1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mehrere reboots pro tag nach 2.1 update; suggestions?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von quattro, 12.04.2010.

  1. quattro, 12.04.2010 #1
    quattro

    quattro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.02.2010
    update von einem gerooteten 2.01 DACH mittels nandroid methode wie in:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...1-update-mit-oder-ohne-root-fuer-dummies.html
    beschrieben.

    Symptom: Telefon führt aus noch nicht geklärter ursache einen reboot aus.
    meist unbemerkt, wenn mans nicht verwendet. heute erstmals während ich mittels maps zu einer adresse ging und der bildschirm an war.

    größere ortsveränderungen scheinen den effekt zu begünstigen.

    bis jetzt erfolglos versuchte reparaturmaßnamen:
    wikitude deinstallieren (nach einen reboot gabs regelmäßig einen force close dieser anwendung)
    cache partition wipen.
    jiuce defender neu installieren (habe memerkt, daß es nie aufgetreten ist, wärend der stein geladen wurde, also wenn JD nichts geschalten hat)

    hat jemand noch eine idee, was ich alles versuchen könnte bevor ich auch die data putze?
     
  2. nordisch14, 12.04.2010 #2
    nordisch14

    nordisch14 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia S
    Zu dem Thema gibt es hier schon mehrere Threads...
    Kann es sein das deine SIM etwas älter als ca. 1,5 jahre ist?
     
  3. quattro, 12.04.2010 #3
    quattro

    quattro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.02.2010
    sorry, aber die suche nach "reboot" und "2.1" ergab null treffer.
    (über stemming und named entities (sort of..) usw. bzw. konstruktive lösungswege hab ich hier schon mal etwas geschrieben, lasse ich jetzt also sein)
    definitiv.
    sie ist etwa 10 jahre alt.
    es gibt aber keinerlei probleme, die auf die simkarte als mögliche ursache hindeuten.
    (ja, ich habe auch 3G und H verbindungen.. meistens H sogar.)
    die simkarte ist noch von "max.mobile" (österreich) welche später dann von "t-mobile" übernommen wurde.

    hab beim durchblättern das hier gefunden:
    http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/22518-milestone-startet-immer-neu-3.html

    mein preferred network type ist (und war immer schon) "GSM auto (PRL)", also daran sollts nicht liegen.

    mir wird wohl nichts anderes übrigbleiben als die data partition weg zu schmeißen:
    http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/22518-milestone-startet-immer-neu-3.html#post260039

    ich nehme mal an, wenn man ein reguläres update macht, dann sorgt das dafür, daß die daten auf der data angepaßt werden. braucht sich ja nur das format der sqlite oder etwas ähnliches geändert zu haben damits bricht, sobald darauf zugegriffen wird.

    ich warte aber noch mit dem wipe und mache noch ein paar tests, vielleicht finde ich ja eine weniger brachiale methode.

    frage: ist nach einem wipe auch die liste der installierten anwendungen (vom market) weg?
    mean: sollte ich mir aufschreiben, was ich alles drauf habe oder kommt das dann automatisch wieder, wenn ich mich anmelde?
    ach, egal ich schreibs auf. redundancy ftw.
     
  4. nordisch14, 12.04.2010 #4
    nordisch14

    nordisch14 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    27.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia S
    Das Problem ist das seit ca. 1,5 Jahren die SIM Karten mit ner höheren Spannung betrieben werden und das Milestone bei älteren Karten die Spannung runterregeln muß, was seit dem Update auf 2.1 immer wieder zu reboots führt...

    Kannst aber auch hier nachlesen, da beschreiben mehrere das gleiche Problem das auch du hast. Eine neue SIM Karte von deinem provider sollte also Abhilfe schaffen...
     
  5. he_stheone64, 12.04.2010 #5
    he_stheone64

    he_stheone64 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Ausserdem zieht deine aktuelle Konfiguration mit der alten SIM auch mehr am Akku, Du würdest also 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.
     
