1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MausPad und Tastatur frieren ein

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Franzl2000, 28.10.2011.

  1. Franzl2000, 28.10.2011 #1
    Franzl2000

    Franzl2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hallo zusammen,
    seit gestern habe ich mein Transformer und finde es ein klasse Ding!

    Aktuelles Problem, leider: Ab und zu friert die komplette Docking Station (Tastatur, MausPad) ein - es hilft dann nur das kurze Lösen des Bildschirms und ein erneutes Einstecken, dann ist wiede alles in Butter. Mauszeiger ist zurück, Tastatur (Schreiben o.ä) möglich.
    Woran kann das liegen, habt ihr Lösungsvorschläge?

    In diesem Zusammenhang auch komisch: Die "Ruhezutand/ Sperrtaste" rechts oben, mit dem kleinen Schloß drauf: wenn ich die drücke geht ausser dem Tochscreen mit den Fingern, auch nichts mehr. (Logischerweise!...aber:) Ich weiß nicht wie ich diesen Ruhezustand wieder aufheben kann, außer den Bildschirm herauszuziehen!Ist das so gedacht???

    Vielen Dank für eure Tipps!
    Gruss
    Franz
     
  2. Chaosraser, 28.10.2011 #2
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
  3. fhartmann, 28.10.2011 #3
    fhartmann

    fhartmann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.07.2011
  4. Franzl2000, 28.10.2011 #4
    Franzl2000

    Franzl2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hallo Chaosraser,
    habe den Beitrag im Vorfeld gelesen...aber hier hat der Schreiber
    ein Problem mit der Screentastatur, er nutzt die Dockingstation nicht.
    Bei mir liegts an der Dockingstation...hast du eine Idee??
    Danke + Gruss
     
  5. mickdry, 28.10.2011 #5
    mickdry

    mickdry Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    12.06.2011
    wiedereinschalten aus dem ruhezustand mit kurzem druck auf die power-taste.

    wenn das tf nicht auf tastatur und touchpad reagiert, könnte es sein, das es

    nicht richtig im dock einrastet. der silberne "schieber" sollte bis ganz rechts

    in seiner führung rutschen. vorsichtig nachhelfen, wenn das gerät neu ist,

    klemmt es noch etwas.
     

Diese Seite empfehlen