1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mehrere Probleme: PC Suite wird nicht erkannt, findet kein Update usw

Dieses Thema im Forum "LG GT540 Forum" wurde erstellt von Damien, 09.02.2011.

  1. Damien, 09.02.2011 #1
    Damien

    Damien Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Hallo Gemeinde,
    ich bin neu hier und habe gleich ein paar Fragen. (Foren Suche hat keine Antworten gebracht)

    Ich hab mir ein neues LG GT 540 bei einem Händler gekauft. Er hat gesagt es ist neu und den Eindruck macht es auch auf mich.

    Nun meine Fragen:

    Es hat ein Vodafone Branding was ich sehr ärgerlich finde.
    Gibt es eine Möglichkeit dieses Branding zu entfernen?
    Natürlich habe ich mich schon ein bisschen eingelesen aber jetzt kommt´s:

    Ich wollte es updaten auf 2.1 (hat natürlich 1.6 drauf)
    Vorher wollte ich natürlich meine ganzen Einstellungen speichern also habe ich mir die LG PC Suite IV heruntergeladen.
    Aber die PC Suite erkennt das Handy leider nicht.
    Weder über USB noch über Bluetooth. (lustigerweise hat es mein Samsung Handy angezeigt wo Bluetooth nicht einmal an war, ist nur mit dem PC gekoppelt (Habe einen Bluetooth Stick und Windows XP SP2))

    Na gut, hab ich mir gedacht, dann eben ohne Backup.
    Habe das LG Software Update Programm gestartet und siehe da, es hat sogar das Handy erkannt und angezeigt das ein S/W Update verfügbar ist.
    (Allerdings nur wenn ich die LG USB Treiber V2.2 installiere, unter V1.0 erkennt es zwar das Handy, sagt aber es wäre kein Update verfügbar)

    Nunja also das Update gestartet. Es kommt bis zur Analyse des Handys und dann teilt es mir mit das eine "Connection to LG Server not available" ist oder was ähnliches (Jedenfalls kann es keine Verbindung zum LG Server herstellen)
    Es kann sein das das an meiner langsamen Internet Verbindung liegt. Ich nutze einen alten Alice Sufstick mit O2 Karte (Internet Flat M).
    Aber die Downloads des Update Programms und der PC Suite und der USB Treiber haben ja auch problemlos geklappt.

    Habe das Update jedenfalls zweimal gestartet und zweimal dasselbe Ergebnis bekommen.

    Mittlerweile ist alles richtig auf meinem System. Also Android Platform Treiber installiert und im Geräte Manager erkennbar ohne "?" oder "!" und USB Treiber 2.2 auch installiert.
    Allerdings sagt mir das LG Update Programm mittlerweile das kein Update verfügbar sei...

    Ich hab an den LG Kundenservice geschrieben und die haben mir unter anderem als Lösung genannt, ich solle die COM Ports im Geräte Manager löschen. Ich kenne mich nicht gut mit COM Ports aus. Ich weiß lediglich das sie dazu da sind um dem PC zu sagen wo ein Gerät angeschlossen ist (Glaube ich zumindest)
    Daher traue ich mich auch nicht ganz diese zu löschen.
    Ich habe die drei LGS Einträge in meinem Geräte Manager unter "COM Ports" lediglich deaktiviert aber die PC Suite findet das Handy weiterhin nicht. Gar keine Veränderung. Einen Neustart habe ich allerdings noch nicht probiert.
    Kann ich diese Ports bedenkenlos löschen?

    Dann habe ich noch kleinere Probleme mit dem Handy gleich nach dem Anschalten und hochfahren desselben.
    Ich tausche meine SIM Karte öfter zwischen Handy und Surf-Stick.
    Wenn ich die SIM Karte ins Handy reintue und es anschalte dann findet es nach dem hochfahren erstmal keine Internetverbindung. Mobilfunknetz funktioniert einwandfrei aber eben kein Internet.
    Das findet es erst nach dem Ausschalten und nochmaligem Hochfahren.

