1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

medien funktion seit cyanogenmod 6.1 beschränkt

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von buddha87, 14.02.2011.

  1. buddha87, 14.02.2011 #1
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    hallo,

    seit dem upgrade zu cyanogenmod 6.1 stable hab ich kein zugriff über den musicplayer auf die musik der sd karte bzw. mit dem app galerie kein zugriff auf die bilder auf der sd karte

    wisst ihr vielleicht was der grund ist?
     
  2. meckergecko, 14.02.2011 #2
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Was heißt "kein Zugriff"? Gibts ne Fehlermeldung?
    Liegen sie auf der richtigen Partition? (Fat32)
    Hast du sie vielleicht beim Partitionieren gelöscht und suchst gar vergeblich?

    immer diese Ratespielchen...
     
  3. buddha87, 14.02.2011 #3
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    also über dem datenmanager komme ich auf die dateien!
    aber der musicplayer hat keine durchsuchungsfunktion womit ich denpfad angeben kann wo die music liegt.

    normalerweise wird die sd ja automatisch durchsucht nach medien dateien wie bildern oder musik
     
  4. Denowa, 14.02.2011 #4
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Ist die FAT Partition am PC gemountet?
    Dann kann es nicht gehen ...

    Falls nicht, einfach mal die SD Karte, in den Einstellungen,
    auswerfen und wieder einbinden.
     
  5. buddha87, 14.02.2011 #5
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    nee ist vom handy aus formatiert worden ob es fat32 weiß ich net, da es beim handy keine option dafür gibt
     
  6. meckergecko, 14.02.2011 #6
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    @denowa: Der Musikplayer gibt doch ne Meldung aus, wenn die SD nicht verfügbar ist, oder?

    Aber solang der TE mounten mit partitionieren verwechselt und nicht auf Fragen antwortet :lol:
     
  7. buddha87, 14.02.2011 #7
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    ohman ey -.-
    das nerv voll ich will unterwegs auch bequen music hören können :(
     
  8. buddha87, 14.02.2011 #8
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    der musicplayer hat nicht mal die einstellung, um songs auf der sd karte zu suchen
     
  9. Denowa, 14.02.2011 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Ja, sollte so sein ... aber man weiß ja nie. :blink:
    Würde mich auch interessieren, ob er meinen Tipp probiert hat!??
     
  10. buddha87, 14.02.2011 #10
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    hab ich funkt nicht :S
    und das komische ist, wenn ich die funktion sd entnehmen use und dann auf wieder sd karte einfügen klicke bootet das handy neu und wenn es an ist! sucht er nach fehler auf der sd karte und dann bootet er wieder neu und die sd karte ist wieder einsatz bereit
     
  11. winne, 14.02.2011 #11
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Liegt in deinem Musikverzeichnis ne Datei die .nomedia heißt ?
     
  12. Denowa, 14.02.2011 #12
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Dann Daten von SD-Karte sichern und, im Handy, neu formatieren.

    Bringt das keine Besserung, hast Du wohl ein Problem mit der SD-Karte,
    oder dem Kartenleser.

    Teste mal eine andere SD ...
     
  13. buddha87, 14.02.2011 #13
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    die andere sd funktioniert einwandfrei!

    ist die sd kaputt?
     
  14. winne, 14.02.2011 #14
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Nöö, die geht bloß nicht. :flapper:
    Daten sichern, formatieren, nochmal testen. :rolleyes2:
     
  15. buddha87, 14.02.2011 #15
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    ohman ich noob hab es hinbekommen das handy zu upgraden mit root und sowas und dann verkauft mir conrad ne scheiß sd -.-
     
  16. meckergecko, 14.02.2011 #16
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Partitioniere und formatiere die SD einfach am PC neu. zB mit gparted oder einem äquivalenten Tool für Windows. Dann erneut testen. Generell solltest du eine SD mit wear leveling benutzen und nicht randvoll machen, sondern lieber nur 2/3.
     
  17. Steppo, 14.02.2011 #17
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Winne's Tipp von oben probieren. 2Posts über mir. Und wenns nicht geht kannste weiter meckern^^

    Sent from my Oldtimer using Tapatalk
     
  18. buddha87, 14.02.2011 #18
    buddha87

    buddha87 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2011
    mein cardreader erkennt die sd nicht, aber die anderen erkennt er!

    ich geh morgen zu conrad und scheiß die mal an -.-

    die sd ist 3tage alt meint ihr die wechseln die mir?
     
  19. Steppo, 14.02.2011 #19
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Sollten sie eigentlich machen. Wenn dein Cardreader sie nicht erkennt, heißt also dass du deine Daten auch nicht mehr sichern kannst :/
    So versuche sie mal übers Recovery neu zu partitionieren (formatieren) Erstes Mal einfach nur eine FAT32 erstellen und formatieren eben. Soweit er sie erkennt.


    Sent from my Oldtimer using Tapatalk
     
  20. meckergecko, 14.02.2011 #20
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Ich zweifel ja nach wie vor daran, daß da eine Fat-Partition drauf ist :D
    Du benutzt Windows, nehm ich mal an? Dann mountet er dir auch keine ext Partitionen.

    Ansonsten hab ich bezüglich Conrad gute Erfahrungen. Wenn die SD im Eimer ist, wirst du mit dem Umtausch keine Probleme kriegen.
     

Diese Seite empfehlen