1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mein Streak geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von kasalla, 24.10.2010.

  1. kasalla, 24.10.2010 #1
    kasalla

    kasalla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Guten Morgen,

    ich besitze seit wenigen Tagen das Dell Streak.

    Jetzt war es gestern Abend zum ersten mal komplett entladen. Zwischendurch hat er immer wieder mal ein paar Happen geladen als es am Rechner hing zum Daten drauf laden. Jetzt habe ich es vor 3 Stunden an den Strom gehängt, aber es schaltet sich nicht mehr ein. Zeigt keine Regung beim Versuch des Einschaltens. Natürlich habe ich mehrere Steckdosen probiert und auch den PC, aber es will nicht.
    Weiß jemand was? Kein Bock nach 4 Tagen schon einschicken zu müssen.

    Habe Dell per Supportmail angeschrieben und warte da auch noch auf Antwort.
    Kleine Sache zum Dell Supportzentrum. Man muss Anfangs die Supportnummer aus dem Gerät eingeben und sich anschließend durch viele Formulare klicken die NUR mit PCs zu tun haben. Überall muss man Haken setzen mit nicht zutreffend. Ganz am Ende steht dann dort das man ein Dell Streak hat, erkannt nahand des servicetags. Diesen Umweg hätte man sich auch sparen können :unsure:

    gruß

    Christoph
     
  2. JoBa, 24.10.2010 #2
    JoBa

    JoBa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Einschaltknopf auch lange genug gedrückt? Akku mal kurz raus und wieder rein? Selbiges mit der SIM?
     
  3. kasalla, 24.10.2010 #3
    kasalla

    kasalla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Akku ja, Sim noch nicht. Warum auch?
    Habe es aber grade auch mal gemacht und hat auch nichts gebracht.
     
  4. nitram777, 24.10.2010 #4
    nitram777

    nitram777 Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Sitzt der Akku-Deckel richtig? Denn sonst startet das Streak nicht. Da muss irgendwo ein Kontakt hergestellt werden.
     
  5. kasalla, 24.10.2010 #5
    kasalla

    kasalla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    jup, der sitzt. Ist aber auch ein dummes Konstrukt dieser Akkudeckel. ein "Klack" fehlt da ja gänzlich.

    Zumal das Handy gestern Abend ja noch etwas Akku hatte. Habe es dann ja über nacht entladen lassen so das es heute Morgen komplett leer war. habe also an der Kontaktstellung nichts geändert bis zum ersten entnehmen des Akkus zu Testzwecken.

    Scheint wohl doch ein schwerwiegenderer Fehler zu sein.
     
  6. JoBa, 24.10.2010 #6
    JoBa

    JoBa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Naja wenn derAkku Tiefstentladen ist kanns schon sein das er sein "Leben" ausgehaucht hat.
    Denn ein Schutz davor scheint in den wenigsten Handys eingebaut zu sein.
     
  7. kasalla, 24.10.2010 #7
    kasalla

    kasalla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Ich kann ja wohl erwarten das ein Akku der keine Woche in Betrieb war bei einer kompletten Entladung sich wieder laden lässt. Angenommen der entlädt sich wenn ich unterwegs bin, bin ich dann selber Schuld weil ich nicht zuhause war um zu laden? wohl kaum.
     
  8. cmuell, 24.10.2010 #8
    cmuell

    cmuell Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.09.2010
    Ist der "Flugmodus" aus? Der Akku kann nicht geladen werden, wenn Flugmodus an ist!
     
  9. id23, 24.10.2010 #9
    id23

    id23 Gast

    Nur mal interessenhalber:
    Sollte ich also den Flugmodus aktiviert haben und mein Akku gibt den Geist auf, kann ich mein Streak wegwerfen?
     
  10. kasalla, 24.10.2010 #10
    kasalla

    kasalla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Genau das habe ich mir auch gedacht :flapper:

    Aber ne, war auch nicht im Flugzeugmodus
     
  11. TimoBeil, 24.10.2010 #11
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Absolut nicht!
    Selbstverständlich kann im Flugmodus geladen werden. Die Aussage war so kühn, dass ich es gerade getestet habe ---> geht; was sonst...

    Und eine "tödliche" Tiefentladung kriegt man bei einem neuwertigen Akku eigentlich nur durch mutwilligen Kurzschluss hin.

    Bei einem zu tief entladenen Akku reicht nach meiner Erfahrung das mehrmalige Anstecken des Ladegerätes aus, um die kritische Unterspannung wieder zu überschreiten und eine Ladung herbeizuführen.
    Dies wird hier aber kaum der Fall sein. Ich gehe auch davon aus, dass es ein mechanisches Problem ist.

    @kasalla
    Nur so nebenbei: das Originalladegerät nimmst du aber schon? Mit Zuliefererteilen geht nichts...

    Grüße
     
  12. kasalla, 24.10.2010 #12
    kasalla

    kasalla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Hi Timo,

    ja klar nutze ich das originale Kabel + Netzteil. Habe mich noch garnicht so umgesehen nach fremdem Zubehör. Wobei die Original Dellteile echt frech teuer sind!
     
  13. id23, 24.10.2010 #13
    id23

    id23 Gast

    Also ich kann dir berichten, dass das Streak auch bei mir 2-3 mal nicht anging. Habe dann den Akkudeckel wirklich bis zum Anschlag geschoben - und auf einmal ging es wieder. Vllt. liegts ja wirklich daran?
     
  14. TimoBeil, 24.10.2010 #14
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Hm...
    War halt so ein Gedanke, denn solche Standard-Ladegeräte mit USB-Ausgang hat man ja meist ein paar Altbestände herumliegen. Die gehen aber nur, wenn man eine Brücke reinlötet.
    Ist schon rätselhaft, dass er bei dir so spinnt. Ich hatte es einmal nach einem Flash, dass er nicht starten wollte. Akku raus und rein, Deckel zuverlässig zu (wenn man es "richtig" macht, spürt man sogar das Einrasten) und dann laaaaange auf den Einschaltknopf drücken hat aber geholfen (die 3 LEDs im Auge behalten).
    Andere Frage: hast du probiert, einen Factoryreset anzuleiern? Es wären dann zwar die Daten weg....
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
  15. cmuell, 24.10.2010 #15
    cmuell

    cmuell Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    27.09.2010
    Wenn ich den Flugmodus einschalte, erscheint bei mir in der Statusleiste ein Icon mit durchgekreuzten Akku. Die Meldung lautet dann: "Akkuladen deaktiviert, Laden bei eingeschaltetem Fluzeugmodus nicht möglich" Ich benutze jedoch noch Android 1.6, vielleicht ist es bei 2.1 anders.
     
    TimoBeil bedankt sich.
  16. matula, 24.10.2010 #16
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Das ist versionsabhängig.....unter 1.6 lies sich das Streak im Flugmodus nicht laden.

    [​IMG]

    Aber nach Deiner Aussage habe ich auch nochmal getestet....mit 2.1 gehts jetzt.
    Dell scheint da etwas erkannt zu haben und hat es ab 2.1 wohl geändert.

    VG Holger
     
    TimoBeil bedankt sich.
  17. TimoBeil, 24.10.2010 #17
    TimoBeil

    TimoBeil Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,869
    Erhaltene Danke:
    3,531
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Oha!
    'Tschuldigung, dann nehme ich meine Aussage 1.6 betreffend zurück. Ich hatte dies nur ganz kurz drauf...

    Danke auch an matula! Unter 2.2 geht es folgerichtig auch...
     

Diese Seite empfehlen