1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Meldung Battery update?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Sabine78, 20.01.2012.

  1. Sabine78, 20.01.2012 #1
    Sabine78

    Sabine78 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Hallo liebe Gemeinde, :)

    nach einem Neustart habe ich heute eine Meldung auf mein Galaxy Tab erhalten (Gingerbread).
    Ich soll ein Battery update machen (Battery_Upgrade--Tap_to_Start.apk),
    mit der Begründung, mein Tab würde zu schnell seinen Saft verlieren :confused2:

    Herausgeber: s3.amazonaws.com

    Bin etwas verwirrt, kann ich diesem update vertrauen?
    Google habe ich schon gefragt, aber nichts gefunden.

    Ich dachte nur, dass alle updates über Kies (außer die Apps vom Market natürlich) laufen.

    LG
     
  2. xfile, 20.01.2012 #2
    xfile

    xfile Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    05.09.2010
    Achtung: Nicht installieren! Das ist mit großer Wahrscheinlichkeit eine Malware die nur deine Daten (Kontakte, IMEI, etc) sammelt um z.B. dann kostenpflichtige SMS zu versenden.

    Ich nehme an, die Aufforderung zum Download kam über eine Webseite? Einfach die Aufforderung nicht befolgen und die Webseite schließen.

    Android Battery Upgrade ist so eine.

    LG - xfile
     
    Sabine78 bedankt sich.
  3. rolituba, 20.01.2012 #3
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Schließe mich meinem "Vorschreiber" an, Vorsicht bei solchen Meldungen bzw. Updatemeldungen!
     
    Sabine78 bedankt sich.
  4. Ratman, 20.01.2012 #4
    Ratman

    Ratman Gast

    hehe, schön wärs ja, wär das keine schadsoftware.

    vor allem würd mich aber freuen, könnt ich rauskriegen, wie der batteriestatus fremder geräte is ... das könnt ma teuer verkaufen


    aja, sollte es schon zu ner installation gekommen sein:

    glei mal die sim-karte raus
    dann unbedingt sofort nachsehen, was mittlerweile an traffik raus is.
    gegebenen falls wegen mehrwert-sms sofort mit deinem provider reden. vielleicht kann er ja no was machen. und sei es nur ne sperre der sms-nummern.

    aja, entseuchen würd ich pers. über ein factory-reset. sonst kannst dir nie sicher sein, das dein tabbi sauber is.
     
    Sabine78 bedankt sich.
  5. Sabine78, 20.01.2012 #5
    Sabine78

    Sabine78 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2011
    ...meine Fresse...
    da bist echt vor nichts mehr sicher, jetzt habe ich schon "mylookout" und dann das.
    Nein installiert habe ich noch nichts, es wurde nur gleich heruntergeladen.
    Bin jetzt im Flugzeugmodus, damit nichts mehr rein und raus geht.

    Trotz nicht Installation der Malware, trotzdem reseten?
    Ist nach dem reset, dann auch wirklich alles weg?



    nein, kam sie nicht, habe das Tab neu gestartet (weil es extrem langsam war) und sofort war die Meldung da!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.01.2012
  6. Ratman, 20.01.2012 #6
    Ratman

    Ratman Gast

    ich weiß es ned. hab leider 0 efahrung, was n virus auf android alles kann.

    ich selber würds so machen:
    1) mal schauen, obs externe virenkiller-saftware gibt, also scannen per inet. hintenan nen killer aufzusetzen, is bei android warscheinlich genauso sinnlos wie bei win.
    2) wenn 1 ned geht:
    sd-cards per usb von win aus löschen/neu formatieren, factory-reset machen.

    aber vielleicht kommt ja da einer daher, der mehr erfahrung mit so zeugs hat als ich.
     
  7. Lennert83, 20.01.2012 #7
    Lennert83

    Lennert83 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Phone:
    LG G3
    Hi Leudz,
    bekomme in letzter Zeit ständig die Mitteilung, dass mein Akku sich zu schnell entladen würde und ich nen Battery Upgrade machen soll. Die Nachricht kommt oben in der Benachrichtigungsleiste und davor ist nen weißer Stern mit nem Orangen Punkt in der Mitte. Wenn ich drauf tippe komme ich auf ne Website, wo ich das Upgrade laden könnte. Klingt für mich nach Spam, oder? Zumal der Satz Double your Android Battery Life dabei steht. Wie werd ich den Kram wieder los? Bzw. hatte das noch jemand mal?

