1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Merkwürdiger Gerätename in Kindle-App

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von Gilbraith, 22.07.2011.

  1. Gilbraith, 22.07.2011 #1
    Gilbraith

    Gilbraith Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Hallo, ich habe vor einigen Tagen ein Motorola Xoom Tablet (Wifi+3G, 32GB, Android 3.01) bei Amazon erworben. Bei diesem Gerät waren zwar am Karton keine Siegel mehr zu finden, aber das Tablet war noch in Folie eingewickelt und die Kabel sahen okay aus.

    Als ich nun die Amazon Kindle-App installierte und mich mit meinen Account-Daten einloggte, wurde mir als Gerätename unter den App-Einstellungen "Lars' Android Tablet" angezeigt. Ich heisse nun weder Lars, noch habe ich diese Kennung in das Tablet eingegeben (das Tablet befand sich, bis auf die zusätzlich installierten Apps noch im Auslieferungszustand (kein Rooting meinerseits, etc.)).

    Die Gerätebezeichnung fand sich dann auch in meinem Amazon-Konto unter den angemeldeten Geräten mit Kindle-App wieder. Nach einer Neuinstallation der App fand sich dann der Gerätename "Lars' 2. Android Tablet" unter den Gerätenamen. Zur Sicherheit setzte ich das Tablet über die entsprechende Funktion in den Werkszustand zurück. Nach einer Neuinstallation der App fand sich wiederum "Lars' Android Tablet" als Gerätename in den Einstellungen und in meinem Amazon-Konto.

    Meine Frage ist nun, ist diese Benennung von Amazon durchgeführt wird und die Bezeichnung "Lars' Android Tablet" eher zufällig (wiederholt) gewählt wurde, oder ob dieses Verhalten auf eine Manipulation des Tablets hinweist (in dem Fall würde ich das Tablet umgehend im Rahmen des Rückgaberechts an Amazon zurücksenden).

    Eine längere Google-Recherche brachte mich in den Punkten leider nicht wirklich weiter, noch konnte ich den Ursprung des Gerätenamens auf dem Tablet selbst finden. Vielen Dank im voraus.

    Mit freundlichen Grüßen, Gilbraith
     
  2. roger mexico, 22.07.2011 #2
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Wenn Dein Benutzername bei Amazon "Lars" ist, ist die Bezeichnung völlig ok.
     
  3. Gilbraith, 22.07.2011 #3
    Gilbraith

    Gilbraith Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Hallo roger mexiko,

    Ist er (in dem Fall leider ;) ) nicht.
    Auch bei meinem Google-Account lautet mein Name nicht Lars (wäre eine weitere Quelle von wo sich das System den Namen holen könnte).
    Insofern stehe ich da wirklich vor einem Rätsel.

    Gruß,
    Gilbraith
     
  4. roger mexico, 22.07.2011 #4
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Dann würde ich mal genauer bei Amazon nachfragen. Denn dann scheint das Xoom schon mal in Gebrauch gewesen zu sein.
     
  5. Sparanus, 23.07.2011 #5
    Sparanus

    Sparanus Android-Experte

    Beiträge:
    605
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Setz es in den Auslieferungszustand zurück.

    TF 101 from Germany
     
  6. roger mexico, 23.07.2011 #6
    roger mexico

    roger mexico Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,198
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Das hat er schon gemacht, steht im ersten Post. Es scheint, dass die Gerätekennung schon mal bei Amazon aktiviert wurde. Ist aber irgendwie schon recht strange.
     
  7. JP969, 24.07.2011 #7
    JP969

    JP969 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Tablet:
    Nexus 10
    Also bei meiner Kindle App steht in den Einstellungen "Jan's Android Tablet", Jan ist wie ihr vermuten könnt mein Vorname. Ich würde auch tippen das dein Xoom schon in Betrieb war und irgendwie die Gerätekennung bei Amazon noch hinterlegt ist.

    Ich würde mal mit der netten Hotline sprechen und ein neues Gerät fordern. Die helfen meist recht unkompliziert und das neue Xoom könnte schon geliefert sein, eh du deins auf den Weg hast schicken können. :)
     
  8. Gilbraith, 26.07.2011 #8
    Gilbraith

    Gilbraith Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2011
    Hallo,

    vielen Dank für die Hilfe :)

    Ich habe das Tablet innerhalb der 14-Tage-Frist an Amazon zurückgesandt. Mal sehen, welchen Namen das neue Xoom anzeigt ;).

    Gruß,
    Gilbraith
     

Diese Seite empfehlen