1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MEMhack ohne LMF Script

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von towelie2811, 08.04.2010.

  1. towelie2811, 08.04.2010 #1
    towelie2811

    towelie2811 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Hallo zusammen
    Bin noch relaitv Neu in der Android Welt.
    Ich habe jetzt im zusammenhang mit dem LMF Script den MEMhack gefunden.
    Gibt es ne Möglichkeit den MEMhack auch allein zu installieren.
    Also ohne das Script.
    Hab über die Suche und google nix brauchbares gefunden.

    Gruß Philip
     
  2. MeetAndroid, 08.04.2010 #2
    MeetAndroid

    MeetAndroid Android-Guru

    Beiträge:
    2,261
    Erhaltene Danke:
    470
    Registriert seit:
    05.12.2009
  3. towelie2811, 08.04.2010 #3
    towelie2811

    towelie2811 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2010
    ah OK danke. Hab nur unter Memhack gesucht.
     
  4. RinTinTigger, 08.04.2010 #4
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    ERm.....meines Wissens nach kann man das LMF auch NUR für den Memhack einsetzen, es hat doch extra die ganzen optionen dafür!!
     
  5. -FuFu-, 08.04.2010 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    jap, der memhack ist ne extra option ;)
    und wenn er wirklich die SuFu benutz hat und nach memhack gesucht hat, hätte er eigendlich das von mir zusammengestellte pack gefunden haben, wo nur der memhack drin ist, aber naja....
     
  6. towelie2811, 08.04.2010 #6
    towelie2811

    towelie2811 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Ja das komplette Pack hab ich gefunden, aber mir geht es halt einfach nur um den Memhack.
    Und dazu wollte ich nur wissen ob das auch ohne das Script geht.
     
  7. RinTinTigger, 08.04.2010 #7
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Ja tut es. wenn du den thread gelesen hast zum LMF weisst du dass es quasi NUR MIT DER EINEN OPTION (memhack) gefahren wereden kann!
     
  8. -FuFu-, 08.04.2010 #8
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ja, ich hab den memhack als eigenes pack gemacht gehabt, weil es mal gefragt war, bevor es das LMF gab ;) und das pack ist irgendwo hier im Forum in irgendeinem thread verlinkt ;) das wäre dann nur der memhack mit restore funktion.
    aber wenn du ihn jetzt am laufen hast ist ja alles gut, war ja nur nen hinweis ;)
    denn alle option vom LMF gibt es hier im Forum als einzelnes pack oder script, da das LMF nur eine zusammenstellung mehrerer funktionen ist, um das einrichten eines neuen Steins zu vereinfachen...
     
  9. r0ckster05, 21.05.2010 #9
    r0ckster05

    r0ckster05 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    08.03.2010
    habe gelesen dass es probleme mit dem market und googlemaps gibt, nachdem man man diesen hack verwendet.
    da es teil des lmf skript ist, denke ich mal das es einige hier am laufen haben.
    ist es eingermaßen sicher, den cach zu verschieben also den memhack anzuwenden??
    eigentlich wird ja nur der speicherort verändert.
    so langsam geht mein speicherplatz zu neige, aber app2d ist mir zu heikel. ausserdem habe ich ja die hoffnung das diese funktion tatsächlich mit 2.2 auch auf das milestone kommt.
     
  10. sxg75, 21.05.2010 #10
    sxg75

    sxg75 Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Genau das fragte ich mich auch bereits des öfteren. Hatte den memhack zwar am Laufen, danach gingen jedoch keine Market-Downloads mehr.

    Wenn hier immer alle den Memhack via LMF benutzen, wieso schreit dann niemand dass der Download vom Market nicht mehr geht?

    Genau welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein (sprich welche Apps von den Google-Apps) damit der Memhack inkl. Market funktioniert?
     