    Dann habe ich natürlich ständig den RAM Speicher voll, also habe ich mir den "Android Assistant" aufs Handy geladen und den Startup Manager benutzt um zwei, drei kleine Apps gleich nach dem Start zu killen. Jedoch wird auch irgendein google.process beendet und dann kriege ich keine Google Mail Aktualisierungen mehr (Gemeint ist, keine Benachrichtigung über neue E-Mails auf Googlemail). Also hab ich die Apps wieder aus dem AutostartKiller rausgenommen und hab wieder gleich am Anfang meinen RAM Speicher voll und das Handy endslangsam.
    (Die Web.de App war unter den Apps die im StartupKiller markiert waren, also ein anderes E-Mail Programm. Vielleicht lag es daran)

    So, nun hab ich es bald :)
    fehlt fast nur noch meine Frage nach Apps2SD unter Android 1.6.
    Ist das möglich? Der interne Telefonspeicher ist natürlich auch ständig fast voll und ich kann keine neuen Apps mehr installieren ohne andere zu löschen.
    Ist Apps2SD möglich ohne auf 2.1 upzudaten?

    ETWAS WICHTIGES HAB ICH WEITER OBEN VERGESSEN:

    Ich wollte mein GT540 rooten, bin also genau nach Anleitung vorgegangen und nach eingeben das Codes bekomme ich ein OK in einem kleinen Fenster und die Superuser App hab ich auch danach installiert aber das "Superuser Genehimigungen" Fenster ist leer und meine "Root Checker" App sagt mir nach dem Check das mein Telefon nicht gerootet ist und eine einfache App die Root benötigt (ich hab zwei Screenshot Apps ausprobiert) funktionieren auch nicht.
    Also ist es tatsächlich nicht gerootet.
    Warum nicht? Ich hab alles richtig gemacht. Inklusive Neustart. Habe es mehrmals versucht in verschiedenen Variationen (Superuser App draufgelassen und Code nochmal eingegeben/App deianstalliert und nach eingeben des Codes neu installiert/mit und ohne Neustart des Handys).
    Kann das an dem Vodafone Branding liegen?

    Deswegen eben meine Fragen weil ich stecke echt in der Zwickmühle.
    Das Branding kriege ich nicht ohne Update weg. Zum Updaten sollte ich erst ein Backup machen aber "Titanium Backup" funktioniert nur mit Root und rooten geht nicht. Das normale LG Software Update geht auch nicht und
    nichtmal ein Backup über die LG PC Suite geht weil das Handy nicht erkannt wird :( Übrigens egal ob im Debug Mode oder nicht und auch egal ob Massenspeicher oder nicht.

    Nun habe ich nur noch eine kleine Frage:
    Was würdet ihr mir empfehlen, welcher ist der beste Browser für Android?
    Zu Zeit benutze ich den Opera Mini weil der Dolphin Browser mir zu umständlich ist. Ich würde gerne den Firefox benutzen aber der geht ja erst ab 2.1 (Wie so vieles, z.B. Flash *seufz*)
    Der Market hat mir nicht viel weiter geholfen. Gibt es noch andere gute Browser?

    Danke fürs Lesen und ich hoffe auf ein paar gute Antworten.
    Bin echt mit meiner Weisheit am Ende.

    Lieben Gruß
     
  2. byteMe, 09.02.2011 #2
    byteMe

    byteMe Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    LG GT540
    Da du dein Handy eh rooten willst, gehe ich davon aus, dass du nicht auf Teufel komm raus unbedingt das offizielle 2.1 von LG haben willst (Garantie hast du durch root meines Wissen dann eh nicht mehr).

    Vielleicht kannst du einige deiner Probleme lösen indem du dir ne andere kdz flasht. Kuck dir mal das hier an:
    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-lg-gt540/68874-how-android-2-2-auf-gt540.html
    Du musst ja nicht zwangsläufig auf 2.2 updaten, aber da hättest du zumindest schonmal App2SD ; o)
    Wenn du dich hier im Forum ein bisschen umsiehst wirst du schnell merken, dass die Leute mit der offiziellen 2.1 nur Probleme haben.

    Auch wenn ich die euro Vorziehen würde, falls du die offizielle haben willst:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...01-v20a-adeup-deutsch-inklusive-fastboot.html
     
    Damien bedankt sich.
  3. email.filtering, 09.02.2011 #3
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Erst einmal herzlich willkommen im Board Damien!

