andere Programme verfügbar zu machen, damit sie nicht überschrieben werden, wenn ich die Datei am PC bearbeite (das könnte ja auch in anderen Zusammenhängen nochmal notwendig werden.)?

    Oder kennt ezPDF Reader die Möglichkeit Seiten in ein PDF Dokument einzufügen? So könnte ich zumindest in diesem Fall das Problem umgehen.

    Ansonsten muss ich die beiden Seiten die fehlen schlicht als eigenes Dokument abspeichern und beim Lesen dazu rüberwechseln..

    mfg
    negRo
     
  2. perpe, 24.02.2012 #2
    perpe

    perpe Gast

    Nur mal eine Idee, von mir nicht getestet.

    In den Einstellungen von ezPdf kann man Markierungen als .xfdf exportieren und wieder importieren. Kannst mal versuchen darüber die Markierungen nach dem Hinzufügen der neuen Seiten wieder zu importieren.
    Wenn die neuen Seiten irgendwo mitten im Dokument sind, muss du evt. die .xfdf manuell editieren, damit die Markierungen auf den richtigen Seiten erscheinen. Falls die neue PDF einen neuen Dateinamen hat, muss du dies evt. auch in der xfdf ändern.
    Die Änderungen in der xfdf kannst du mit einem Texteditor vornehmen, ist eine XML Datei.
     
    negRomino bedankt sich.
  3. negRomino, 24.02.2012 #3
    negRomino

    negRomino Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    29.07.2010

    Danke für den Tipp, das werde ich mir gleich einmal ansehen. Habe bisher nur bis zu den fehlenden Seiten gelesen und markiert. Von daher verschiebt sich vielleicht trotzdem nichts, sofern bei der Platzierung der Markierungen "von vorne gezählt" wird.

    edit: LÄUFT!!! WELTKLASSE :) kann man doppelt danken? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2012
  4. perpe, 24.02.2012 #4
    perpe

    perpe Gast

    Bitte.
    Das müsste übrigens auch am PC gehen, über "Kommentare importieren". Such mal in den Menüs. Macht das Synchronisieren zwischen PC<->Tablet gerade bei großen Dateien einfacher, da man nicht immer die gesamte PDF kopieren muss.
     

Diese Seite empfehlen