1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Massive Foto-Probleme

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Medicus41, 26.06.2011.

  1. Medicus41, 26.06.2011 #1
    Medicus41

    Medicus41 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    637
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hallo,

    folgendes Problem plagt mich. Ich nehme einige Bilder auf welche dann beim ersten Anschauen in der Gallerie oder auch mit Alternative-app wunderbar angezeigt werden.
    Wenig später schaue ich mir dann nochmal die Aufnahmen an und dann sind sie zerstückelt wie im folgenden Beispiel. Aber wie gesagt...nur immer vereinzelte Bilder und auch erst bei späterem Anschauen.

    [​IMG]

    gruss
    medi
     
    Kolben bedankt sich.
  2. once upon a time, 26.06.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo medi,

    speicherst Du die Bilder auf der externen SD-Karte?

    Wenn ja, die SD-Karte mal formatieren!

    Gruß

    Klaus
     
  3. Medicus41, 26.06.2011 #3
    Medicus41

    Medicus41 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    637
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Hallo,

    ja..die Bilder werden auf einer ext. SD gespeichert. Ich habe nun meine Daten von der SD gesichert, danach die Karte formatiert und die Ordner wieder draufgespielt. Nun sind allerdings ca. 40% der Bilder nicht mehr lesbar.

    gruss
    medi
     
  4. once upon a time, 26.06.2011 #4
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo medi,

    das ist mir klar, diese jpeg-dateien waren beschädigt, die werden durch das hin- u. herkopieren nicht wieder "heile"! :winki:

    Überprüfe Deine SD-Karte mal mit folgendem Programm:

    H2testw, Download bei heise

    Gruß

    Klaus
     
    Medicus41 und Donald Nice haben sich bedankt.
  5. presseonkel, 26.06.2011 #5
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,354
    Erhaltene Danke:
    31,534
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    @Klaus: :thumbup:
     
  6. Medicus41, 26.06.2011 #6
    Medicus41

    Medicus41 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    637
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Danke, werd ich testen

    PS: Die Dateien welche nach dem Hin und Herschieben nicht mehr lesbar sind waren aber vorher auf dem SGS alle lesbar.

    gruss
    medi
     
  7. once upon a time, 26.06.2011 #7
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo medi,

    die Dateien wurden ja nicht durch das kopieren unlesbar, es deutet alles auf eine korrupte "Partitionstabelle" Deiner SD-Karte hin, mit der Zeit hättest Du wohl nach und nach alle Bilder verloren.

    Mit SD-Karten haben viele User Probleme:

    Daten auf der externen SD-Karte gehen kaputt

    Welche Firmware hat Dein SGS?

    Gruß

    Klaus
     
  8. Orkfriese, 27.06.2011 #8
    Orkfriese

    Orkfriese Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    04.10.2010
    Hatte genau dasselbe Problem, viele Bilder, die ich geknippst hatte, sahen wie die von TE aus.

    Lösung: wie bereits beschrieben, lag es bei mir auch an der SD-Card. Andere Karte rein, seitdem ist dieser Fehler nicht mehr in ERscheinung getreten!:thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  9. Medicus41, 27.06.2011 #9
    Medicus41

    Medicus41 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    637
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Was für eine Karte verwendest du?

    gruss
    medi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.06.2011
  10. atarifreak73, 27.06.2011 #10
    atarifreak73

    atarifreak73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4, Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 2014 Edition
    Wearable:
    LG Watch R
    Ich hatte das Problem auch, allerdings hat mir kein Tool angezeigt, dass die Karte einen Schuss weg hat. Sie war jedoch brüllend langsam. So waren z.B. auch keine Videoaufzeichnungen möglich. Die Videodatei war hinterher regelmäßig nicht mehr lesbar, obwohl das SGS keine Fehler gemeldet hatte. Und auch ich hatte das Problem, dass nach und nach Daten verloren gegangen sind. Auf dem SGS waren die anfänglich noch lesbar, auf dem PC nicht, später auch nicht mehr auf dem SGS.

    Nachdem also formatieren und prüfen keine Lösung brachten, habe ich mir ne neue Karte geholt mit dem Ergebnis, dass nun alles super läuft. (Allerdings ging der Kauf der neuen Karte auch mit der gleichzeitigen Neulieferung eines SGS einher, so dass ich nicht genau sagen kann, ob es am SGS oder an der Karte lag. Wesentlich wahrscheinlicher dürfte aber die defekte Karte sein.)

