1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"meine Apps"-Liste fehlerhaft

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von muclux, 27.08.2011.

  1. muclux, 27.08.2011 #1
    muclux

    muclux Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Ich habe die App "Öffi" (übrigens sehr empfehlenswert) installiert, diese wird aber nicht im Market/"meine Apps" angezeigt. Bekomme ich trotzdem Updates dafür?

    Außerdem habe ich die App "Shredder Chess" installiert, diese wird jedoch seit Wochen unter "nicht installiert" angezeigt, obwohl sie funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2011
  2. Randall Flagg, 27.08.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Hast Du die App aus dem Market installiert?
    Wenn Du sie von woanders her hast, ist das nichts ungewöhnliches.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  3. muclux, 27.08.2011 #3
    muclux

    muclux Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Beide Apps stammen aus dem Google Market.

    Die beschriebenen Fehler betreffen nur die "meine Apps"-Liste innerhalb des Google-Markets. Bei der Apps-Auswahl, die man direkt auf dem Hauptbildschirm aufruft, sind beide Apps enthalten.
     
  4. ItsLeo, 27.08.2011 #4
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ja, leider muss ich die Probleme bestätigen.
    Irgendwie muss Google Probleme mit dem Market und mit der Kommunikation des Market auf dem Tablet und dem Market im Internet haben.
    Auch ich sehe mehrere Apps nicht bzw. der Status der Apps ist falsch.
    Hier mal zwei Bilder von dem Chaos.

    Eine App wird unter "Nicht installiert" geführt.
    Sie ist aber installiert und funktioniert auch.
    Und die Krönung, siehe in der Mitte, ich kann Sie gleichzeitig Installieren, wie Deinstallieren.

    MarketErr1.jpg

    Und hier der Beweis, dass die App wirklich installiert ist:

    MarketErr2.jpg

    Wenn die so weitermachen, wird bald die komplette App-Verwaltung auf dem Tablet nicht mehr funktionieren. :crying:
     
  5. ItsLeo, 27.08.2011 #5
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    So, ich konnte den Bereich "Meine Apps" im Market jetzt wieder korrigieren.

    1. Einstellungen >> Apps >> Anwendungen verwalten
    2. die App auswählen und dann in dieser Reihenfolge:
    Stop erzwingen
    Cache löschen
    Daten löschen
    Deinstallieren
    3. Market >> Meine Apps / von der App darf nichts mehr zu sehen sein
    4. im Market die App suchen, auswählen und installieren
    5. sollte die Installation nicht automatisch erfolgen und der Download/Installation läuft ewig, dann kurz mal im Market auf eine andere App klicken und dann wieder die gewollte App auswählen (zur Aktualisierung kurz mal hin- und her springen)
    6. in den Bereich "Meine Apps" gehen, die App auswählen und von hier installieren

    Ich drücke Euch die Daumen, bei mir hat's zum Glück funktioniert.
     
  6. Marvin-42, 27.08.2011 #6
    Marvin-42

    Marvin-42 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Das ist allerdings trotzdem ein Beleg dafür dass der Market echte Probleme hat. Aber was will man schon erwarten, wenn die App nur im Querformat funktioniert und man zb installierte Apps nicht kommentieren kann.
     
  7. ItsLeo, 28.08.2011 #7
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ja, der "Android Market" ist echt grottig.
    Kein normaler Mensch kommt auf die Idee eine umfangreiche Datenbank aufzubauen, ohne eine Detailsuche und umfangreiche Filterfunktionen zur Verfügung zu stellen.
    Vielleicht will Google aber auch nur wissen, wie man Menschen in den Wahnsinn treiben kann ... :confused2:
     

Diese Seite empfehlen