1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Meine Rom

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Cat Nova" wurde erstellt von marc132, 20.05.2012.

  1. marc132, 20.05.2012 #1
    marc132

    marc132 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Die Cat Nova Rom von mir ist jetzt öffentlich und jeder kann sie ganz normal flashen. Für mehr Infos, changelog und mehr, besucht die Projektwebsite: catnovarom.com

    Download aktueller Version (2.3): http://catnovarom.weebly.com/downloads.html


    Changelog - Alle Versionen Hier Downloaden


    Changelog v1.1


    1. Entfernt:
    alle Apps außer sytemapps, browser mit downloads, appinstaller mit app2sd und gpstest +
    Die meisten Klingel- und Benachrichtigungstöne, die wichtigsten sind noch da!
    2. Hinzugefügt:
    aktuelle Playstore.apk (market v. 3.5.16)
    audiotreiber von dickensick
    3. Geändert:
    treiber für telechips
    bootanimation
    Changelog vII


    1. lightinglauncher ersetzt den normalen launcher, vollständig intrigriert
    2. qemu95 hinzugefügt, zum emulieren von pcspielen
    3. gpstest+ entfernt
    4. build.prop bearbeitet: standardton für benachrichtigung geändert, weil weniger töne; datumsformat auf dd.mm.yyyy geändert; Zeitzone auf berlin geändert
    5. der pfad system\etc wurde mit dem von dickenseck (communityrom) abgeglichen
    6. adobe air hinzugefügt
    7. \META-INF geändert
    Changelog v2.1 (BETA)


    1. chainfire 3D v.3.3 hinzugefügt
    2. Schriftarten von Android 2.3 (droidsans/droidserif) gegen Android 4.0.1 ICS (Roboto) schriftarten ausgetauscht.
    3. build.prop geändert:
    ro.media.enc.jpeg.quality=100 (steigert Qualität der Bilder in der Gallery)
    debug.sf.hw=1 (rendert die UI mittels der GPU)
    windowsmgr.max_events_per_sec=150 (scroll reaktion verbessern)
    debug.sf.nobootanimation=1 (boot animation ausschalten/bootet schneller
    debug.performance.tuning=1 (Berührungsempfindlichkeit touchscreen verbessern)
    video.accelerate.hw=1
    4. SGS Touchscreen Booster hinzugefügt
    Changelog v2.2


    1. root hinzugefügt
    2. schriftarten angepasst
    3. lcddensity hinzugefügt
    4. batterysymbol geändert
    Changelog v2.3


    1. begrüssungsapp (hi.apk) hinzugefügt
    2. build.prop angepasst
    3. chainfire.apk entfernt


    Zur Installation des Roms


    01 Kopieren Sie die Datei „rom.zip“ - so, wie sie ist - auf eine Micro-SD-Karte. Entpacken Sie die Datei vorher nicht! Nähere Infos siehe unten.
    02 Schalten Sie Ihren Tablet aus und führen Sie, falls noch nicht geschehen, die Micro-SD-Karte in den Tablet ein. Halten Sie die Lautstärke „+“ (plus) Taste gedrückt und schalten Sie das Gerät durch Druck auf den Einschaltknopf ein. Halten Sie die Lautstärke „+“ Taste durchgängig weiter gedrückt.
    03 Der Tablet scheint normal zu starten. Warten Sie das CAT-Logo ab, danach wird Ihnen eine Grafik mit einem Android-Männchen bzw. ein Paket-Symbol gezeigt.
    04 Es erscheint ein Auswahlmenü. Sie können die Lautstärke „+“ Taste jetzt loslassen.
    05 Wähelen sie "wipe cache partition" aus und bestetigen sie es.
    06 Wählen sie "wipe data/ factory reset" aus und bestätigen sie es.
    07 Navigieren Sie mit „-“ und „+“ zum Eintrag „apply update from sdcard“. Sobald der Eintrag blau markiert ist, bestätigen Sie mit der Einschalttaste.
    08 Wählen Sie aus dem Menü „choose package to install“ den Eintrag „rom.zip“, wieder mithilfe der „+“ und „-“ Taste. Sobald der Eintrag blau markiert ist, bestätigen Sie mit der Einschalttaste.
    09 Warten Sie den Updatevorgang ab, dies dauert eine Weile. Der Fortschritt wird Ihnen durch eine Balkenanzeige signalisiert. Sobald das Update vollständig installiert wurde, wählen Sie aus dem Menü „reboot system now“ mithilfe der Einschalttaste.
    Ihr Tablet wird mit frischem System neu gestartet.