    Meiner Meinung nach ist es nicht normal, dass eine Karte nach und nach Daten verliert, auch wenn die FAT korrupt ist. Normal ist, dass Daten, die geschrieben wurden, von Anfang an kaputt sind, es aber nicht im Nachhinein werden. Das deutet mir eher auf sehr kurzlebige Flashspeicherzellen (Fabrikationsfehler) hin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2011
  11. Medicus41, 27.06.2011 #11
    Medicus41

    Medicus41 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    637
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Auch mal an dich die Frage welcher Hersteller nun ein zufriedenes Ergebnis bringt.

    gruss
    medi
     
  12. atarifreak73, 27.06.2011 #12
    atarifreak73

    atarifreak73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4, Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 2014 Edition
    Wearable:
    LG Watch R
    Ich habe den "Quasi-Standardhersteller" Sandisk. Aber auch die defekte Karte davor war eine Sandisk. :winki:

    Ich hatte übrigens das gleiche Problem mit einer CF-Karte (von Hama) in meinem Fotoapparat. Das ist nun eine ganz andere und robuste Bauart, aber auch da wurden Bilder nach und nach unlesbar. Ein Tausch der Karte brachte die Lösung (jetzt Sandisk). Pech kann man da wirklich mit jedem Hersteller haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2011
  13. Orkfriese, 27.06.2011 #13
    Orkfriese

    Orkfriese Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    213
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    04.10.2010
    SD-Card 4GB Class 4 von Sandisk. Mehr wie 4 GB kommen mir auch nicht ins Gerät, denn gerade sowas zieht auch den Akku leer. Ich vermute, das gerade die Leute, die massive Akku-Probs haben, eine riesige SD-Card im Phone stecken haben...:scared:
     
  14. wolkentreiber, 27.06.2011 #14
    wolkentreiber

    wolkentreiber Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2010
    Habe ich ja noch nie gehört...

    Ich habe aber das gleiche Problem, selbst Daten von Backup Pro sind den Bach runtergegangen. Ich habe eine SanDisk 8GB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2011
  15. atarifreak73, 28.06.2011 #15
    atarifreak73

    atarifreak73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4, Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 2014 Edition
    Wearable:
    LG Watch R
    Hm ... das würde mich mal genauer interessieren. Ich meine, Flashspeicher hält die Daten auch ohne Strom, d.h. die Karte verbraucht nur dann welchen, wenn es Lese- bzw. Schreibzugriffe gibt. Und ich kann mir gerade nicht vorstellen, dass die Unterschiede da so signifikant sein sollen, also quasi im Stunden- oder gar Tagesbereich, was die Akkulaufzeit angeht.
     
  16. pavian, 27.01.2012 #16
    pavian

    pavian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Hi

    Ich habe neuerdings ein Problem mit meinen Fotos. Teilweise wird einfach was abgeschnitten wie im ersten Bild und teilweise sind mehrere Bilder zusammengewürfelt. In der Vorschau werden die Fotos richtig angezeigt, aber sobald ich sie in voller Größe betrachte sehen sie so aus.
    Woran kann das liegen?


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  17. Drangis, 27.01.2012 #17
    Drangis

    Drangis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Wir brauchen mehr infos wie welche version oder Rom du hast. ansonsten würd ich dir empfelen das du ein wipe machst und wenn du willst den dalvik cache leeren (hilft oft) ansonsten habe ich sowas noch nie gesehen :)
     
  18. coolfranz, 27.01.2012 #18
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Wo sind die Fotos gespeichert? Int. SD, ext. SD?
     
  19. pavian, 27.01.2012 #19
    pavian

    pavian Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.05.2010
    Ich habe das aktuelle Darky Rom installiert. Aber das Problem ist urplötzlich aufgetreten. Habe bisher über 2000 Fotos gemacht und vorher nie Probleme gehabt.

    Die Fotos werden auf einer externen Speicherkarte von Scandisk (8GB) gespeichert.
     
  20. Infostudent, 27.01.2012 #20
    Infostudent

    Infostudent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    246
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 Active
    Speicherkarte defekt? Mal am PC prüfen lassen. Die Dinger haben häufiger Fehler als man denkt.
     

Diese Seite empfehlen