1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mehr Performance dank SD-Karten-Tweak

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile Pulse" wurde erstellt von dieing-luuser, 06.04.2011.

  1. dieing-luuser, 06.04.2011 #1
    dieing-luuser

    dieing-luuser Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Alle Informationen sind von Hier
    Turbo Boost für Android: Mehr Performance dank SD-Karten-Tweak | androidnews
    abgeschrieben.

    Immer mehr Android User nutzen ja a2sd oder link2sd oder sostige Möglichkeiten, um ihre Apps von der SD-Karte laufen zu lassen.
    Aber auch für alle anderen ist dieser Artikel interessant:

    Es geht hierbei darum, den Lese-Cache, also den Zwischenspeicher für die SD-Karte zu vergrößern. Der ist im Normalzustand gerade mal 128kb groß (Pulse).
    XDA-Mitglied Brainmaster hat jetzt veröffentlicht, wie das geht:

    Auf seinem gerooteten Pulse installiert man den Root-Explorer. Dann navigiert man in den Ordner

    /sys/devices/virtual/bdi/179:0/

    Dort öffnet man die Datei
    read_ahead_kb
    und ändert dort die Speichergröße, (auf z.B. 3072kb) (die Datei besteht nur aus einer Zahl -> die nehmen).

    Der Autor des Artikels bei androidnews hat damit seine Lesegeschwindigkeit von 16,7mb/s (128kb) auf 72,5mb/s (3072kb) erhöht!(sd-Karte = class6)
    Ich denke das ist mal eine Überlegung wert.
    Allerdings stellt sich der Wert nach einem Reboot wieder zurück. Um das zu ändern, kann man sich eine Datei von einem XDA-Thread herunterladen und diese im Recovery flashen.

    Das ganze ist zwar nicht pulse-spezifisch, aber ich wusste nicht wohin sonst damit.

    Ich selber habe jetzt einige Male gemessen und bin auf folgendes Ergebnis gekommen:
    128kb: Im Durchschnitt 13.7MB/s
    3072kb: Im Durchschnitt 21.2MB/s
    Das ganze mit einer class2 Karte.
    Das Ergebnis ist zwar nicht soo beeindruckend, aber es zeigt, das da was geht. Und wer nicht nur eine class2 Karte hat, kann da noch viel mehr raushohlen, denke ich.

    Alles ist gemessen mit SD Tools.

    Alle Informationen sind von Hier
    Turbo Boost für Android: Mehr Performance dank SD-Karten-Tweak | androidnews
    abgeschrieben. Ich hoffe das geht in Ordnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
  2. Haunter1982, 07.04.2011 #2
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Wo wird dieser Cache abgezackt? ich tippe mal vom RAM? Also genau da wo eigentlich das Pulse sowieso zu wenig hat?
     
  3. lobbos, 07.04.2011 #3
    lobbos

    lobbos Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.03.2011
    Ich hab den Wert mal testweise, wie in dem Thread empfohlen, auf 2048 gesetzt. Mein Pulse hat daraufhin wesentlich langsamer reagiert und selbst kleinere Anwendungen, wie der Kalender haben spürbar länger gebraucht, um zu öffnen.

    Ich bin jetzt vorerst wieder bei 128, wenn ich die nächsten Tage Zeit habe, werde ich mal etwas genauer testen, ob sich mit einem etwas höheren Wert wie 256 eine Leistungsteigerung erziehlen lässt.
     
  4. dieing-luuser, 07.04.2011 #4
    dieing-luuser

    dieing-luuser Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Ja, das wird vom Ram genommen und ja, da hat das Pulse nicht sehr viel zu bieten.
    Aber ich denke 2000kb sind für eine 4x so hohe lesegeschwindigkeit zu verkraften. Ich hab noch 60mb frei...
    Ich finde einen Test ist es wert.
     
  5. dieing-luuser, 11.04.2011 #5
    dieing-luuser

    dieing-luuser Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
  6. Haunter1982, 13.04.2011 #6
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Wie kommst du auf 4fache Leistung? Von 14 auf 21 sind mehr oder weniger 50% höhere Lese-Leistung, man merkts zwar etwas, aber gravierend ist es nicht. Trotzdem schön so die Leistung zu heben. Gut, hab auch kein App2Sd und merke es nur wo Daten von der SD-Karte kommen (Galerie, Videos usw.)

    Danke für den Tip
     
  7. dieing-luuser, 13.04.2011 #7
    dieing-luuser

    dieing-luuser Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Die Leute von androidnews sind von 16 auf 72mb gekommen, deswegen 4x mal so hoch. Ich gehe davon aus, dass die Lesegeschwindigkeit bei mir von meiner class2 karte begrenzt wird.
     
  8. Haunter1982, 14.04.2011 #8
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    nein, der Kartenleser im Pulse ist nicht der schnellste,wurde auch schon im modaco forum besprochen, ich habe ne class4 und ne class 6 und komme mit beiden nicht über 23
     
  9. Gene S, 08.05.2011 #9
    Gene S

    Gene S Android-Guru

    Beiträge:
    2,873
    Erhaltene Danke:
    788
    Registriert seit:
    13.04.2010
    Hallo.Hat jemand ein wert ermitelt wo es wirglich schneller läuft.Im moment teste ich 2.3!Wenn ich wieder auf 2.1 gehe wehre es schön zuwiessen und man kann das gleich mit einbeziehen.Habe jetzt mal selber mal getestet.Auf der einstellung 3072 kb läuft es bei mir echt super.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
  10. J0hnL0ckeL0st, 14.06.2011 #10
    J0hnL0ckeL0st

    J0hnL0ckeL0st Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    Hi, ich habe es auch mal getestet mit einer Class6 Karte, bei mir läuft FLB-MOD 1.7.
    Bringt aber nicht so viel, wie hier schon erwähnt, da der eingebaute Kartenleser einfach sehr langsam zu sein scheint.

    Meine analog erfassten Testergebnisse siehe Bild :winki:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2011
  11. Haunter1982, 14.06.2011 #11
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    naja, bei 3mb sinds immerhin ca. 40-50% schneller beim lesen... :)
     
  12. J0hnL0ckeL0st, 14.06.2011 #12
    J0hnL0ckeL0st

    J0hnL0ckeL0st Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    T-Mobile Pulse
    Ja das schon, nur die im Eröffnungspost formulierte Hoffnung war im Visier meines Testes, aber diese These ist leider nicht darstellbar.


    Ansonsten nehmen wir natürlich jeden Rückenwind für unser geliebtes Pulse gerne mit! :laugh:
     

Diese Seite empfehlen