  6. quattro, 12.04.2010 #6
    quattro

    quattro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.02.2010
    ist das vielleicht der falsche link?
    hier gehts um den musik player, der ungefragt losspielt.

    das mit der spannung ist allerdings interessant.
    wenn das tatsächlich der grund ist, dann hat da wohl jemand ordentlich gepatzt.
    ich versuche aber erstmal die methode mit dem wipen. jetzt hat ja kein shop offen.

    ich habe heute auch mal die APNs gelöscht und neu von der simkarte geladen.
    der grund für diesen versuch war folgende überlegung:
    ein wipe half und ein simkartentausch half.
    in beiden fällen müssen die APNs neu gelesen werden. das kann ich auch ohne diesen aufwand bewirken indem ich eben die APNs lösche.
    dummerweise ahtte ich auch danach einen reboot zu verzeichnen, wobei sich die rebootfrequenz danach (subjektiv) zu verringern schien.
    ich beobachte das erstmal, bevor ich weitere maßnahmen in angriff nehme.

    wenn der fall vorliegt, daß die reboots durch 2 von einander unabhängige fehlerzustände verursacht werden, dann besteht eine gute chance, daß diese methode jemandem hilft, der eine neue simkarte hat.

    das mit dem geringeren stromverbrauch neuerer simkarten halte ich allerdings vorerst für eine urban legend bis ich dazu eindeutige daten habe.
    ein (kundig wirkender) shopmitarbeiter, den ich mal drauf ansprach meinte, daß es keinen grund gibt die karte zu tauschen, wenn meine alte auch schon umtsfähig ist.
     
  7. cinereous, 12.04.2010 #7
    cinereous

    cinereous Gast

    Simpel: Dann lass es halt. Fakt ist eben, dass viele mit dme Tausch der Simkarte das PRoblem in den Griff bekommen haben. Wenn du das so drehst, und damit erfolg hast, machst du die Provider glücklicher ;)
     
  8. quattro, 12.04.2010 #8
    quattro

    quattro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.02.2010
    warum reagierst du dezent verärgert, wenn ich nicht alles glaube was "im internet steht"?

    ein simkartenwechsel kostet auch schon 10 euro und ist mit diversem aufwand verbunden.
    abgesehen davon mag ich die alte simkarte, weil sie eine rauhe oberfläche hat und damit leichter wieder raus zu kriegen ist.

    btw: ich hab jetzt den kompletten verlinkten thread über den musik bug durchsucht. er enthält weder die begriffe 'sim' noch 'simkarte' und der begriff 'karte' finden einen falschen treffer ("sd-karte"). bislang gibt es also nur berichte, darüber, daß irgendwo steht.
    ich will damit nicht sagen, daß 'nordisch14' blödsinn schreibt. im gegenteil ich bin für jede konstruktive information dankbar.
    und aus genau dem grund schreib ich auch hier rein, was ich alles schon versucht habe und welches ergebnis dabei herauskam, sodaß andere das nicht nochmal durcharbeiten müssen.
    bzw. eine referenz haben um das experiment wiederholen zu können.

    zudem: ich will nicht einfach das problem irgendwie lösen. ich will die ursachen ergründen.
    so.. nun aber genug OT ;-)
    btw: das APN resetten scheint tatsächlich eine verbesserung gebracht zu haben. >5h ohne reboot (inkl. mehrere zellenwechsel bei der heimfahrt). aber ums als lösung zu betrachten ist es noch zu früh. werde in 24h berichten wie es sich verhalten hat.
     
  9. Davince, 12.05.2010 #9
    Davince

    Davince Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2010
    Mein Stein ist von Vodafone. Meine SIM-Karte ist 3/4 Jahr alt. Also kann der Neustart auch nicht unbedingt daran liegen.
    Habe aber gerade mit der Hotline telefoniert - die Internet-Handys starten angeblich allesamt neu, wenn Vodafone Wartungsarbeiten durchführt. Das Handy erkennt neue Konfigurationen und startet von daher komplett neu.
    Das ist die Aussage von Vodafone - und die Antwort war auch nicht gestottert, sondern kam mir sehr glaubhaft rüber....
     
  10. gokpog, 12.05.2010 #10
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Es gibt drei "Generationen" an Spannungen in SIM Karten:
    5V - sehr alt
    3V - wurden sogar noch Mitte 2009 unverständlicher Weise von manchen Anbietern ausgegeben
    1,8V - aktuell

    Moderne Handys benötigen 1,8V Karten. Die 1,8V Karten sind abwärtskompatibel und laufen auch mit höherer Spannung in älteren Geräten. Umgekehrt laufen die alten 3V/5V Karten nicht unbedingt in neuen 1,8V Handys. Wenn die neuen Handys die alten Karten akzeptieren, dann ist das ein Kompatibilitätsmodus, in dem mit Problemen gerechnet werden kann. Beim Milestone treten diese seit 2.1 vermehrt auf, also einfach Karte austauschen lassen und glücklich sein. Das kostet doch bei den meisten Anbietern nicht mal was.
     
