1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Meine Probleme mit dem SGS...

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Coke-Play, 16.12.2010.

  1. Coke-Play, 16.12.2010 #1
    Coke-Play

    Coke-Play Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Habe jetzt seit fast 3 Wochen mein SGS und bin auch eigentlich zu frieden... ABER mich stören ständige Hänger! Egal ob ich eine App öffne eine App schließe oder nur jemanden Anrufen will. Das Handydisplay geht dabei aus und das Handy vibriert kurz. Nach ungefähr einer Minute kann ich es erst wieder weiter Betätigen.

    Warum?

    Ist dies ein Grund zum Umtausch oder kann ich den Fehler beheben?
    Teilweise rennt mein SGS richtig gut nur dann kommen immer wieder diese Hänger. Es war mit Launcher Pro Plus so und ohne.

    Ich habe Froyo 2.2 drauf (über Kies)
    Durch z4root gerootet (davor waren auch schon die Hänger)
    und mal mit, mal ohne Taskkiller ausprobiert.

    Habe schon öfters über ähnliche Dinge gelesen, aber nie genau dieses Problem. Habe das Handy auch schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt..



    Bitte Helft mir
     
  2. XShocker22, 16.12.2010 #2
    XShocker22

    XShocker22 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    same here
     
  3. Freezer, 16.12.2010 #3
    Freezer

    Freezer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    06.09.2010
    würde eventuell mal komplett neu drüberflashen und schauen..
     
  4. Kev, 16.12.2010 #4
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Deine Probleme haben einige nach dem Update auf 2.2 gehabt. Wie auch zu lesen ist. Was dagegen helfen kann(!), steht auch in den entsprechenden Threads. Die Du ja anscheinend auch gelesen hast, wie Du schreibst.

    Wenn alle Tipps aus dem Forum nicht geholfen haben, dann würde ich es an Deiner Stelle umtauschen. Aber diese Entscheidung kann Dir doch niemand abnehmen.
     
  5. BamDroid, 17.12.2010 #5
    BamDroid

    BamDroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Ich würds mal mit der JPU versuchen, also über ODIN flashen. Hab bisher noch keinen Lagfix drauf und es läuft um einiges besser. Allein die Tatsache, dass mehr RAM zur Verfügung steht ist schon cool... Dadurch haste mehr Reserven im Alltag, dann lags auch nicht mehr so...
     
  6. RK85, 17.12.2010 #6
    RK85

    RK85 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Jpu ist aber keine officiele version
    Das sollte noch dazugesagt werden.
    Aber wenn dich das nicht abschreckt
    wirst fu dein sgs lieben mit jpu

    Im root unterforum findest du die passende anleitung zur jpu und odin

    mfg
     
  7. DeeZiD, 17.12.2010 #7
    DeeZiD

    DeeZiD Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,012
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    23.12.2009
    Würde ebenfalls die JPU empfehlen. Läuft hervorragend auf meinem SGS

    Sent from my GT-P1000
     
  8. GerdS, 17.12.2010 #8
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Vor allem würde ich ihm mal einen Hard Reset gönnen, das wirkt Wunder. Deine Fehlerbeschreibung klingt nämlich nach abstürzenden Apps, vermutlich durch Überbleibsel aus Version 2.1.

    Also komplett runterfahren, dann randvoll aufladen, SD-Karte und SIM-Karte raus, einschalten und im Telefon den Code *2767*3855# eingeben. Wenn es anschließend wieder gebootet hat, wieder runterfahren, Karten einsetzen, booten und die Apps am besten neu und nicht von einem Backup her installieren.

    Gruß Gerd
     
  9. flowerX, 17.12.2010 #9
    flowerX

    flowerX Gast

    Das offizielle 2.2 läuft nicht ganz perfekt - das ist normal.
    Entweder einen Lagfix installieren (der meiner Meinung nur bedingt bzw. physisch beschleunigt) oder die JPU (2.2.1) flashen, die nach Forenmitgliedermeinungen "hammerflüssig" sein soll.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2010

Diese Seite empfehlen