1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
meizu.jpg
Das chinesische Unternehmen Meizu, größtenteils als Hersteller von MP3-Playern bekannt, veröffentlichte heute Details zu einem neuen Tablet-PC. Unter welchem Betriebsystem er laufen wird, ist noch nicht offiziell angesprochen worden, jedoch erscheint Android OS mit einer speziellen Benutzeroberfläche wahrscheinlich. Optisch ähnelt er sehr dem Apple iPad, jedoch soll er aufgrund der Spezifikationen weitaus mehr bieten als der Apple-Tablet. So soll das mBook von Meizu zwar einen kleineren Display wie das iPad haben, jedoch mit 1024 x 768 Pixeln gleich gut auflösen. Um Multimediainhalte auf dem mBook auch schnell und flüssig verwenden zu können, ist ein starker 1,5 GHz-Prozessor verbaut. Weiter, so hieß es, bietet der Tablet einen HDMI-Anschluss, GPS sowie 3G, um auch überall im Internet surfen zu können. Trotz der vielen Features, die verwendet wurden, soll der Akku nach Herstellerangaben bis zu 12 Stunden Energie liefern. Im 3G-Gebrauch wird die Akkuleistung wahrscheinlich aber stark abfallen. Preis sowie Erscheinungstermin wurden noch nicht genannt. Wahrscheinlich wird der Tablet sowieso nie in Deutschland erhältlich sein.


meizu.jpg







Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de:

http://www.android-hilfe.de/news-an...er-test-des-icd-gemini-android-tablet-pc.html
http://www.android-hilfe.de/news-ankuendigungen/22564-5-zoll-android-tablet-pc-aus-italien.html