    Zweitens, wenn jemand über EDV-Probleme klagt, aber nicht einmal ein aktuelles WXP installiert hat, braucht man darüber erst gar nicht weiter reden. Deine Probleme werden sich häufen; nicht nur, aber auch im Zusammenhang mit Android! Also hol Dir endlich ein SP3 (da gibt's ja schon seit erst fast drei Jahren). ;)

    Drittens durch das Rooten des Gerätes verlierst Du keinen Gewährleistungsanspruch!

    Viertens: Installiere erst mal die aktuellen Treiber für Dein LG GT540. Dann nimmst Du den offiziellen KDZ-Flasher von LG und flashst damit die offizielle deutschsprachige 2.1er auf Dein Gerät. Der ganze Vorgang ist wirklich leicht durchzuführen und dauert gerade mal 10 Minuten. Danach hast Du ein brandingfreies, deutschsprachiges, offiziell upgedatetes Gerät.

    Fünftens: Jetzt lädst Du Dir aus dem Market irgendeinen Dateimanager (z.B. den kleinen und kostenlosen "File Manager" von adao) und kopierst die App z4root auf Deine Speicherkarte. Diese App rufst Du mit dem Dateimanager auf und schaltest damit den Root-Zugang, am besten gleich permanent, für Dein Gerät frei.

    Sechstens: Jetzt kannst Du auch einen Root-fähigen Dateimanager (wie den "Root Explorer") installieren und auch so im Dateisystem verankern, dass er ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen überlebt. Wie das geht, wurde ja schon mehrmals beschrieben.

    Siebentens: App2SD funktioniert auch unter dem offiziellen 2.1er ganz hervorragend. Zum Vorbereiten Deiner Speicherkarte für den App2SD-Einsatz halte Dich an diese Anleitung. Die App2SD-Installation besteht aus einigen kleinen, aber durchaus einfachen Schritten.

    Und nun viel Erfolg bei den Arbeiten und Freude am aufgemotzten GT540. Auf eine Community-Betriebssystemvariante kannst Du später ja immer noch wechseln wenn Dir danach ist.
     
    Damien bedankt sich.
  4. Damien, 09.02.2011 #4
    Damien

    Damien Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

    So wie ich es sehe habe ich hier zwei zum Teil verschiedene Meinungen und Lösungsvorschläge.

    Das ich mein XP auf SP2 laufen habe ist reine Absicht da das SP3 meines Wissens einige Einschränkungen mit sich bringt und allgemein nicht unbedingt zu empfehlen ist.

    Zumal wie gesagt habe ich nur einen kleinen SurfStick und der läuft schon wieder mit GPRS Geschwindigkeit (ca 53kbps (so wie ein altes 56K Modem)) da ein Downloadlimit von 300 MB schnell erreicht ist.
    Da dauert so ein Update Stunden wenn man Glück hat und es nicht abbricht.

    Welche Vorteile soll denn SP3 haben?
    Bin eigentlich seit knapp 3 Jahren perfekt zufrieden mit meinem SP2 und ich glaube auch nicht das das der Grund dafür ist das die LG Software nicht gescheit funktioniert aber na gut dann probier ich es eben unter meinem Windows 7 aus.
    Das dürfte besser sein als WXP SP3 aber ich bezweifele das das meine Probleme lösen wird.
    Aber man soll ja nicht urteilen bevor man es nicht probiert hat.

    Mit der Garantie...das ist das erste Mal das ich höre das der Garantieanspruch durch rooten des Handys NICHT entfällt.
    In allen bisherigen Anleitungen und Erklärungen dazu wird davor gewarnt das die Garantie dann Pfutsch ist.

    Es wäre mir natürlich lieber wenn die Garantie bleibt aber wenns nicht anders geht dann kann ich auch auf die verzichten.
    Mir ist echt die Hauptsache das ich die Vorzüge eines besseren OS habe, würde sogar auf 1.6 bleiben wenn da Apps2SD und Screenshots und Flashplayer und das ganze gehen würde und der Speicher nicht immer voll wäre.
    Ich hab nicht vor irgendwie am System rumzubasteln oder so.
    Ich will es nur rooten damit ich bestimmte Apps ausführen kann.

