1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Medienwiedergabe über BT funzt nicht trotz A2DP

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von DiLLdaPPen, 29.05.2012.

  1. DiLLdaPPen, 29.05.2012 #1
    DiLLdaPPen

    DiLLdaPPen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Guten Morgen,

    ich bin schon seit einiger Zeit stiller leser hier im Forum und konnte mir hier immer sehr viele Infos und Anregungen holen ... schon mal vielen dank dafür :)

    Aber jetzt habe ich ein kleines Problemchen auf das ich bisher keine Lösung finden konnte.

    Ich habe das TF201 mit einem Plantronics M50 Headset (A2DP). Paring ist kein Problem, aber unter Bluetooth/PTM50/Profile/ steht immer nur

    Telefon-Audio: Verbunden mit Audiosystem des Telefon
    Medien-Audio: Verbindung wird hergestellt. :confused:

    Mit anderen Worten: Keine Audio Medianwiedergabe übers Headset :(.

    Hatte schon jemand dieses Probelm?

    Danke und Grüße, der DiLL
     
  2. Melkor, 29.05.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Würde mal schaun ob du das M50 nochmals zurücksetzen kannst und nochmals neu pairen.
    Schau auch mal im Handbuch ob für A2DP irgendwas separat eingestellt werden muss!
     
  3. DiLLdaPPen, 29.05.2012 #3
    DiLLdaPPen

    DiLLdaPPen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Das hatte ich auch schon versucht, allerdings ohne Erfolg :-/

    ABER ... ich glaube ich hab´s.
    Vorhin beim Schreiben des Threads kam mir der Gedanke ob durch Telefon UND Medienwidergabe evtl. Zwei "Kanäle" belegt sein könnten?!?

    Das M50 ist Multipoint fähig, d.h. man kann 2 Geräte gleichzeitig an einem Headset betreiben...

    Ich hatte also schon mein (achtung Ohren zuhalten) IPhone verbunden und gleichzeitig mein Prime. Ich habe jetzt mein Telefon (ich nenne den Namen hier bewußt kein zweites mal :) )getrennt und siehe da ... es geht.

    Hätte ich ja auch mal vorher versuchen können :-/ Naja, zumindest bin ich selbst drauf gekommen :)

    Also:

    TF201 mit Medienwiedergabe verbunden.
    Cupertino Hardware mit Telefon-Audio verbunden.

    Unter Multipoint habe ich mir eigentlich vorgestellt das ich 2 Geräte voll nutzen kann, aber was solls... :-/
     
  4. Melkor, 29.05.2012 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    lol...ne, stell dir vor das Gerät empfängt zwei Musikstreams :D
     
  5. DiLLdaPPen, 29.05.2012 #5
    DiLLdaPPen

    DiLLdaPPen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.05.2012
    Zwei Musikstreams ist nicht so dolle, aber es kann durchaus sein das man sich zwei Medien anhört :)

    Wenn man am Rechner Zockt, dann hört man doch auch schon mal Musik/TS dabei, oder? :)

    Nein, im ernst. Der Vorteil wäre schlicht und einfach das man über ein Headset von zwei Geräten alles hören kann ohne zu überlegen womit mein Headset gerade verbunden ist.
     
  6. Simpson, 20.07.2012 #6
    Simpson

    Simpson Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2012
    Woran kann denn das liegen, dass das Prime meinen Bluetooth-Empfänger überhaupt nicht findet? Bei meinem Galaxy S3 ist das kein Problem, Empfänger wird gefunden und Musikstream funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen