1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Me rooten mit ginger.. , muss ich meine aktuelle SdCard rausgeben?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das LG Optimus Me" wurde erstellt von noid, 23.10.2011.

  1. noid, 23.10.2011 #1
    noid

    noid Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    hallo


    Lg P350 Me, Andr. 2.2.2, war schon gerooted und nach neustart heute nicht mehr,... und alle Widgets waren weiß mit ner Fehlermeldung auf allen Screens...

    Nun wollte ich es wieder rooten, nur bin ich mir nich mehr sicher ob ich da meine Card mit meinen Daten und Sicherungen drinnen lassen kann/muss, oder ob ich eine frisch formatierte reiingebe einstweilen er arbeitet,..

    Ich weiß blöde Frage, sicher schon oft gestellt, aber ich habe bisher noch keine zufriedenstellende Info gefunden.

    Dankee schon mal!

    Greetz Noid
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011
  2. noid, 23.10.2011 #2
    noid

    noid Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    hilfe!!!! ;)
     
  3. noid, 23.10.2011 #3
    noid

    noid Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    vielleicht hängt das auch damit zusammen das ich den app manager (lg) neu instalierte und dabei das handy rebootete und alle Wisgets weiss waren und neu angelegt werden mussten... die Busybox ist da, nur kein Root Recht....
     
  4. noid, 24.10.2011 #4
    noid

    noid Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    :razz::razz::razz::bored::bored::unsure::unsure::mad2::mad2::cursing::cursing:

    und dann, nachdem ich im google internet die Info NIRGENDWO fand, ausser mal ne Meldung das es geschehen kann, habe ich meine alte ginger.apk (mit der ich es das erste mal machte) geschickt, installiert, rebootete von alleine, keine Fehlermeldungen und ich war ROOT, auch mit busybox und superuser.

    Huahh KEIN Datenverlust beim rooten von Daten auf der SD CARD. Wurde unnötig hier zu Posten... Danke.


    :cool2:

    Greetz, Noid
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2011
  5. nentor, 25.11.2011 #5
    nentor

    nentor Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2011
    hi, schön das es bei dir klappt was du vor hattest :)

    Aber mal ne frage. wie bekomme ich zb. für sd-booster root rechte? lach. ich bin absoluter neuling was dies betrifft. hätte aber gerne mein p350 etwas beschleunigt.

    Kannst du mir da evtl tips. bzw tricks für geben?

    LG nentor
     
  6. noid, 10.01.2012 #6
    noid

    noid Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Nunja das setzt voraus das dein Lg gerootet ist und die SW Superuser sollte den Rest machen. Da kannst du einstellen ob bei rootrechtevorgänge autom. oder immer nachgefragt werden soll!
     
  7. demuddi40, 14.05.2012 #7
    demuddi40

    demuddi40 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Hallo,

    bin ganz neu hier und wollte mein Handy rooten um den internen Speicher meines LG P350 etwas zu entlasten ,... habe soweit auch alles hinbekommen , aber wenn ich jetzt ne App löschen bzw. deinstallieren möchte sagt es immer ,.. "hat keine root-Rechte bekommen

    Sofern du root-Rechte hast musst du im Superuser-Dialog "Erlauben"/"Allow" wählen.

    wie und was muß ich tun ???
     
  8. lulli, 14.05.2012 #8
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    schau mal im appdrawer nach ob du die superuser app drauf hast. wenn ja, lad dir eine terminal app und gib einfach mal "su" ein. wenn er den befehl akzeptiert hast du funktionierendes root.
     
  9. demuddi40, 15.05.2012 #9
    demuddi40

    demuddi40 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Danke für die Antwort

    aber die SuperUser App hatte ich mir gestern nachdem das alles nicht so funktinierte runtergeladen und istalliert aber da passiert auch nichts ,
    was ist eine Terminal App :-( :confused::confused::huh::huh:

    und wo soll ich "su" eingeben,.... wie gesagt bin ganz neu in dem Fach :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
  10. lulli, 15.05.2012 #10
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    Hallo demuddi40,
    also....
    1. eine Superuser App kannst Du nicht einfach installieren und dann erwarten root rechte zu haben. Diese app installiert die root-routine automatisch, wenn alles geklappt hat.

    2. eine Terminal app ist ein Terminal editor (ähnlich der Eingabeaufforderung bei Windows) Such mal nach Terminal Emulator im Appstore (den habe ich auf dem Milestone2), da wirst Du fündig. Und "SU" gibst Du dort dann hinter der Eingabeaufforderung ein. Wenn der Befehl akzeptiert wird, hast Du root.
    Kannst Dir wohl aber sparen, wenn ich lese wie du gerootet hast.

    3. So rootet man das me (Anleitung von xXMaxiXDXx, der hat sie aus dem XDA Forum) siehe auch dieser Thread in dem die Voraussetzungen "V10C" Firmware erwähnt wird) http://www.android-hilfe.de/root-ha...s-me-rooten-cyanogenmod-7-1-installieren.html:
    Erstes müsst ihr rooten hier die Anleitung

    1. Entpackt ihr den KDZ Updater auf dem Desktop
    2. Installiert ihr den Treiber und startet euer Pc neu
    3. Nehmt euer Handy und geht Einstellung ---> Anwendung--> Entwicklung und macht bei USB Debugging ein häckchen
    4. Jetzt schaltet ihr euer Handy aus und drückt Volume (+) und Volume (-) und Powertaste gedrückt
    5. Jetzt steckt ihr euer Handy am Pc an und öffnet ihr das Programm KDZ Updater und wählt Type 3GQCT und PhoneMode DIAG dann wählt ihr die KDZ v10c dann auf Launch
    Software Update es kann paar min dauern
    6. Jetzt installiert ihr Gingerbreak v1.2 und öffnet ihr Gingerbreak v1.2 dann auf root jetzt startet es neu und es ist gerootet

    => letzter Hinweis noch: Bei mir hat Gingerbreak auch mit der neusten Firmware "V10G" funktioniert. Aber nur beim ersten Mal. Kannst ja mit deiner Firmware mal versuchen.
     
