1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Menuetasten

Dieses Thema im Forum "Toshiba Folio 100 Forum" wurde erstellt von petka70, 13.11.2010.

  1. petka70, 13.11.2010 #1
    petka70

    petka70 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Wie kommt Ihr mit Euren Menuetasten klar?

    Ich habe festgestellt, dass man keinen Druck ausüben muß, sondern den Finger chön großflächig auflegen muss, dann klappt das wunderbar.

    Allerdings zickt bei mir die Hometaste herum. Funktioniert die bei Euch die ganze Zeit?

    Bei mir ist es so, dass sie nach einem Bootvorgang wunderbar anspricht, dann aber in manchen Apps kaum reagiert. Dafür sehe ich dann oben in der linken Fensterecke einen kleinen Homebutton, den man verwenden kann.

    Ist das nur bei mir so?
     
  2. rodemkay, 13.11.2010 #2
    rodemkay

    rodemkay Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Das die Sensorbutton gut funktionieren habe ich auch schon festgestellt.

    Wenn das App Menü aufgerufen ist muss man den Zurück Button drücken der Home Button funktioniert da dann nicht.
     
    petka70 bedankt sich.
  3. Alsterwasser, 13.11.2010 #3
    Alsterwasser

    Alsterwasser Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Hi

    Ich komm mit den Menutasten mittlerweile sehr gut zurecht. Nachdem ich festgestellt habe das man, wie du sagst den Finger Vollflächig auflegen muss, dann klappt es bei mir eigentlich immer. Sonst hab ich mit der Home-Taste keine Prob. das sie nicht reagiert oder so. Was mir aber Aufgefallen ist, als ich das Teil auf der IFA in der Hand hatte waren die Tasten beleuchtet bin ich der Meinung. Weil war gestern Abend damit noch bissl im I-Net unterwegs, und dann im Dunkeln trifft man die Tasten schon schlechter.
     
    petka70 bedankt sich.
  4. petka70, 13.11.2010 #4
    petka70

    petka70 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Bleibt die Taste dann dunkel, wenn sie bei Dir nicht funktioniert, oder leuchtet sie dann trotzdem auf?
     
  5. rodemkay, 13.11.2010 #5
    rodemkay

    rodemkay Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Muss ich nachher mal testen ich glaube aber sie bleibt dunkel.

    Aber im Dunkeln wären beleuchtete Tasten schon prima stimmt schon.

    Wobei mir die Beleuchtungsanimation schon gefällt, wirkt hochwertig.
     
  6. petka70, 15.11.2010 #6
    petka70

    petka70 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Ich hab das mit meiner Home-Menuetaste jetzt ganz gut im Griff... Wenn ich das Folio frisch gebootet habe, ist sie wie die anderen Tasten durch leichtes Fingerauflegen zur Arbeit zu überreden. Wenn ich das Tablet dann aber eine Weile im Betrieb habe, reicht kein leichtes auflegen des Fingers mehr. Dann hat sich ein leichter zusätzlicher Druck als sehr wirksam bewährt. Nun ist die Frage, woran dieses Verhalten liegt? Ich denke, es hängt mit der Software zusammen.... Oder könnte auch ein thermisches Problem sein.
    Für mich aber kein Grund es zurückzugeben, solange ich so gut damit zurecht komme...
     
  7. shinebar, 15.11.2010 #7
    shinebar

    shinebar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Ich denke, es ist die Software. Das starke Drücken dürfte wohl nicht durch die Intensität, sondern alleine durch die Dauer zum Erfolg führen, zumindest ist es bei mir so.
     
  8. rodemkay, 15.11.2010 #8
    rodemkay

    rodemkay Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich streiche mit dem Finger immer ganz smooth drüber. :)
     
  9. petka70, 15.11.2010 #9
    petka70

    petka70 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Normalerweise ist das auch so... Aber zu meiner eigenen Verwunderung hilft es manchmal etwas mehr Druck auszuüben. Mit dem großflächigen Fingerauflegen ist mir dann leider nicht geholfen, auch nicht, wenn ich den Finger dann einfach länger drauf lasse...
     
  10. garak, 15.11.2010 #10
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,795
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Damit verringerst du den den elektrischen Widerstand zwischen Haut und Glas und damit wird dann die nötige Spannung erzeugt. Dieses Phänomen habe ich auch manchmal bei meinem Nexus und bin so sehr daran gewöhnt, dass ich nicht mehr darüber nachdenke. Das hat aber erst mit Froyo Einzug gehalten, denn vorher waren die Tasten (und beim Milestone sind sie es auch noch) zu empfindlich, sodass die Menütasten vom Handballen ausgelöst wurden, je nachdem wie man das Telefon gehalten hat. Beim Folio finde ich die Bedienung von Anfang an deshalb besser, da man ja ab und zu umgreift und dabei nicht versehentlich Tasten auslösen möchte.
     
    petka70 bedankt sich.
  11. semperfi, 15.11.2010 #11
    semperfi

    semperfi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Ich glaub ich werd mir da wohl seitlich irgendwelche kleine Gummi-Noppen aufkleben, damit man die Dinger auch im Dunkeln erwischt, ansonsten komm ich damit auch recht gut zurecht, ist alles eine Sache der Gewöhnung.

    EDIT:

    ich vermute auch, dass sowas als App oder Update nachgereicht werden wird, ich hoffe es zumindest :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2010
  12. petka70, 15.11.2010 #12
    petka70

    petka70 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Prima, danke für die Erklärung.

    @ semperfi:

    Gute Idee :) Denke, dass man das nachträglich als Update noch mit der Beleuchtung nachreichen kann...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2010
  13. garak, 15.11.2010 #13
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,795
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Das Gute ist, dass die Tasten generell leuchten können! Damit steht zu hoffen, dass mit einem Update dieser Fehler (wenn es denn vom Hersteller als Fehler angesehen wird, ansonsten Kundenwunsch) behoben wird.
     
  14. matula, 07.12.2010 #14
    matula

    matula Android-Experte

    Beiträge:
    895
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    31.07.2009
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Ich habe mir jetzt kleine Punkte an die Seite geklebt. Solche, die bei Schranktüren abdämpfen. Die hatte ich noch von meiner neuen Küche übrig und passen wunderbar. Dadurch dass sie transparent sind, fallen sie kaum auf.
    Ein Punkt neben der "Zurück"-Taste und einen neben der "Menü"-Taste.
     
  15. Dymond, 07.12.2010 #15
    Dymond

    Dymond Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    HTC Sensation
    Tablet:
    Toshiba Folio 100
    Bei mir will die Home-Taste seltenst, wenn das Folio am Ladegerät hängt. Workaround: die Schaltfläche auf dem Display benutzen oder eben nachts aufladen (mein Fall) :)
     
  16. garak, 07.12.2010 #16
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,270
    Erhaltene Danke:
    4,795
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Ich tippe die Menütasten meistens mit dem Daumen an, da ich das Gerät ja so festhalte, dass das am bequemsten ist. Und da dieser eine größere Fläche hat und damit offensichtlich mehr Spannung erzeugt, funktioniert das in 9 von 10 Fällen hervorragend.
     

Diese Seite empfehlen