1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Marktgeschehen: HTC will sparen & fängt bei der Belegschaft an

News vom 25.07.2012 um 19:06 Uhr von P-J-F

HTC_Logo.jpg
Zum dritten mal in Folge musste HTC einen schrumpfenden Quartalsgewinn melden und versucht nun, durch Einsparungen Kapazitäten frei zu machen. Ein Forschungszentrum in den USA und mehrere Büros in Brasilien werden als erstes geschlossen. Außerdem werden die Verträge von rund 600 Mitarbeitern nicht verlängert, insgesamt sollen etwa 1.000 der 16.500 Beschäftigten das Unternehmen verlassen. Trotz guter Kritik scheinen also die Umsätze mit der neuen HTC One-Serie hinter den Erwartungen zurückzubleiben. Vielleicht mag dafür auch der US-Markt verantwortlich sein, wo die Modelle mit anderen Prozessoren oder, jeweils für die Netzanbieter angepasst, in stark veränderter Form angeboten werden. Zuletzt musste man dort sogar ein kurzweiliges Importverbot wegen Patenklagen von Apple aussitzen. Zu Beginn der Woche hatte man bereits die, erst im August 2011 gekaufte Mehrheitsbeteiligung an der Audio-Marke Beats Audio wieder an die Eigentümer zurück veräußert.

Insgesamt fällt einer der Android-Pioniere im Rennen um Marktanteile immer weiter hinter Samsung zurück. Im Februar war man noch zuversichtlich mit der neuen Strategie: „Weniger Geräte, dafür mehr Qualität“ ins Frühjahr gestartet. Jetzt drängen andere Konkurrenten von hinten und HTC muss sich bereits Gedanken machen, zur wichtigen Holiday Season ab Oktober das Ruder herumzureißen. Ergänzend ist zu erwähnen, dass sich die Taiwanesen in diesem Quartal in illustrer Gesellschaft befinden, denn auch der Branchengigant aus Cupertino, Kalifornien muss seinen Aktionären erklären, weshalb der Gewinn von 94% plus im Vorquartal, auf nur noch 21% gefallen ist. Dort allerdings dürfte der Ausblick, mit wartenden Kunden für das nächste Flaggschiff im Herbst wesentlich positiver sein, als in der HTC Firmenzentrale.
HTC_Logo.jpg HTC_One X.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "HTC Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android...st-angekuendigt.html?highlight=htc+qualit%E4t
http://www.android-hilfe.de/android...-one-x-one-s-erhalten-jelly-bean-upgrade.html
http://www.android-hilfe.de/android...l-12-21-milliarden-konsolidierter-umsatz.html

Quellen:
HTC adjusts workforce
Smartphone-Hersteller: HTC will beim Personal mehr sparen - IT + Medien - Unternehmen - Handelsblatt
Hippes Accessoire: HTC setzt die Kopfhörer ab | FTD.de
Warten aufs Modell 5: iPhone-Zyklus macht Apple zu schaffen | FTD.de
 

Diese Seite empfehlen