    Vielen Dank schon mal.

    Greetz,
    Lennert

    Sent from my Blade using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
  8. FelixL, 20.01.2012 #8
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    1. Wie kommst du darauf das das Problem etwas damit zu tun hat das du ein Blade benutzt?
    2. Mal eine Forensuche gemacht?


    http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/98664-werbung-der-statusleiste-3.html#post1561411


    Sorry wenn das genervt klingt, aber die Suche nach "Werbung Statuszeile" hat mich in unter 10 Sekunden zum Ziel gebracht. ;)


    Edit: Noch ein Hinweis aus der Market-beschreibung der dort verlinkten App:
    Ich habe Addons Detector schon bei meiner Freundin benutzt und kann es auch empfehlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
  9. Lennert83, 21.01.2012 #9
    Lennert83

    Lennert83 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Phone:
    LG G3
    Hi,
    tut mir Leid. War ein wenig voreilig. SuFu hätte mich sicher schneller ans Ziel gebracht.
    Hab mir Airpush Detector aus dem Market installiert und die betreffende App deinstalliert.

    Danke für die Hilfe. Werds mir hinter die Ohren schreiben ;-)

    Lennert

    Sent from my Blade using Tapatalk
     
    Lena:-* bedankt sich.
  10. DrMole, 21.01.2012 #10
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    freut mich das es sich erledigt hat.
    --closed--
     
  11. paranoider androide, 22.01.2012 #11
    paranoider androide

    paranoider androide Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2012
    Hallo,

    Man verzeihe mir als "Newbie", falls ich mich hier mit einem nicht 100%ig SGS+ spezifischem Problem in der Rubrik vertuhen sollte...
    Zum Problem:
    - Bin seit wenigen Tagen stolzer Besitzer selbigen Smartphones :love:
    - Habe gerade etwas "gepennt" und bin aus Versehen "Opfer" der oben genannten "scareware" (Battery Update) geworden.

    ...D.h. ich bin mir dessen eben auch nicht 100%ig sicher...

    - Nachdem mir das Ganze sofort sehr suspekt war, habe ich gegoogelt und bin ziemlich schnell auf auf entsprechende Warnhinweise gestoßen
    - Habe mein Handy erstmal in den "Flugzeugmodus" gesetzt und durchsucht
    - Habe die App dann im Downloadordner gefunden und gelöscht
    - Konnte die App ansonsten nirgendwo finden (kein Widget, Link oä vorhanden)

    ... könnte also sein, dass ich den Krempel nur runtergeladen hatte und weiter nix passiert ist. Was mich verunsichert ist, dass während des Downloads der Bildschirm eine Weile dunkel war (nur noch obere Symbolleiste sichtbar) und dann das Galaxy S Logo erschien (wie beim Neustart), bis ich schließlich den Startbildschirm (mit login) hatte.

    Fragen:
    1. Wie finde ich raus, ob die App "aktiv" ist
    2. Was wäre eine gute Methode um "auf Nummer sicher" zu gehen? (reset?)

    Danke im Voraus !
    PA

    PS.: Die Schaltkreise in meinen Gelenken jucken ganz fürchterlich!
     
  12. Cynob, 22.01.2012 #12
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,730
    Erhaltene Danke:
    918
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Hey also ich kenn diese Scareware jetzt nicht persönlich aber allein das mit dem kurzen neustart: entweder hat sich was versucht zu installieren was nicht ging und sich so das system aufgehängt hat oder es hat sich was installiert und dann zwar in ne systemdatei. Den Effekt mit dem neustart kenn ich z.B.: von der framework-res.apk -wenn man die austauscht schmiert das sys genau so ab wie du beschrieben hast. n reset würd nix bringen da sich ja die dinger nicht neu installieren sondern nur die benutzerdaten gelöscht werden.
    Ich würds zurücksetzen und die Firmware mit Odin neu flashen.
     
  13. sweetrose1984, 22.01.2012 #13
    sweetrose1984

    sweetrose1984 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S Plus
    Hast du unter Einstellungen in den Installierten Anwendungen geschaut, ob die App installiert ist?
    Wenn nicht, nachholen und wenn installiert, dann anklicken und deinstallieren.

