1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Menütasten "verschwinden"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Colophonius, 22.12.2010.

  1. Colophonius, 22.12.2010 #1
    Colophonius

    Colophonius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Hallo zusammen,

    die unteren beleuchtet Menütasten (siehe Bild im Anhang) schalten
    nachdem sie eine kurze Zeit nicht benutzt wurden das Licht ab, und
    sind so besonders für Gelegenheitsnutzer nahezu unsichtbar.

    Gibt es eine Einstellung oder eine App, damit diese Tastensymbole immer
    beleuchtet sind bzw. nur bei abgeschaltetem Display oder Standby
    abgeschaltet werden?

    Danke für eine Info im voraus.

    Gruß
    Colophonius
     

    Anhänge:

  2. aciid, 22.12.2010 #2
    aciid

    aciid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    06.11.2010
    ich habe im market einmal eine app gesehen... weiss den namen aber leider nicht mehr. ich umgehe es, indem ich einfach mal auf das display tippe, dann ise die leiste wieder beleuchtet.
     
  3. Colophonius, 22.12.2010 #3
    Colophonius

    Colophonius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Hallo aciid,

    danke für die Antwort. Genau dieses sinnfreie Tippen auf den Touchscreen
    nur um die Menütasten zu beleuchten finde ich so umständlich. Vielleicht
    kennt ja jemand den Namen der App die diese Beleuchtung dauernd
    ermöglicht.

    Grüße
    Colophonius
     
  4. 1sthandy, 22.12.2010 #4
    1sthandy

    1sthandy Gast

    Hi Colophoniu,

    es gibt wohl einen "LED Hack"

    dafür werden aber root rechte benötigt.

    Kann also nicht sagen ob die App funktioniert

    Greetings
     
  5. Latti, 22.12.2010 #5
    Latti

    Latti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    430
    Erhaltene Danke:
    324
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S
    LEDs Hack funktioniert nicht auf dem Galaxy Tab, aber ich bin gerade dabei stock Froyo (und wenn ich das schaffe wage ich mich an gingerbread heran ;)) zu kompilieren und ich werde schauen ob sich da was machen lasst!
     
  6. Colophonius, 22.12.2010 #6
    Colophonius

    Colophonius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Hallo zusammen,

    sehr schade, scheinbar gibt es da wirklich nichts um
    die LEDs von dem lästigen Abschalten abzubringen. :O(

    Danke fürs Mitdenken.

    Grüße
    Colophonius
     
  7. Ratman, 22.12.2010 #7
    Ratman

    Ratman Gast

    naja - siehs so:
    würdest du dich über dauerbeleuchtung freuen
    würd sich n anderer über akkuverbrauch aufregen
    ...
     
  8. Colophonius, 22.12.2010 #8
    Colophonius

    Colophonius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Hi,

    das stimmt natürlich. Darum wäre eine kleine App mit der man
    den Timeout der vier Backlightbutton-LEDs separat einstellen
    könnte top.

    Gruß
    Colophonius
     
  9. Ratman, 22.12.2010 #9
    Ratman

    Ratman Gast

    aaber:
    i weiß ja ned wie lang du schon tabbianer bist ...
    mir gings nämli anfangs ähnlich. nu aber find ich die sensortasten auch mitten in der nacht blind. natürli ohne licht.

    Gesendet von irgend 'nem Tablet mit DackelQuatsch ...
     
  10. Colophonius, 22.12.2010 #10
    Colophonius

    Colophonius Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.12.2010
    Da fällt mir doch gleich der beliebte Spruch ein:
    "It's not a bug, it's a feature!" :smile::smile::smile:

    Gruß
    Colo
     

Diese Seite empfehlen