1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Messenger App gesucht

Dieses Thema im Forum "Kommunikation" wurde erstellt von Chris-tian, 19.06.2010.

  1. Chris-tian, 19.06.2010 #1
    Chris-tian

    Chris-tian Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen,
    ich suche ein Messenger App. Zur Zeit habe ich Fring und Nimbuzz getestet. Dabei fand ich die GUI von Nimbuzz um einiges besser. Verwendet ihr eine Alternative, die vllt besser ist? ICQ, Facebook und Skype (bzw generell VOIP ins Festnetz) sollten schon drin sein.

    Gruß
    Christian
     
  2. enrem, 19.06.2010 #2
    enrem

    enrem Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Genau damit beschäftige ich mich auch gerade. Was eignet sich am besten für VOIP?
     
  3. Chris-tian, 19.06.2010 #3
    Chris-tian

    Chris-tian Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    also ich muss sagen skype über nimbuzz hat bisher ganz gut funktioniert. allerdings ist die erreichbarkeit des bekanntenkreis eher gering, da man a) am pc sein muss, b) die meisten skype nicht per autostart starten und c) zu wenige angemeldet sind *g* international macht das natürlich eher sinn. nimbuzz bietet auch einen eigenen voip dienst an soweit ich das richtig mitbekommen habe, für das festnetz auch mit 2c die minute auch richtig günstig, aber im mobilfunknetz schlägts 20c zu buche. Wenn das mit dem Mobilfunknetz nicht wäre und man mit paypal bezahlen könnte die beste lösung.
     
  4. Kinglouis, 19.06.2010 #4
    Kinglouis

    Kinglouis Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    02.05.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Ich glaube Meebo und Ebuddy sind dafür noch ganz gute Alternativen.
     
  5. enrem, 19.06.2010 #5
    enrem

    enrem Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    17.01.2010
    Wie es aussieht kann man dort nur chatten. VOIP sollte möglich sein.
     
  6. McFlow, 19.06.2010 #6
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Mir ist kein Client bekannt, der alle diese Protokolle beherrscht.
    Da wirst du wohl zwei Apps nutzen müssen.
    SIP habe ich mal im Zusammenhang mit VOIP gehört. Aber ich denke nicht, dass es Skype kann.
     
  7. Chris-tian, 19.06.2010 #7
    Chris-tian

    Chris-tian Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    also mir würds auch langen wenn ich lediglich eine voip software hätte, die sich ins adressbuch integriert. sipgate ist ja auch ganz ok, bietet sogar eine eigene absenderkennung an. dann wär ich auch mit einer chat software ohne skype support zufrieden.

    hatte mir vor kurzem mal ebuddy angeschaut, das sieht ja genauso wie nimbuzz aus? ist es besser, bzw wie ist das mit dem stromverbrauch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2010
  8. bemymonkey, 21.06.2010 #8
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Nimbuzz ist bis jetzt meines Erachtens der Beste - wenn's nicht gerade Loginprobleme gibt (Skype/MSN/ICQ machen ab und zu halt Probleme und wollen sich nciht einloggen).

    Meebo ist zuverlässiger und schneller beim Einloggen, lässt sich aber _noch_ leichter von der Android Speicherverwaltung killen (ist bei Nimbuzz auch öfters, aber halt nicht so oft wie bei Meebo). Hat auch bis auf die Emoticons meines Erachtens das schönste Interface...

    eBuddy war vom Interface her nicht so schön, unterstützt kein VoIP (oder inzwischen doch?), und war am Schlimmsten von der App-im-Hintergrund-gekillt-muss-wieder-neu-einloggen Problematik her.

    Fring war lahm, hat ein eigenartiges (IMO ziemlich hässliches) Interface, und die Skype-Gespräche klingen um Einiges schlechter als bei Nimbuzz (inkl. 1-Sekunden-Lag)...


    Bei mir läuft aktuell Nimbuzz in Verbindung mit einem Task Manager, der andere Prozesse killt, damit der Speicher nicht zu voll wird... das hält Android zumindest größtenteils davon ab, andauernd Nimbuzz im Hintergrund zu schlachten.
     
  9. Nikon, 21.06.2010 #9
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Wird denn nur das Programm aus dem Speicher entfernt oder auch der Dienst der auf die Nachrichten wartet?

    Ich benutzte für ICQ GTalk. 24/7 online auch ohne Taskmanager, 0% Akkuverbrauch, etwas fuckelig beim einrichten.

    Cu Nikon

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  10. bemymonkey, 21.06.2010 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das Programm bleibt in der Taskleiste, loggt sich aber neu ein wenn man's aufmacht => War die ganze Zeit ausgeloggt weil's von Android beendet wurde.

    Die GTalk Methode ist wohl auch ne Idee... probier ich vlt. mal. :)
     
  11. Tomdroid, 21.06.2010 #11
    Tomdroid

    Tomdroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Kriegt man bei GTalk die Nachrichten auch wenn man offline war nachgeliefert?
    Ich suche was als Ersatz für SMS im Freundeskreis. Dachte erst Facebook app würde reichen aber da kriege ich irgendwie nie ne Benachrichtigung, dass ne NAchricht eingetroffen sei.
     
  12. Chris-tian, 28.06.2010 #12
    Chris-tian

    Chris-tian Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    also skype wird ja hoffentlich bald nativ in die clients eingebunden. hoffen wir das beste.

    wie funktioniert das mit google talk? bei meinem desire ist das app von google interlegt. aber ich sehe keine einstellungsmöglichkeiten bzgl protokollen?
     
  13. Tomdroid, 29.06.2010 #13
    Tomdroid

    Tomdroid Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hab's mittlerweilen getestet, ist ein ziemlich gewöhnlicher chat client. Sprich an offline user werden keine Nachrichten übermittelt. Taugt also nicht als SMS Ersatz.
     
  14. sharky, 02.07.2010 #14
    sharky

    sharky Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    12.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 G900F
    ob offline nachrichten übermittelt werden oder nicht, liegt am verwendeten transport für das entsprechende messenger protokoll
     
  15. bemymonkey, 02.07.2010 #15
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Moin Leute,

    ich bin inzwischen bei IM+ gelandet - der startet sich sogar neu und verbinet dann automatisch, wenn er vom Android Memory-Manager aus dem Speicher gekickt wird!

    Ab und zu stürzt er danach dann ab, aber meist funktioniert er problemlos. Zwar hässlich, aber der einzige Client, der auf Android bis jetzt halbwegs verbunden bleibt, wenn man auch mal 10 Browserfenster offen hat oder so :p
     

Diese Seite empfehlen