    Dixi und Nordlicht haben sich bedankt.
  11. ninjafox, 12.05.2010 #11
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ich hatte zwar von anfang an keine massiven reboots, aber ab und zu startet mein milestone einfach mal neu, z.b. wenn ich die kamera app verlasse oder grad den browser schließe... letztens auch einfach so als ichs aus der tasche gezogen hab um die zeit zu checken, da wars grad am rebooten.
    immer ohne pinabfrage dann... ich hab dann jetzt mal ne neue sim angefordert von o2, der hotline-mitarbeiter meinte zwar meine simkarte wär zwar "schon eine umts karte", aber auch die ist schon über ca. 2 jahre alt glaube ich...

    mal schauen...

    kann man eigentlich irgendwie erkennen an irgend einem merkmal welche sim man hat?
     
  12. emx_o, 12.05.2010 #12
    emx_o

    emx_o Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    die frage wollte ich auch gerade stellen :)
     
  13. gokpog, 12.05.2010 #13
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Soweit ich weiss gibt es äusserlich keinen Unterschied. Ein paar Provider schreiben es auf die Karte, ansonsten keine Ahnung, wie man das rausfinden kann.
     
  14. floxx, 12.05.2010 #14
    floxx

    floxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    06.07.2009
    Seit dem Austausch meiner SIM habe ich keinen einzigen Reboot mehr gehabt, davor mehrere täglich. Die neue Sim ist seit ca. 14 Tagen drin. :)
     
  15. micleftic, 12.05.2010 #15
    micleftic

    micleftic Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Huawei Watch
    Ein Simkarten austausch kostet keine 10 Euro aus diesem Grund, also zumindest nicht bei O2, da dort das Problem bekannt ist, bekommt man die Karte kostenlos umgetauscht, entweder direkt in einen Shop fahren oder zwei Tage warten bis man die Karte per Post bekommt, seitdem hat sich mein Stein nicht einmal neu gebootet...
     
  16. smartie, 14.05.2010 #16
    smartie

    smartie Gast

    Also ich hatte das Problem eigentlich nicht. Nachdem ich jetzt aber einige Programme (unter anderem Launcher2) installiert habe, rebootet er ebenfalls ständig.....
     
  17. Nordlicht, 19.05.2010 #17
    Nordlicht

    Nordlicht Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Mooooin!
    Hatte auch ein großes Problem mit den reboots. Mittlerweile habe ich eine neue SIM-Karte und anfangs dachte ich auch das sich das erledigt hat... leider nein! Ich glaube erst nach der Installation von launcher pro beta treten nun wieder reboots auf. Was mich daran aber am meisten stört ist, das nach diesem Vorgang völlig belanglose Anwendungen gestartet werden und diese am Akku ziehen. Wenn ich zum Beispiel auf Arbeit mit einem Akkustand von ca. 30% nach ungefähr 2h auf das Handy schauen will ist es auf einmal aus... -.-
    Außerdem tauchen eigentlich gelöschte SMS-Threads auf einmal wieder auf...

    Die SuFu hat mir leider nicht großartig helfen können. Danke schon mal!
     
  18. Nordlicht, 20.05.2010 #18
    Nordlicht

    Nordlicht Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2010
    2. Versuch!
    Möchte deswegen keinen neuen Thread aufmachen, daher nochmal...
    Der Stein rebootet ständig neu, oftmals mehrmals hintereinander. Trotz neuer SIM-Karte! Was ist da los? Liegt es am LauncherPro beta???
     
  19. Nudelholz, 20.05.2010 #19
    Nudelholz

    Nudelholz Android-Experte

    Beiträge:
    768
    Erhaltene Danke:
    178
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Input = Output. :rolleyes:

    Welche Firmware benutzt Du, hast Du den Stein übertaktet, welche Apps sind in letzter zeit dazugekommen, (wie) hast Du den Stein geupdatet usw.

    Mit den von Dir gegebenen Infos (Milestone, neue Karte, Launcher Pro) wird keiner wirklich helfen können...

    Übrigens ist vom Launcher Pro schon die Version 1.2.0 draussen - nicht, dass es einfach daran liegt, dass Du ne alte Version drauf hast.
     
  20. quattro, 20.05.2010 #20
    quattro

    quattro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    02.02.2010
    hier wurde das thema noch weiter ausgebreitet:
    http://www.android-hilfe.de/motorola-milestone/22366-milestone-startet-sich-neu-2-1-unrootet.html

    zusammenfassung der ursachen: (absteigende wahrscheinlichkeit)
    1. alte simkarte (auch wenn sie in den letzten 1.5 jahren gekauft wurde, kann es theoretisch noch ein altes modell sein)
    2. eine fehlerhafte app, die mit 2.1 stürzt (nandroid backup machen, wipen, schaun obs hilft)
    3. ein obskurer hardware defekt.
     

Diese Seite empfehlen