    Naja ich werd die LG PC Suite dann mal unter Windows 7 ausprobieren und hier mein Feedback geben.
    Weil ich werd da gar nichts updaten oder flashen bevor ich nicht meine Daten gesichert habe. Nach 10 Tagen hat man schon eine ganze Menge Apps drauf und eine ganze Menge Einstellungen gemacht die man nicht alle nochmal machen will...

    Hat dazu jemand einen Tipp? Wie ich mein Daten am besten sichern kann?
    Also nicht nur die Speicherkarte sondern auch alle Apps, Einstellungen, Kontakte, smsen, Lesezeichen usw ?

    Gruß
     
  5. email.filtering, 09.02.2011 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Vergiss das mit dem erfolgreichen Sichern der ganzen Änderungen, denn trotz Apps wie "Titanium Backup" (das einen Root-Zugang benötigt), gelingt es höchst selten, wirklich alles in die nächste Betriebssystemgalaxie zu retten. Ist ja am Computer nicht anders. ;)

    Und gerade weil mir klar war, dass Du nicht herumbasteln willst, habe ich Dir genau diesen Weg geschildert. Ein Weg, bei dem die PC-Suite von LG auch dann noch funktioniert, bei dem Du Dir auch wegen einer gewissen Stabilität keinerlei Gedanken machen musst, und dabei doch die ärgerlichsten Einschränkungen auf möglichst einfachen und gefahrlosen Wegen umgehen kannst.

    Schließlich hätte ich Dir auch den Weg zur Community-2.2er beschreiben können ...

    BTW, das Update lohnt sich wirklich; trotz aller damit verbundenen Mühen! Alleine schon deswegen, weil es eine größere Auswahl im Market gibt, einige neue Funktionen hinzukommen usw.


    P.s.: Man verliert auch bei seinem Computer seine Gewährleistungsansprüche (auf die Hardware) nicht, bloß weil man sich eine andere Betriebssystemversion installiert, oder dort den Admin-Account nutzt.


    P.p.s.: Ich hab's als berufsmäßiger EDVler aufgegeben mit Leuten über den Sinn und Unsinn aktueller Software zu diskuttieren. Allerdings mache ich dann bei der Fehlersuche nicht mehr mit.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.02.2011
  6. Lobo1981, 09.02.2011 #6
    Lobo1981

    Lobo1981 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Ich liebe Updateverweigerer!!! ;-)

    Es hält sich leider hartnäckig das Gerücht, daß durch rooten oder flashen die Gewährleistung verfällt...

    Das liegt aber nur an Leuten die dem Support auch noch mitteilen:

    "Hallo,
    mein Gerät startet nicht mehr nachdem ich den Root-Zugang freigeschaltet und dann eine Custom Firmware eingespielt habe."

    Wer so blöde ist hat auch keine Kulanz zu erwarten...

    MfG

    Lobo
     
  7. Damien, 09.02.2011 #7
    Damien

    Damien Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Naja also als "Update Verweigerer" würde ich mich nicht bezeichnen.
    Immerhin hab ich bis auf SP2 upgedated :)

    Ich muss nur nicht immer das neueste und tollste haben nur weil es das gibt.
    Ich habe lieber das was für mich Sinn macht und auch sinnvoll erscheint und nix was zwar Datumsmäßig auf dem allerneuesten Stand ist was aber dann meine alten Spiele und Anwendungen eventuell blockiert oder mit diesen nicht mehr kompatibel ist.

    Ich hab das in irgendeiner Computer Zeitschrift vor besagten etwa 3 Jahren gelesen das ein Update auf SP3 nicht unbedingt Sinn macht.
    Ich bin ein großer Anhänger von alten Spielen die damals auf W98 herausgekommen sind und ich wollte das diese Spiele weiterhin spielbar sind und nicht nach der Installation von SP3 auf einmal "zu alt" oder "inkompatibel" sind.
    Das ist alles.