  11. -FuFu-, 21.05.2010 #11
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    der market download bricht ab oder fängt erst garnicht an, wenn auf /cache nicht mehr genügend speicherplatz ist (soweit ich es weiss, falls ich falsch liege, bitte berichtigen)

    also versucht doch mal, in der recovery den cache zu löschen und dann im market was zu downloaden....
    wenn ihr selbst mit dem memhack im internen speichern nurnoch 10 oder 20 mb frei habt, wird es auf /cache auch voll aussehen, da dort ja der dalvik-cache hin geschoben wird, und der steigt eben mit jedem installierten app weiter mit an...

    also denk ich mal, memhack entfernen und app2sd nutzen ohne memhack wenn ihr unbedingt viele apps nutzen wollt....
     
  12. sxg75, 22.05.2010 #12
    sxg75

    sxg75 Android-Experte

    Beiträge:
    728
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Tja es hilft nichts - Cache geleert, dalvik-cache geleert... Trotz fast 70mb freiem Arbeitsspeicher brechen die Downloads aus dem Market sofort ab (Fehler beim Ladevorgang).

    Musste es wieder rückgängig machen und sofort funktionierte auch der Market wieder.

    Allerdings kam bei mir bei chown 1000:1000 /data/dalvik-cache die Meldung "unknown user / group"....
     
  13. -FuFu-, 22.05.2010 #13
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ja, das kommt, wenn man es nicht in der adbrecovery machst, aber das ist auch nicht so tragisch ;)

    die frage ist warum es so ist, das es nicht geht... bei mir lief es immer, ich werd das ganze mal die Tage nochmal testen
     
  14. redlabour, 22.07.2010 #14
    redlabour

    redlabour Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Hat hier jemand eine Lösung für das Problem gefunden das sich keine Apps mehr aus dem Market downloaden lassen nach dem Memhack? Habe das Problem auch nachdem ich ihn heute nochmals ausgeführt habe (nach dem Zwischenupdate zu 2.1 inkl. Root). Beim letzten Mal hat das ganze problemlos gefunzt nach dem Update auf 2.1.

    Das LMF Script kommt für mich keinesfalls in Frage.
     
  15. -FuFu-, 22.07.2010 #15
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    du mußt deine frage nicht in alle threads posten die irgendwie mit dem thema zu tun haben...
    einmal sollte reichen oder?
     
  16. redlabour, 22.07.2010 #16
    redlabour

    redlabour Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Da könnte ich jetzt genauso gut fragen warum die zuständigen Mods die Themen nicht zusammenführen damit es übersichtlich bleibt und die Antwortwahrscheinlichkeit auf die Frage steigt. ;)
     
  17. -FuFu-, 22.07.2010 #17
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    weil es verschiedene fragen waren :D
    und ich zu faul bin die zusammen zu legen xD

    und ich würd eh immer meine OpenRecovery Second Edition empfehlen :D

    und das man dann nicht mehr im market laden kann, liegt an irgendeinem cache... über einstellungen -- anwendungen -- anwendungen verwalten - filter alle bei market und download provider (oder so ähnlich) daten und cache löschen, und vorher mal per recovery nen cache wipe machen (reboot dauert dann etwas länger)

    wenns dann nicht geht, hab ich ka mehr:D
     
  18. redlabour, 22.07.2010 #18
    redlabour

    redlabour Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    27.07.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z2
    Was macht Dein Script denn anders bzgl. dem MemHack?
     
  19. TimeTurn, 22.07.2010 #19
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Das hat nicht viel mit dem Script zu tun, sondern eher mit dem Zeitpunkt, wo man memhack einspielt. Macht man das nach der Nutzung des Markets, können dessen Einstellungen durcheinander geraten - macht man es davor, hat man meist keine Probleme. Was FuFu geschrieben hat passt schon - entsprechend "Daten löschen" beim "Market" antippen, ggf. neu starten und alles sollte schön sein. Allerdings würde ich vor einem löschen des Cache erstmal schauen ob es dann nicht so schon funktioniert.
     
  20. -FuFu-, 22.07.2010 #20
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    eigendlich nix ;) der memhack ist vom script her das selbe, der einzige unterschied besteht nur dadrin, das ich ihn anders in die mot_boot_mode einfüge ;)
    der rest sollte identisch sein
     

Diese Seite empfehlen