  11. demuddi40, 15.05.2012 #11
    demuddi40

    demuddi40 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Hallo lulli,

    nach der Beschreibung wie du sie hier reingestellt hast habe ich ja mein LG Me P350 gerootet bzw. versucht , bis zu dem Punkt

    "Jetzt installiert ihr Gingerbreak v1.2 und öffnet ihr Gingerbreak v1.2 dann auf root geht es ,

    ... aber es läuft und läuft und läuft habe das auch schon mehrmals wiederholt aber immer das gleiche es läuft aber es startet nicht neu :huh:

    muß ich die SD Karte rausnehmen oder drin lassen, oder nur ein Programm auf der SD Karte haben.?
    Ich weiß nicht wo der Fehler ist :-(
     
  12. lulli, 15.05.2012 #12
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    ...du musst die sd drinn lassen.
    - hast du usb debugging aktiviert?
    - fremde apps zugelassen wirst du haben, sonst koenntest du gingerbreak ja nicht installieren....

    wenn das hier alles passt,

    pruef bitte unbedingt mal deine firmwareversion in den einstellungen ganz unten. welcher buchstabe steht da hinter "v10"?
    vermute hier dein problem
     
    demuddi40 bedankt sich.
  13. demuddi40, 16.05.2012 #13
    demuddi40

    demuddi40 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2012
    habe mal nachgeschaut ich habe

    Version 2.2.2
    Kernel: 2.6.32.9
    Build-Nr.FRG83
    LG-P350 GO-V10g


    mir ist gerade eingefallen kann es sein das es gebrandet ist von Vodafone und es deshalb nicht funktioniert, funktioniert aber mit jeder SIM-Karte :-( ???

    und ich es erst entbranden muß ??:ohmy::ohmy::ohmy:

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:58 Uhr wurde um 13:00 Uhr ergänzt:

    und muß die SD-Karte formatiert oder gemounted werden was auch immer mounten heißt?
     
  14. lulli, 16.05.2012 #14
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    1. wenn du die v10g hast, dann halt dich an die anleitung im thread und flash die v10c (damit ist dann sicher auch dein branding weg).
    danach kannste auch rooten...

    2. formatieren musst du die sd nicht.
    gemountet ist sie sicher, sonst wuerde dein android system sie nicht lesen. unmounten musst du selbst nicht. das mounten/unmounten beim rooten uebernehmen die routinen des rootprogramms.
     
    demuddi40 bedankt sich.
  15. demuddi40, 17.05.2012 #15
    demuddi40

    demuddi40 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Hallo Lulli !

    Eine Frage hätte ich noch und bin Dir sehr dankbar das du Dich meines Problemes angenommen hast,

    Frage : wenn ich von Punkt 5 zu Punkt 6 siehe hier :

    5. Jetzt steckt ihr euer Handy am Pc an und öffnet ihr das Programm KDZ Updater und wählt Type 3GQCT und PhoneMode DIAG dann wählt ihr die KDZ v10c dann auf Launch
    Software Update es kann paar min dauern

    6. Jetzt installiert ihr Gingerbreak v1.2 und öffnet ihr Gingerbreak v1.2 dann auf root jetzt startet es neu und es ist gerootet

    Muß ich beim installieren von Gingerbreak das Handy im USB Modus am PC lassen und dann vom PC aus die GB Datei auf Handy installieren oder kann ich das Handy vom PC trennen und die GB-Datei auf die SD Karte ziehen ??:blushing::blushing::blushing::blushing::

    kurz: wie installiere ich die GB-Datei ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2012
  16. lulli, 17.05.2012 #16
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    hallo demuddi40,

    gerne... dafuer sind wir ja da.

    du kannst dein geraet trennen. vorher gingerbreak auf die sd ziehen. dann vom handy aus installieren (apk anklicken). danach im programm routen.
    usb debugging musst aber anlassen und install fremder apps vor gingerbreak apk install auch in den einstellungen zulassen.
     
  17. demuddi40, 18.05.2012 #17
    demuddi40

    demuddi40 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2012
    habe mir gerade die GB mal auf die SD Karte gezogen, aber wenn ich das Handy anmach kann ich die Datei nicht finden :glare:

    wie komme ich denn in das SD Karte Menü ? um die Datei aufzurufen ? :confused::confused::confused:
     
  18. junior2, 18.05.2012 #18
    junior2

    junior2 Android-Guru

    Beiträge:
    3,082
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Phone:
    LG Optimus One
  19. demuddi40, 18.05.2012 #19
    demuddi40

    demuddi40 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2012
    Danke für die schnellen hilfreichen Antworten, jetzt dürfte ich alles haben und kann es nochmal versuchen,

    hoffentlich klappt es jetzt

    habe jetzt nochmal probiert und wenn ich es starte kommt immer ne Fehlermeldung, " Tut uns leid Der Prozess com.android.phone wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut " und dann verlangt es immer meinen PIN,

    nach Eingabe der PIN kommt die nächste Meldung: " Tut uns leid...............sms/mms wurde unerwartet beendet usw.

    gebe es auf :-( :-( :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
  20. xXMaxiXDXx, 19.05.2012 #20
    xXMaxiXDXx

    xXMaxiXDXx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    LG Optimus Me
    System neu flashen
     

Diese Seite empfehlen