1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Meine Dockingstation für das SGS (selfmade)

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Gummybaer, 01.11.2010.

  1. Gummybaer, 01.11.2010 #1
    Gummybaer

    Gummybaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Hey,

    ich wollte auch hier mal meine Dockingstation vorstellen.

    Da ja die Dockingstations nicht so der hit sind die es momentan gib. Dachte ich mir bau ich mir selber eine. Erst habe ich mit Plexiglas rumgefummelt Ergebniss = sehr schwer zu verarbeiten deswegen nichts geworden. Dann habe ich Holz genommen Ergebniss = geht zwar aber nicht rund.

    Also habe ich mir Fimo air gekauft bei Amazon, ist eine Masse für Modellbau.

    Da sieht es schon viel besser aus.
    War noch im Baumarkt und habe feines schleifpapier gekauft und lackspray.

    Hier mal Material + vorgefärtige Station.
    [​IMG]
    [/URL]

    Die runde Form habe ich von meinem Radiowecker bekommen. Der hat auch eine runde Form.

    So sah es halt nach den Modelieren aus. Dann ein Tag trocknen lassen und die äußere haut war auch schon hart. Dann nochmal ein bisschen trocknen lassen, biss ich anfangen konnte mit dem schleifen.

    Soe sieht es bis jetzt aus, aber mitten drin ist es noch nicht hart deswegen kann ich heute nicht mehr weitermachen. Morgen kommen neue Bilder oder übermorgen.

    Hier erst mal die von heute nach dem schleifen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Die kleine Löcher in der seite werden endweder rausgeschliffen oder aufgefüllt. Das Micro usb Karbel wollte ich an der dickeren seite anbringen also durchs material druch gebort und hinten rauskommend.

    Mfg. Gummybär

    Updates folgen.

    Habe nun das loch für den stecker gemacht und bin grade am Lackieren.

    Update 1:
    Hier nur die Station in schwaz.
    [​IMG] [​IMG]

    Update 2:
    Ein Foto mit handy aufgedockt.

    Benutze app : Kaloer Clock

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2010
    Rvermeulen bedankt sich.
  2. Marzl85, 01.11.2010 #2
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,707
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Wäre bei "Zubehör" besser aufgehoben. ;)
     
  3. Gummybaer, 01.11.2010 #3
    Gummybaer

    Gummybaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Oh,^^ habe ich nicht drauf geachtet bitte verschieben.
     
  4. djmarques, 01.11.2010 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    So jetzt passts.


    Sieht interessant aus!
     
  5. Gummybaer, 04.11.2010 #5
    Gummybaer

    Gummybaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2010
    So,

    Ist jetzt soweit fertig. Muss mir nur noch ein anderes Aufladegerät kaufen und es befestitgen. Habe es mit dem Kabel ausprobiert und es funktioniert super. Eine App habe ich auch schon gefunden. Wenn ich mein Handy ab 23 uhr an die Station hänge öffnet sich direkt eine Digitaluhr. Wenn ich das Handy rausneheme geht sie wieder aus.

    hier Bilder:

    [​IMG] [​IMG]
     
  6. Marzl85, 05.11.2010 #6
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,707
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Wie heißt denn die App? :)
     
  7. Gummybaer, 06.11.2010 #7
    Gummybaer

    Gummybaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Update 2: Steht oben drin.

    Hier ein bild mit Handy aufgedockt

    [​IMG]


    Benutze app : Kaloer Clock


    Feedback pls.



    Mfg. Gummybär
     
  8. packetloss, 06.11.2010 #8
    packetloss

    packetloss Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Das ist wirklich super Arbeit, sieht gut aus.

    Wenn es etwas gibt, das ich bei diesem Phone noch schmerzlich vermisse, dann ein ordentliches Dock. Mir fehlt leider das handwerkliche Geschick.
     
  9. Klicker, 07.11.2010 #9
    Klicker

    Klicker Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Klasse Idee, gute Ausführung :thumbup:
     
  10. tomtom79, 15.11.2010 #10
    tomtom79

    tomtom79 Android-Experte

    Beiträge:
    814
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    15.07.2009
    sau geile idee und sehr gut umgesetzt aber gerade kanten ? :p sieht alles irgend wie krumm aus
     
  11. Gummybaer, 15.11.2010 #11
    Gummybaer

    Gummybaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Naja ist aus der hand geformt, und rein nach Augen Maß im nachhinein habe ich bemerkt, das dass Handy leicht schräg drin steht. Aber damit kann ich leben.
     
  12. tomtom79, 15.11.2010 #12
    tomtom79

    tomtom79 Android-Experte

    Beiträge:
    814
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    15.07.2009
    okay wie ist das material jetzt fest ist es feilbar? habe sowas noch nie gemacht aber finde deine idee toll
     
  13. Gummybaer, 15.11.2010 #13
    Gummybaer

    Gummybaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Jap also man kann es noch nachbearbeiten. Ich habe vorher auch noch nie mit so einem Material gearbeitet. Ich habe es vorher sogar trocknen lassen. Dannach habe ich es mit schleifpapier bearbeitet. Ich emfpinde es als recht Hard. Ist mir schon auf dem Boden gefallen nichts passiert.
     
  14. Trayo, 17.11.2010 #14
    Trayo

    Trayo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Phone:
    LG G2
    Bin grade echt am überlegen mir das auch zu basteln allein schon Style technisch und eben mal was zu bauen :D Wie viel Material haste verbaut? 500g Packung?
     
  15. Crazyschranz, 17.11.2010 #15
    Crazyschranz

    Crazyschranz Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Phone:
    Huawei Mate S
    Würde mich nun auch Interessieren wieviel von der Masse verwendet hast ;D Mein X10 will auch sowas xD
     
  16. Gummybaer, 17.11.2010 #16
    Gummybaer

    Gummybaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2010
    HEy jap ich habe eine 500 gramm packung bei amazon bestellt aber ich habe bemerkt, da s ich nicht so viel brauch:smile: ich glaube die haelfte habe ich noch ueeber aber ich wuerde wieder eien 500gramm packung kaufen kann man mehr mit arbeiten
     
  17. Trayo, 17.11.2010 #17
    Trayo

    Trayo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Phone:
    LG G2
    Danke und wie haste dann das Loch rausgeschnitten für den Anschluss? Wenn das Material doch recht Hart ist..
     
  18. Crazyschranz, 17.11.2010 #18
    Crazyschranz

    Crazyschranz Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Phone:
    Huawei Mate S
    vermute mal gebohrt und gefeilt ^^
     
  19. loco-, 17.11.2010 #19
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    ;)
     
  20. Gummybaer, 17.11.2010 #20
    Gummybaer

    Gummybaer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Hey also ich habe mir das hier besorgt Eberhard Faber Modelliermasse Efaplast light 500gr weiss:Amazon.de:Spielzeug


    Also das loch habe ich noch reinbekommen, als die ausere hautschicht trocken was. Dann habe ich es mit einem katter messer raus geschnitten. Wuerde ich auch weiter so empfehlen, da die masse im nachhinein doch serh hart ist wie ich es finde.
     

Diese Seite empfehlen