1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mediennutzung Speicher voll

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von besa, 18.12.2011.

  1. besa, 18.12.2011 #1
    besa

    besa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Hallo zusammen,

    ich nutze Flashback 10 easy seit ca. 4 Wochen. Gestern Abend meldete sich mein Hannspad mit der Meldung "Geringer Speicher" in der Statusleiste. Unter Einstellungen -> Speicher -> Interner Speicher ist zu sehen, dass der Speicherbereich "Mediennutzun" 1,82 von 1,84 GB Speicher belegt. Ich habe allerdings kaum (ca. 200 MB) Daten auf dem Pad. Erst nachdem ich einige Anwendungen deinstalliert habe konnte ich wieder andere Anwendungen starten weil ich wieder 20MB freien Speicher hatte. (Anwendungsdaten ca. 6MB)

    Ich vermute es handelt sich um temporäre Dateien die irgenwo herumliegen.

    Hat jemand eine Idee wo ich da wohl nachschauen kann?

    Eine Suche hier im Forum nach "Mendiennutzung" oder "voller Speicher" hat mit keine Lösungen gebracht.

    Gruß

    Sascha
     
  2. rechnerzuhause, 19.12.2011 #2
    rechnerzuhause

    rechnerzuhause Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Benutzt du zufällig den "MyPhoneExplorer" für die Synchronisation zwischen Android und Windowswelt?

    Ich hatte dort das Problem, dass der "MyPhoneExplorer" sich 1,2GB an Platz genommen hatte obwohl das Programm nur 500KB groß ist. Deinstalliert und Neu-Installation haben geholfen. schon waren wieder viele MBytes frei.

    Schau mal nach, ob die ein paar sehr "dicke" APPs installiert hast.

    Ciao RZ
     
  3. besa, 19.12.2011 #3
    besa

    besa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Nein den MyPhoneExplorer nutze ich nicht.
    Nach etwas weiterem Suchen habe ich einen Beitrag gefunden der geraten hat über das Recoverymenü den Cache zu löschen. Das hat meine "Mediennutzung" auf 140 MB heruntergeschraubt :).
    Allerdings zeigt die Statusleiste immer noch die Meldung "Geringer Speicher", "Kaum noch Tablet-Speicher" an.

    Immerhin kann ich jetzt wieder ohne Fehlermeldung surfen.

    Gibt es noch ne Idee wie ich die Meldung wegbekommen bzw. was der Auslöser ist



    Gruß

    Sascha
     
  4. fts, 20.12.2011 #4
    fts

    fts Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Mir geht es leider genauso. Hab auch shon den cache geleert und mir app2sd geladen, aber keine veränderung. Würde mich sehr über hilfe freuen.

    fTs
     
  5. rechnerzuhause, 21.12.2011 #5
    rechnerzuhause

    rechnerzuhause Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    25.03.2011
    Schaut mal bei Apps2SD nach beim internen Speicher bzw. auf SD verschiebbaren Apps welche Apps dort mit wie viel MB an erster Stelle stehen. Bei mir war es (zufällig???) die "MyPhoneExplorer" App, die mit ca. 150MB wohl leicht zu groß angezeigt wurde.

    Findet ihr so eine App, deinstallieren und dann neu installieren, das sollte helfen.

    Ciao RZ
     
  6. besa, 31.12.2011 #6
    besa

    besa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Leider war keine "grosse" App dabei.
    Diskusage zeigt an, dass unter AppStorage (1883 MB) die Applications 77MB belegen, dass der FreeSpace 46 MB beträgt und 1759MB von System data belegt sind.
    Falls jemand dazu noch eine Idee hat bitte melden. Ansonsten werden ich morgen (01.01.12) eine Sicherung anlegen als wipen und nochmal die 10.1 installieren um zu schauen wie es nach einer Neuinstallation ausschaut.

    Danke und guten Rutsch

    Sascha
     
  7. Datenwolf, 31.12.2011 #7
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2011
  8. cantax, 31.12.2011 #8
    cantax

    cantax Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    409
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    02.11.2011
    So wie ich das verstehe gibt es einmal die eigentliche Größe einer App und dann den Cache den jede App verwendet.
    Du könntest mal im Android Assistent unter dem Reiter "Werkzeuge" "Zwischenspeicher" nachsehen ob eine App viel angehäuft hat.
     
  9. besa, 31.12.2011 #9
    besa

    besa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Hallo,

    Apps2SD zeigte keine grosse App an.

    Den Cache für die jede einzelne App hatte ich schon ohne Erfolg gelöscht.

    Morgen kommt das Schlachtermesser und den wird das ganze nach einer Sicherung neu aufgespielt. (Wenn es der Kopf mitmacht :cool2:)
    Eigentlich hatte ich mit der Flashback easy 10 fast 6 Wochen keine Probleme.

    Gruß

    Sascha
     
  10. besa, 01.01.2012 #10
    besa

    besa Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2010
    So das war es. Nach der Neuinstallation ist der Speicherverbrauch wieder auf 170MB für die Systemdaten gesunken.

    Jetzt werde ich mal abwarten ob der Verbrauch im Laufe der Zeit wieder ansteigt.

    Gruß

    Sascha
     

Diese Seite empfehlen