    PC Suite IV funktionert auch auf W7 nicht.
    Habs installiert, Neustart, GT540 angeschlossen, Neustart, nichts.
    Genau dasselbe wie beim XP auch. Es erkennt das Handy nicht.
    Treiber sind alle installiert und Geräte Manager zeigt keine Probleme an.

    Dann probier ich´s mal mit dem KDZ Flasher. Bye, bye Daten *wink*
     
  8. email.filtering, 09.02.2011 #8
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Hast Du denn überhaupt schon die Treiber für Dein GT540 installiert? Denn ohne diese kann die LG-Software natürlich auch kein Smartphone erkennen.

    Und die PC-Suite von LG hat rein gar nichts mit dem Flashen des Smartphones zu tun.
     
  9. Damien, 09.02.2011 #9
    Damien

    Damien Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Hm, spezifizier mal bitte "Die Treiber" für GT540.
    Also wenn ichs anschliesse dann installiert sich ein Android Platform Treiber.

    Als ich das Update Programm von LG installiert habe, hat es mir USB Treiber angeboten die ich auch installiert habe. Erst 1.0, dann 2.2.

    Natürlich hat die PC Suite nix mit dem flashen zu tun aber mit dem Backup das ich gerne machen würde.

    Ich glaube ich wiederhole mich hier.
    Das steht alles schon in meinem ersten Post.
    Sorry aber langsam....
    Trotzdem Vielen Dank.
    Ich mach ja schon alles wie Du es geschrieben hast aber habe ich eigentlich erwähnt...ja ich weiß ich habe...das ich nur einen kleinen Surfstick habe?

    Also mit Deinem "Das Ganze dauert nur 10 Minuten" is nich.

    Die 136 MB von V20A sind in ca 7 Stunden auf meinem Rechner, vorausgesetzt das die Verbindung die ganze Zeit hält...:)

    In nem anderen Post (update 1.6 auf 2.2 How To) stand übrigens das die LG Treiber automatisch mit der PC Suite installiert werden. Also.

    Nett wäre ein Alternativ-Vorschlag wie ich trotzdem meine Daten retten kann.

    "Vergiss das mit dem Daten retten" gefällt mir nicht wirklich. Und "Ist ja beim PC nicht anders" stimmt seit "Easy Transfer" auch nicht mehr unbedingt.
    Weiß ich zwar das man es selten wieder so hinkriegt wie es war und alles neu aufsetzen eh besser ist aber ich versuche halt trotzdem immer noch jedesmal das Optimale zu erreichen weil ich mir sicher bin das es irgendwann mal klappen wird :)

    Außerdem sind mir ein paar Dinge einfach rätselhaft.
    Z.B warum das rooten auch einfach nicht klappt.
    Das Einzige was bei meinem Handy anders ist als bei anderen ist das Vodafone Branding und ein bisschen Vodafone Software drauf.

    Aber vielleicht klappt es ja dann wirklich unter 2.1.

    Mal ne ganz blöde Frage: Ob die SIM Karte drin ist oder nicht dürfte bei dem allen wurscht sein, oder? Eher gesagt sogar besser wenn sie draußen ist ?
    Weil die ist natürlich im Surf Stick und nicht im "Smartphone" (Das kleine Ding bleibt für mich trotzdem ein Handy :))

    Zuletzt sei noch gesagt, der Ton macht die Musik und langsam wirds disharmonisch aber ich hab mich bisher in jedem neuen Forum gleich von Anfang an gestritten weil die Neuen ja alle immer komplette Newbies sind und keine Ahnung von garnix haben...

    Naja macht nix. Ich lese mir alle Posts jedenfalls sehr sorgfältig und mehrmals durch und nehme mir auch viel Zeit zum Antworten.
    Also hoffe ich echt das es wirklich nicht an mir liegt das ich langsam sauer werde und mich von Oben herab behandelt fühle...

    Da wird mir die tolle Hilfe auch langsam egal die ich mir wohl gerade versaue.
    Naja das ist es mir wert.

