1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Massiver Daten Traffic durch E-Mail Client

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von proximo21, 03.11.2010.

  1. proximo21, 03.11.2010 #1
    proximo21

    proximo21 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Hallo,

    ich bin heute durch eine SMS darauf aufmerksam geworden, dass ich in den letzten Tagen massiv viele Daten heruntergeladen habe (mehr als 1,2 GB in 3 Tagen).
    Auf der Suche nach der Ursache habe ich herausgefunden, dass der E-Mail Client seit der Einrichtung (ca. 1,5 Wochen) über 2,2 GB Daten heruntergeladen hat. Auch der Upload war recht hoch.
    Dies ist viel zu viel und kann bei der tatsächlichen Nutzung nicht entstanden sein.

    Ich bin mit einem Exchange-Server verbunden.

    Um den Datenverbrauch zu stoppen, musste ich den Account wieder löschen.

    Weiß jemand voran das liegen könnte?
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Danke für eine Rückmeldung.

    Gruß

    proximo21
     
  2. DrDAN, 03.11.2010 #2
    DrDAN

    DrDAN Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Du bist mit einem Exchange-Server verbunden. Ich vermute daher einfach, dass der Client bei der Einrichtung dein komplettes Postfach synchronisiert hat? Wenn du extrem viele Mails statt zu löschen in Unterordner verschiebst kann da schnell ein beträchtlicher Datenbestand zusammen kommen.
    Ich kann mir aber andererseits nicht vorstellen, dass der Client das komplette Postfach cached, das würde dann doch zu viel Platz wegnehmen.

    Bist du sicher, dass es der eMail-Client ist? Ich habe auf meinem Tab 2 Exchange-Konten auf "push" eingerichtet inkl. Kontakten und Kalender und habe bislang keine Meldung von meinem Provider erhalten (Drosselungsmitteilung nach 1 GB). Eingerichtet sind die Accounts seit ebenfalls ca. 1 1/2 Wochen.
     
  3. proximo21, 03.11.2010 #3
    proximo21

    proximo21 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort.

    Ich dachte zuerst auch, dass ich das gesamte Postfach geladen hätte. Habe aber 1. eingestellt, dass nur 3 Tage synchronisiert werden und 2. habe ich in einige Ordner reingeschaut, die ich vorher auf dem Tab noch nicht geöffnet hatte. In diesen Ordnern (fast allen) war noch nichts drin.
    Auch der Speicherverbrauch des Tabs liegt noch unterhalb dessen, was ich scheinbar geladen habe.

    Bin mir auch sehr sicher, dass es der Email Client ist. Habe das über verschiedene Tools (z.B. Traffic Stats) herausbekommen. Konnte dann sogar beobachten,l wie im WLAN plötzlich mehrere MB in wenigen Minuten geladen wurden. Traffic Stats hat dieses Volumen dann dem Email Client zugewiesen.

    Habe mein Milestone auch damit synchronisiert und auf Push gestellt. Habe damit im gesamten letzten Jahr gerade mal 1,7 GB verbraucht.
     
  4. jannux, 03.11.2010 #4
    jannux

    jannux Android-Experte

    Beiträge:
    678
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.09.2009
    Phone:
    auf Suche
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Hallo zusammen,

    ich hatte das gleiche Phänomen mit meinem pop3 Account. Ist mir auf dem HTC Magic und Legend passiert. 500 bis 700 MB in einer Nacht.

    Danach habe ich umgestellt, weil ich davon ausgegangen war, dass es mit meinem email Provider zusammen hing.

    Eine Lösung habe ich leider auch nicht.
     
  5. DrDAN, 03.11.2010 #5
    DrDAN

    DrDAN Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Hab jetzt mal Traffic Stats installiert und genullt - ich werde berichten wie sich das bei mir und 2 Exchange Accounts verhält
     
  6. Xidantzu, 05.02.2011 #6
    Xidantzu

    Xidantzu Gast

    auch wenn es schon 3 Monate her ist, aber ich habe derzeit auch das Problem das einfach zuviele Daten gezogen werden,
    ob es an meinem Exchange Konto liegt kann ich noch nicht sagen, aber Traffic Stats werde ich testen,
    hat in der Zwischenzeit noch wer solch ein Problem oder eine Lösung?
    Als Anmerkung: gerade heute am WE habe ich keine Emails bekommen oder gesendet und trotzdem ca 10MB gesendet, klingt nicht viel, aber auf Dauer und mit richtigen Mails ist es viel
     
  7. moetheone, 06.02.2011 #7
    moetheone

    moetheone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.02.2011
    ...habt Ihr auch alle Push-Mail auf dem Exchange aktiviert? Damit sollten - nach etwaiger Synchronisation beim 1. Mal - sehr wenig Daten übertragen werden.
     
  8. Xidantzu, 09.02.2011 #8
    Xidantzu

    Xidantzu Gast

    push ist aktiviert,
    das TrafficStats zeigt ja etwas mehr an, dort frage ich mich zB auch warum seit Anfang Februar schon 33MB gesendet wurden, es gibt dort Einträge wie:
    Perso
    Einstellungen
    CP Message
    wofür ist das alles und warum sendet der Teil soviele Daten?
    ein anderer Teil hat auch noch 30MB gesendet
    DataCreate
    CSC
    Wählen
    Speicher des Wählprogramms
    kann ich mir irgendwas installiert haben was jetzt den Traffic erzeugt?
    lohnt sich vielleicht mal ein Reset?
     
  9. verdi, 27.02.2011 #9
    verdi

    verdi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    HTC Desire Z
    evtl. noch die googlemail sync an? konto braucht man ja für den market und der stellt sync default auf an ... und der sichert ja alles mögliche ...
     

Diese Seite empfehlen