    AUf der Website stehen aber noch mehr Infos.
    Wer interresse hat, mitzumachen, kann sich bei mir per pn melden. (Nur für den Fall)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
    El-P und Spirit3678 haben sich bedankt.
  2. Cian, 20.05.2012 #2
    Cian

    Cian Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    411
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    09.05.2011
    hallo marc132


    schön, dass du jetzt auch eine rom anbietest.
    ich finde das klasse, dass du dich auch darin wagst.
    wenn du schreibst, dass du diese rom für gamer entwickelt hast, was meinst du jetzt genau damit?
    laufen manche spiele besser, oder werden mehr spiele unterstützt?
    wenn du gamer ansprichst, welche spiele kann der gamer dann besser nützen?
    dass das tablet in 20 sek. bootet, ist schon mal eine interessante leistung.

    es gibt im forum sicher leute, die es interessiert, eine rom zu testen, es sollten allerdings genauer die unterschiede und vorteile zur normalen version genauer behandelt werden.

    mich hat bisher die com rom 1.03 überzeugt, da sie stabil und gute performance bietet, sowie bisher nicht unterstützte apps und spiele plötzlich wieder zum laufen bringt (zb google earth).
    allerdings wären die 20sekunden bootzeit schon mal ein guter grund für mich über deine rom nachzudenken, denn wenn man mal wegen dem wlan bug neu starten möchte und das gerät in 20sek bereit ist, ist das schon mal nicht schlecht. (aber voraugesetzt ist natürlich, dass trotz der ganzen schnelligkeit das system auch stabil läuft und nicht öfters abstürzt).
    die com rom 1.03 hat bei mir eine bootzeit von etwas mehr als einer minute, aber da sind jetzt auch ne menge apps drauf und ich spiele mit nem gamepad playstation spiele drauf.:biggrin:


    lg cian
     
  3. xminister, 20.05.2012 #3
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Je mehr Apps und Hintergrunddienste drauf sind, umso länger dauert das booten. Alleine schon nen voller SD-Speicher oder gar ne große SD-Karte mit vielen Dateien hat gravierende auswirkungen auf die bootzeit.

    Man kann alles rausschmeissen (Hintergrunddienste;Mail;Phone:SMS zeug) und nur das 'blanke' Android starten,... leerer SD-und Phone-Speicher und keine SD-Karte eingelegt,... Bootanimation ausgeschaltet,... knapp 10 Sekunden. Voila.

    Arbeiten kannste damit aber nicht und stabil ist etwas anderes.

    ...aber der 'treiber für telechips' würde mich interessieren.
    Was ist da anders/besser ? Quellen ?

    Meine Bootzeit liegt jetzt auch etwas über ner Minute aber da wird einiges automatisiert gestartet, scripte ausgeführt, Virenkiller.... Link2SD, etc.
    Ist aber okay so, Windows braucht länger bis es bereit für Eingaben ist. ;)
     
  4. marc132, 20.05.2012 #4
    marc132

    marc132 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Cian, vielen dank für dein Feedback, ich versuche mal, die Fragen zu beantwortenich hab leider einfach so darauf losgearbeitet und nicht die Änderungen notiert und dann nachträglich versucht, sie zu rekonstruieren. Warum ist die rom für gamer geeignet : zum einen ist sie wirklich flott, was daran liegt, das viele apps gelöscht wurden zum anderen habe ich ein paar teile von dickensick's rom (hoffe, das ist ok) verwendet, die mehr nicht unterstützte spiele zum laufen bringt. Nunja, ich denke wenn man ein paar mehr programmedrauf hat, dürfte die bootzeit etwas ansteigen. Es geht vorallem um hdspiele, die besser sind, da einfache spiele wie scart auch so gehen(; gta3 läuft zum beispiel besser. Falls mir noch was einfällt, was ich geändert habe, schreib ich es oben rein, so viele grossartige dinge sind das auch nicht mehr.
    Lg marc132
     
  5. rufuso, 20.05.2012 #5
    rufuso

    rufuso Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Ist cool, wird später getestet.
    Danke:tongue:
     
  6. marc132, 20.05.2012 #6
    marc132

    marc132 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Xminister, ebenfalls danke fürs feedback. Wie gesagt, ist nicht zum arbeiten sondern spielen, wer will, kann alles nachinstallieren, ich finde aber das es sich nicht lohnt. Instabil ist das System aber in keinster weise., da alle wichtigen Apps noch da sind und keines deinstalliert wurde. Da hab ich wirklich drauf geachtet. Nun zu den telechip treiber update: ich hab auf der original telechip seite nichts gefunden und dann bei den xdas gesehen, das es dort ein update gibtt. Nichts großes, ein paar libarys und so wurden aktualisiert und die app aber es sollte besser laufen. Getestet habe ich es auch, 100%stabil. Bin grade am tablet, und finde den link grade nicht, gucke später mal nach.
     
  7. dickenseck, 20.05.2012 #7
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hab mir dein rom mal näher angesehen, nicht geflasht.

    Die build.prop ist bis auf den geänderten rom-Namen unverändert.
    Somit kann die Kompatibilität nicht verändert worden sein.