    Gruß
     
  10. Damien, 10.02.2011 #10
    Damien

    Damien Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Hm, ist wohl wirklich genau wie beim Computer. Nichts ist jemals einfach und leicht. Also das V20A hat runtergeladen aber es sind nur 135 MB und nicht 136.
    Ich war mir nicht sicher ob der Download tatsächlich einen MB vor´m Ziel abgebrochen ist also hab ich´s jetzt ausprobiert.
    Naja im KDZ Flsher steht seit 10 Minuten "unpacking KDZ" und jetzt steht da oben "not responding". Also vermute ich mal das da tatsächlich 1 MB fehlt.

    Also das Ganze nochmal *seufz* und heute Nacht nochmal 7 Stunden warten und hoffen das es dann komplett runterlädt. Ich werd wohl diesesmal einen Download Manager nehmen. Ich hasse die Dinger aber wenn´s nicht anders geht...

    Also Update Versuche bisher erfolglos und Backup Versuch ist es auch weiterhin.
     
  11. Berndinger, 10.02.2011 #11
    Berndinger

    Berndinger Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Hast du es mal mit z4root versucht ? Zum Backup kannst du mal das -->> FJ Software Development <<-- versuchen. Bin auch von der Suite drauf umgestiegen weil die immer mal bockt.
     
    Damien bedankt sich.
  12. Damien, 10.02.2011 #12
    Damien

    Damien Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Danke.

    Werde ich gleich mal ausprobieren.

    Das rooten werd ich wohl verschieben bis das S/W Update geklappt hat weil danach ist der root access eh wieder weg und ich muss es dann eh wieder neu rooten wenn ich das richtig verstanden habe.

    Aber vielleicht probier ich´s trotzdem weil ich neugierig bin ob es klappt.
    Dann könnte ich wenigstens screenshots machen und muss mir nicht alle Apps aufschreiben die ich wieder drauf haben will, sollte das Backup nicht klappen.
    Ich berichte dann.

    Sobald ich den Phone Explorer runtergeladen hab wandert die SIM wieder ins Handy und ich probier das mit der z4root.

    Noch eine kleine Frage: Sollte ich vor dem flashen die Speicherkarte besser rausnehmen? Oder ist das egal?
    In manchen Anleitungen steht man soll sie rausnehmen und beim updaten auf gewisse Versionen muss man wohl sogar den Akku entfernen.

    Ich hab viele Daten auf der Karte. Sind zwar nur 2GB aber die sind fast voll mit Fotos (etwa 900), Musik und auch ein paar Videos und Dokumenten (z.B. Lebenslauf) die mir recht wichtig sind.
    Sind zwar größenteils auch auf dem PC vorhanden aber dann muss ich es alles wieder zusammensuchen.
    Wisst ihr eigentlich wie lange man braucht um sich zu entscheiden welche die besten Musiktitel sind und welche nun auf´s Handy kommen wenn man nur etwa 2GB Speicher zur Verfügung hat ? :biggrin:
    Zumal die Karte mich nun schon seit meinem ersten Smartphone (Simvalley XP-25 mit Windows Mobile 6.1 (Kennt kein Mensch, ich weiß)) über´s HTC Wildfire und übers Samsung GT-S5230 bis hierhin zum GT540 begleitet. Und ich glaube davor war sie schon im Sony Ericsson K750i. Nur so nebenbei erwähnt :)

    Ich hab aber noch zwei 2GB MicroSD´s hier rumfliegen. Sollte ich besser eine leere reintun?
    Wird ja später für Apps2SD eh nötig die Speicherkarte, oder zumindest einen Teil davon, zu formatieren.

    Btw: Wie groß ist denn die z4root? Kann ich die mit dem Smartphone laden oder sollte ich die besser mit dem PC laden und dann auf´s Phone (Speicherkarte) kopieren?
    Ich seh zwar am Download Link das es eine .apk ist aber aus dem Market scheint die nicht zu sein.
     
  13. Berndinger, 10.02.2011 #13
    Berndinger

    Berndinger Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.09.2010
    z4root ist ca 1MB groß. Ich hab meine Karte immer drin gelassen, ist eh nix wichtiges drauf. Aber mach einfach ne leere rein, da sind deine Daten wenigstens sicher, fals was schief geht. Oder mit MyPhoneExplorer die Daten auf dem Rechner sichern.
    z4root ist nicht aus dem Market, aber läuft super das Teil. Kannst auch die Deu 2.1 flashen mit fastboot, die ist schon gerootet.
     
