1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mehrere Anwendungen gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von ace ventura, 29.03.2011.

  1. ace ventura, 29.03.2011 #1
    ace ventura

    ace ventura Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    28.03.2011
    Gibt es die Möglichkeit zwischen aktiven Anwendungen zu wechseln, also wie beim PC mit mehreren Fenstern/Programmen gleichzeitig zu arbeiten?

    Ich möchte z.B. während mein Standort gesucht wird, einen Kontakt anrufen oder z.B. ein laufendes Spiel im Hintergrund pausieren um jemanden anzurufen.

    Im Taskmanager gibt es ja den Reiter "Aktive Anwendungen" und aus der Bedienungsanleitung habe ich folgende Information, woraus ich aber auch nicht schlauer wurde:
    "Animation zum Wechseln zwischen Fenstern aktivieren
    Öffnen Sie im Standby-Betrieb die Anwendungsliste und
    wählen Sie Einstellungen → Anzeige → Animation →
    Einige Animationen oder Alle Animationen aus."

    Das alles hört sich danach an, als wäre es möglich mit mehreren Anwendungen gleichzeitig zu arbeiten. Weiß jemand wie?
     
  2. Lord Nikon, 29.03.2011 #2
    Lord Nikon

    Lord Nikon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Anwendungen laufen solange bis du sie beendest.
    Ein Druck auf den Home Button bewirkt das die Anwendung in den Hintergrund tritt.
    Führst du die Anwendung nochmal aus, also z.B. startest das Spiel wie sonst auch, wird die Anwendung wiederhergestellt.
     
    ace ventura bedankt sich.
  3. flo-95, 29.03.2011 #3
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ja, die Möglichkeit gibt es. Während du eine App geöffnet hast, drückst du die Home-Taste (in der Mitte), dann kommst du zum Homescreen. Wenn du nun eine andere App öffnest, läuft die andere im Hintergrund weiter. Willst du die App nun wieder wechseln, drückst du lange auf die Home-taste, dort werden die 6 zuletzt geöffneten Apps angzeigt. Oder durch das Apps-Menü bzw. mit Verknüpfungen am Homescreen kannst du auch einfach zum Zustand zurückkehren, in dem du die App verlassen hat.

    Das sind einfach nur die Animationen, z.B. beim Zurückkehren auf den Homescreen aus einer App heraus, wird diese App virtuell zur Mitte des Bildschirms hin "zusammengezogen".
     
    ace ventura bedankt sich.
  4. norbert, 29.03.2011 #4
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Wenn eine Anwendung in den Hintergrund versetzt wird, hängt es vom Programm ab ob es tatsächlich weiterläuft. Die meisten Anwendungen (u.a. Spiele) werden angehalten, quasi eine Pausenfunktion.
    Einige Anwendungen sind so programmiert daß sie auch im Hintergrund weiterlaufen können/dürfen, z.B. MyTracks (GPS-Wegaufzeichnung).

    Je nach Speicherauslastung kann es auch sein, das Anwendungen im Hintergrund von Android dann sauber beendet werden und aus dem Speicher fliegen. Hier hängt es wieder von der Programmierung ab, ob es aus Usersicht fortgesetzt wird oder von vorne beginnt, wobei dies bei den meisten Anwendungen ohnedies wenig Unterschied macht.
     

Diese Seite empfehlen