1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  1. Sesselmann, 08.11.2016 #1
    Sesselmann

    Sesselmann Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    ich wollte da mal unbedinkt meine Gedanken zu RemixOS loswerden.

    Ich fand die Idee eines Desktop Androids ja ziemlich Banane und daran hat sich noch immer nichts geaendert, allerdings wollte ich ein Windows Tablet haben. Die Wahl viel auf ein Chuwi Hi10, welches neben Windows 10 auch Remix OS installiert hat.

    Ich muss sagen, es nimmt Android, verhackstueckelt es etwas und heraus kommt ein System, dass bei grossen Displays meiner Meinung nach Android locker in Grund und Boden schlaegt.

    Die Usability ist einfach enorm gestiegen. Ich habe auch ein normales Android Tablet hier rumliegen, welches bei weitem nicht so viel Spass macht. Das vorhanden sein einer Taskbar wertet Android bei einem Tablet meiner Meinung nach enorm auf. Will ich zwei Apps im wechsel betreiben, muss ich jetyt nicht mehr wie ein bekloppter immer auf den Menue Button klicken, App auswaehlen und das die ganze Zeit, nein unten ist alles vorhanden was ich will. Will ich Fullscreen haben, geht das auch problemlos.

    Diese Touch Experience geht auch ueberhaupt nicht verloren dadurch. Im Gegenteil. Es fuehlt sich irgendwie an wie Android, es laesst sich nur so viel besser bedienen.... Eigentlich hatte ich fast Angst vorher, dass das System nicht mehr so toll mit Tuch Bedienung funktioniert, als mit Stock Android. Aber die Sorge war unberechtigt, es funktioniert Genauso gut, nur etwas anders und besser!

    Die Sache mit den Fenstern funktioniert noch nicht einwandfrei, bei einigen Apps geht das mit dem Fenstermodus irgendwie nicht. Aber bei denen, bei denen es geht, finde ich es sehr praktisch und dort geht es auch ausgezeichnet. Bei Remix OS 2 geht einiges noch nicht so schoen, wie es sein koennte, aber ich habe auf meinem PC mal interessehalber Remix OS 3 getestet, da ist einiges nochmals verbessert.

    Sinn und nutzen des Systems? Naja an Desktop PC meiner Meinung nach keiner, auch wenn mir die Macher da sicher widersprechen wuerden. Da hab ich lieber ein schoenes Linux oder Windows drauf. Aber auf Tablets top. Es laesst sich einfach so viel besser bedienen als Android. Das gilt alleridngs nur fuer Tablets. Auf Smartphones sehe ich auch keinen Sinn dahinter, das Display ist einfach zu klein um einen Mehrwert daraus beziehen zu koennen.

    Mein groester Kritikpunkt am System ist allerdings der Launcher. Bei Remix 2 sind alle Apps auf dem Screen. Alle. Wie bei iOS. Ohne Sie verstecken zu koennen. Und man kann keine Widgets laufen lassen. Schade, da es eigentlich ein Startmenue gibt.

    Nach 2 Wochen ausfuehrlichem Test an meinem Chuwi Tablet (Und ich habe gerade wegen RemixOS es meistens darunter laufen lassen, auch wenn ich ein Windows zur verfuegung habe) bin ich jedenfalls der Meinung: Das gehoert auf jedes Tablet. Ernsthaft. Ich fand Android immer wirklich schei** auf Tablets, weil ich einfach nicht schnell zwischen Apps wehseln konnte, oder zwei gleichzeitig im Betrieb haben konnte. Ich persoenlich hoffe jedenfalls, dass ein paar mehr Hersteller als eine Hand voll Chinamarken sich trauen das System zu verwenden. Immer noch Android, der playstore laueft auch drauf, aber es ist wirklich viel besser...
     
    Sunny76 bedankt sich.