  14. Damien, 10.02.2011 #14
    Damien

    Damien Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    ja Danke aber eins nach dem anderen.
    Ich will ja dabei hauptsächlich auch immer was lernen und muss nicht gleich immer die beste Version haben. Die offizielle tut´s auch erstmal damit ich die wenigstens schonmal kenne und mich damit ein bisschen auskenne und mir die Unterschiede zu Versionen die ich evtl. später noch installiere überhaupt auffallen und ich die kenne ;o)
    Vielleicht ist ja aber Deu 2.1 mit fastboot dasselbe wie die V20A_00.kdz.
    Das weiß ich eben nicht, kenne noch nicht alle Begriffe.

    Vielen Dank für den Tipp mit MyPhone Explorer. Backup hat perfekt funktioniert inklusive Apps und Speicherkarten Inhalt :o)
     
  15. Berndinger, 10.02.2011 #15
    Berndinger

    Berndinger Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.09.2010
  16. email.filtering, 10.02.2011 #16
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Die MD5-Prüfsumme der offiziellen deutschsprachigen 2.1er lautet: A8742D3E73BCA231CAD8C3E5D27502DA

    Wenn Du den Download mit einem Download-Manager machst, was immer von Vorteil ist, dann kannst Du einen unvollständigen Download einfach fortsetzen und musst diesen nicht vollständig wiederholen. ;)

    Ja der MyPhoneExplorer ist wirklich ein feines Programm für alles rund um Deine Telefonkontakte, SMS und einiges mehr. Und vor allem ist er wesentlich kleiner und handlicher als die riesige PC-Suite von LG.
     
  17. Damien, 11.02.2011 #17
    Damien

    Damien Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Ok Danke Leute.
    Ich hab zwar keine Ahnung was eine MD5-Prüfsumme ist und wozu die gut ist aber man kann ja nicht alles wissen :)

    Joa ich werd mir wohl wieder einen Download Manager zulegen, auch wenn ich die Dinger nicht sonderlich mag weil sie u.U. langsamer downloaden, vollgepackt sind mit Werbung und das ganze System verlangsamen aber der Vorteil das man abgebrochene DLs wieder aufnehmen kann stimmt schon. Mal sehen wie lange es dauert einen DL Mngr zu downloaden und ich hoffe mal das der DL nicht abbricht ;)
    Mal schauen ob es den Free Download Manager noch gibt. Der war mal ganz gut und nicht so massig. (erinnert sich noch jemand an GOzilla? :) )

    Zu MyPhoneExplorer: Und er funktioniert! :)
     
  18. Lobo1981, 11.02.2011 #18
    Lobo1981

    Lobo1981 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Natürlich aber selbst damals hatte man(n) schon mindestens 1 Mbit DSL!!! :D

    Gibt es bei dir in der Gegend kein gescheites Internet, oder woran liegt es?

    MfG

    Lobo
     
  19. Damien, 11.02.2011 #19
    Damien

    Damien Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Hm, nö das gibts schon.

    Es könnte aber vielleicht an meinen drei Schufa Einträgen und meiner allgemeinen finanziellen Situation zur Zeit liegen...?

    Muss ich solche persönlichen Fragen hier beantworten?

    Ne im Ernst mir gibt niemand einen Vertrag und ich kann auch nich mehr als 10 Euro im Monat für ne Prepaid Flat ausgeben. Dh nur 300 Mb DL Limit und die sind beim DL der PC Suite etc schon überschritten worden. Danach wird gedrosselt auf GPRS.

    Hat denn keiner vom euch nen SurfStick oder woran liegt das ?
     
  20. Lobo1981, 11.02.2011 #20
    Lobo1981

    Lobo1981 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Ich habe zwar einen UMTS-Stick, benutze ihn aber nicht da ich keine Flatrate dafür habe und mir die Tarife zu teuer sind um zuhause darüber zu surfen.

    MfG

    Lobo
     

Diese Seite empfehlen