    Ansonsten wird wohl nen Reset am besten sein, um wirklich sicher zu sein
     
  14. paranoider androide, 22.01.2012 #14
    paranoider androide

    paranoider androide Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2012
    @cynob: ja sowas hatte ich befürchtet ... hm, flashen wollte ich eigentlich erstmal nicht. soll zwar relativ easy sein, aber bisher hab' ich im prinzip von nix nich ne ahnung
    @sweetrose1984: Nee, die App ist nicht installiert. Das war es ja, was bei mir die Hoffnung auslöste, dass vielleicht gar nix passiert ist ... zumal die scareware an anderer Stelle so beschrieben wurde, dass die App tatsächlich vorhanden ist (aber eben nix sinnvolles tut, sondern stattdessen meine Imei, Kontaktdaten u.ä. an böse Menschen schickt ...) ... aber die Sache mit dem Startschirm macht mir halt Sorgen...
     
  15. Carew, 22.01.2012 #15
    Carew

    Carew Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Du könntest dir beispielsweise mal die App "Android Assistent" aus dem Market laden und dort nachsehen welche Prozesse laufen. Wobei es natürlich möglich dein kann dass du, sollte Battery Update überhaupt installiert sein, den Prozess nicht siehst.
    Ich schließe mich da Cynob an, würde auch mit Odin neu flashen. Dann bist du auf der sicheren Seite.
     
  16. paranoider androide, 23.01.2012 #16
    paranoider androide

    paranoider androide Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2012
    ...hm, beim Thema "flashen" gibts gleich die nächste verwirrung:
    - Handy sagt: firmware-version = 2.3.5, buildnummer = GINGERBREAD.XXKPP
    - Recherche bei Google sagt, die entsprechende buildnummer ist 2.3.6 :blink::blink::blink:
    ... naja, werd' mich ohnehin erstmal in ruhe mit dem thema "flashen" beschäftigen müssen...
    ...außerdem hab ich wohl ein "branding" (Tschibo bzw. O2), hmmmmmm .....

    Gruß

    PA
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2012
  17. Carew, 23.01.2012 #17
    Carew

    Carew Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    16.06.2011
    paranoider androide bedankt sich.
  18. paranoider androide, 23.01.2012 #18
    paranoider androide

    paranoider androide Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2012
    doch, hab ich schon gemacht :D. vermute allerdings, dass meine sorgen unbegründet sind. laut beschreibung im i-net fordert die "scareware" (heisst übrigens richtig "battery upgrade" :blushing: oder "battery doctor") während der installation auch zu änderungen von systemeinstellungen auf, die das phone erst richtig verletzbar machen (erlauben der installation von apps außerhalb des market, etc). davon hab' ich aber nix gesehen. außerdem war die app ja nach wie vor im download-ordner, während alle anderen apps offensichtlich nach der installation von dort gelöscht wurden. leider findet man aber außer warnungen keine weiteren infos zu diesen apps, geschweige denn zu ihrer sachgerechten "entsorgung"...

    gruß

    PA
     
  19. Carew, 23.01.2012 #19
    Carew

    Carew Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    16.06.2011
    Na dann ;-)
    Du musst aber bedenken, dass heruntergeladene Apps auch nach der Installation im Download-Ordner bleiben. Hast du eigtl. unter Einstellungen ---> Anwendungen ---> Unbekannte Herkunft den Haken drin? Wenn nein, dann hätte Android die Installation so oder so nicht erlaubt (bzw dich nochmal explizit gefragt).
    Seis drum, wird schon nix passiert sein, und wenn dir was verdächtiges auffällt, weisst du ja was zu tun ist

    :D
     
  20. cmowse, 24.01.2012 #20
    cmowse

    cmowse Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Die Aufforderung zur Installation des Files erscheint bei mir am Atrix seit gestern direkt in der Notification-bar, man muß also gar nicht auf der Webseite gewesen sein.

    Dahinter steckt airpush.com
    http://www.airpush.com/advertisers

    Es kann vermutlich nicht schaden, mal folgende app drüber laufen zu lassen, um festzustellen, welche zuvor installierte app damit arbeitet.
    https://market.android.com/details?id=com.brosmike.airpushdetector
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2012
    Forever1972, bonns und Sabine78 haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen