1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Massenspeicher funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von luxuskc, 30.08.2011.

  1. luxuskc, 30.08.2011 #1
    luxuskc

    luxuskc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hallo,
    habe heute mein SGS+ bekommen :)
    Nun möchte ich Musik usw über den PC auf das Handy laden!

    Habe also das beiliegende USB Kabel eingesteckt!
    Auf dem Handy erscheint, MTP Application, dann steht da Verbunden und unten drunter, dass ich Samsung Kies mit der Home-Taste beenden kann!

    Wie kann ich nun mein SGS+ als Massenspeicher und mit Drag&Drop verwenden?

    Wenn mein PC die Treiber automatisch Installieren möchte, kommt die Meldung, das das nicht geht....

    Was muss ich einstellen?


    Hoffe ihr könnt mir helfen!


    MfG Luca
     
  2. jaybee83, 30.08.2011 #2
    jaybee83

    jaybee83 Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    22.08.2011
    kein problem, du musst zuerst in den massenspeicher modus wechseln:

    settings - wireless & network - USB settings - von "samsung kies" auf "mass storage" wechseln

    dann nochmal versuchen mit der anbindung, sollte klappen :)

    cheers
     
    luxuskc bedankt sich.
  3. luxuskc, 30.08.2011 #3
    luxuskc

    luxuskc Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Hey,
    DANKE
     
  4. TobiLe, 06.09.2011 #4
    TobiLe

    TobiLe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Hierzu hab ich auch noch eine Frage. Wenn ich mp3's auf das Handy ziehen will. Wo muss ich die denn dann hinpacken? Verstehe also die Ordnerstruktur nicht wirklich. Will auch keinen Mist machen.

    Grüße!
     
  5. jaybee83, 06.09.2011 #5
    jaybee83

    jaybee83 Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    22.08.2011
    das ist egal, kannst dir einfach nen neuen ordner namens "musik" oder was auch immer anlegen und das reinpacken was du willst. ist dem handy gleich wo das liegt, weil jedes mal wenn dus vom rechner trennst bzw ne speicherkarte einlegst der integrierte mediascanner aktiv wird und alle abspielbaren mediendateien (fotos, songs, videos) im eingebauten und externen speicher automatisch ausfindig macht :)

    cheers
     
    TobiLe bedankt sich.
  6. TobiLe, 06.09.2011 #6
    TobiLe

    TobiLe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Danke dir!

    Macht es was wenn ich ne mp3 in einen vorhandenen Ordner gelegt habe? Habe da bei Android so nen langen Ordnernamen mit "...media" gefunden und da drunter stand dann "Album Cache" oder so. Da hab ich die mp3 rein gespeichert. Hat aber nicht funktioniert und als ich die dateien am Rechner löschen wollte waren Sie schon weg. Hoffe das war kein Fehler. Daher hab ich dann meine Frage hier gestellt.

    Sorry für diese einfachen Fragen. Mein erstes Smartphone. Ist quasi wie zum ersten mal Windows Xp nach vorher W98 :o)!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2011
  7. jaybee83, 06.09.2011 #7
    jaybee83

    jaybee83 Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    22.08.2011
    hehe, kein problem! hm, könnte sein dass dieser ordner der cache für den musik und videoplayer ist, wo zB thumbnail bilder der alben gespeichert sind. solche dateien sind dann eher temporärer natur und werden wahrscheinlich öfters gelöscht vom system (eben um diesen cache freizumachen). besser du machst dir einfach nen neuen ordner "musik" und "videos" oder so, dann behälst den überblick und findest alles schneller wieder (und es wird auch net aus versehn gelöscht ;) )

    cheers
     
    TobiLe bedankt sich.

Diese Seite empfehlen