    Bei der Bootanimation würde ich deinen (C) Namen wieder löschen, es sei denn du hast sie erstellt. (ist nicht böse gemeint, nur bevor du Probleme bekommst)
     
  8. xminister, 20.05.2012 #8
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    https://www.telechips.com/technical_support/kor/opensource/opensource_list.asp
    Mehr gibts da nicht. ;)

    Hm,... bei den XDAs,... soso,.. eigentlich gibt es da nur noch das Haipad, welches mit Telechips und unserer Kernel-Subversion arbeitet.
    Würde mich aber interessieren.
     
  9. rufuso, 20.05.2012 #9
    rufuso

    rufuso Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.04.2012
    :crying:wird ja interessant
     
  10. dickenseck, 21.05.2012 #10
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Habs jetzt mal geflasht.
    Flashvorgang läuft sehr sehr schnell durch.:huh:
    Nun hängt das tablet seit 10min beim cat nova screen.:confused:
     
  11. marc132, 21.05.2012 #11
    marc132

    marc132 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Oh gott, was heisst das jetzt, nicht geflasht?
    Bei der bootanimation war der name zum erkennen der versionen gedacht, ich hab ihn dann zu marc132 vorm veröffentlichten gemacht.

    Gesendet von meinem CAT NOVA via Tapatalk II - (c) 2012 marc132
     
  12. marc132, 21.05.2012 #12
    marc132

    marc132 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Hmm, das sollte eigentlich nicht sein. Ich hab es leider nur auf 2 geräten getestet. Da hat das gut geklappt. Das tablet musste nur formatiert werden. Da ich die romversion getestet habe, sollte es eigentlich nicht die falsche sein. Kann das daran liegen, dass es eine andere buildnummer hat?

    Gesendet von meinem CAT NOVA via Tapatalk II - (c) 2012 marc132
     
  13. dickenseck, 21.05.2012 #13
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Denke, nein!
    Ansonsten hätte das recover den flashvorgang nicht zugelassen.
    Dieser war erfolgreich!
    Hab vor dem flashen einen factory reset gemacht und auch den dalvik cache gelöscht. ;)
     
  14. marc132, 21.05.2012 #14
    marc132

    marc132 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Ich interpretiere daraus, dass es geklappt hat?
    Wenn ja, wie ist es?

    Gesendet von meinem CAT NOVA via Tapatalk II - (c) 2012 marc132
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2012
  15. dickenseck, 21.05.2012 #15
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Wie gesagt...geflasht ohne Murren.
    Das nova startet aber nicht. (Kommt bis zum Cat-nova boot screen)
    Auf gut deutsch, nein es funktioniert nicht!
     
  16. marc132, 21.05.2012 #16
    marc132

    marc132 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Ok, das wundert mich jetzt schon ein bisschen, ich habs jetzt nochmal ausprobiert und bei mir klappt es super. Ich habs einmal über wordclockmod und übers original recovery geflasht
     
  17. dickenseck, 21.05.2012 #17
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Habs über ClockworkMod geflasht.
    Vielleicht klappt es ja nur bei mir nicht, hat jemand anders es schon geflasht?
     
  18. xminister, 22.05.2012 #18
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,000
    Erhaltene Danke:
    3,958
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    LG, Wiko, Huawei, HTC
    Tablet:
    Acer W3-810, Dell Venue 8 Pro, i.onik 11.6
    Öhm,.. nö.

    Aber mal ein kleiner überblick.
    - ZIP nicht signiert
    - superuser.apk fehlt -Hardcoregamer ohne root ? Chainfire ?
    - dafür gibts ne ältere GPS Test + 'Gratis' dazu (GTP113.APK)
    - Launcher2.apk
    SettingsProvider.apk
    framework-res.apk
    framework.jar
    libaudioeffect_jni.so
    libSR_AudioIn.so
    libtalk_jni.so
    libreverbwrapper.so
    libvisualizer.so
    bootanimation.zip
    su
    sind zumindest nicht mit der Community-ROM identisch.
    - 'unwichtige' libs, wie z.B. libaudioalsa.so sind nicht vorhanden
     
  19. dickenseck, 22.05.2012 #19
    dickenseck

    dickenseck Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Ach!:huh:
    Da ja pn Kontakt mit marc132 besteht, es aber öffentlich besser aufgehoben finde...
    Wie wäre es wenn wir an einem Strang ziehen, Zeit und Energie in ein Projekt stecken?
    Hätte jeder mehr davon.
     
  20. marc132, 22.05.2012 #20
    marc132

    marc132 Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    16.04.2012
    Ich hab das gefühl, eine falsche version hochgeladen zu haben, weil bei mir war alles signiert und so. Ich sollte den downloadlink nochmal ändern mitder neuen datei.
    @dickenseck gerne!
     

Diese Seite empfehlen