1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Metalrahmen neben Usb knackt. Grund für Umtausch?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von 19chaosnik, 28.04.2012.

  1. 19chaosnik, 28.04.2012 #1
    19chaosnik

    19chaosnik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Wie es der Name schon sagt möchte ich gerne wissen ob es normal ist, dass der Metallrahmen links neben dem Usb eingang knackt wenn man dagegen drückt.

    Ich habe das Gerät seit Montag und dachte mir es wird sich schon noch geben aber es stört dann doch gewaltig.

    Hat das noch jemand von euch?

    Und wäre es ein Grund dass ich zum Media Markt geh und einen Umtasch möchte? oder würden die es einschicken.

    Das gerät ist auch noch nicht runtergefallen oder so sonst wäre es ja sinnlos so etwas zu fragen.
     
  2. kalti1977, 28.04.2012 #2
    kalti1977

    kalti1977 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,458
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Ich wüßte nicht das das Nexus ein Metallgehäuse hat.

    Aber wenns dirs Stört dann lass Tauschen.

    mfg
     
  3. Mr. Snrub, 28.04.2012 #3
    Mr. Snrub

    Mr. Snrub Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Bei mir knackt es an der gleichen Stelle. Mich nervt es, umtauschen werde ich das Handy deswegen jedoch nicht.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  4. 19chaosnik, 28.04.2012 #4
    19chaosnik

    19chaosnik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Keine ahnung obs metall oder plastik ist. ich glaube gelesen zu haben dass es sich um metall handelt.

    @ Mr. Snurb
    naja es kommt drauf an wenns kalt ist knackts lauter und wenns warm und "weicher" ist nicht.

    Aber selbst wenn die es mir problemlos umtauschen und du das selbe Problem hast wirds bei einem anderen Gerät wohl auch der Fall sein.

    Dann kann ich meins ja behalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2012
  5. Mr. Snrub, 28.04.2012 #5
    Mr. Snrub

    Mr. Snrub Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Ich bin bei solchen Dingen sehr empfindlich. Allerdings habe ich keinen Bock mir die Mühe zu machen es umzutauschen da sonst alles wunderbar funktioniert. :D

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2012
  6. Itchy, 29.04.2012 #6
    Itchy

    Itchy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Hi,
    Mein Gehäuse hatte an der Seite unter dem volume Button geknackt. Bin sofort zu Media Markt und 9 Tage später hatte ich es wieder in meinen Händen mit komplett neuem Gehäuse und komplett neuen Akkudeckel. Also ich würde es einsenden an deiner Stelle. Gruß ;)

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. Arek, 29.04.2012 #7
    Arek

    Arek Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.05.2010
    Was mein Nexus hat, wenn ich im oben am Metallrahmen dagegen klopf (hinten im Bereich der Ohrmuschel). Höre ich ein leichte virbrieren wie eine art Feder. Hat das auch jemand?
     
  8. Soulreaper86, 29.04.2012 #8
    Soulreaper86

    Soulreaper86 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Da du es noch nicht so lange hast tausch es um das machen die Problemlos. Schau dir dein neues handy dann aber genau an bevor du zur kasse gehst.

    Wir mussten 11 handy auspacken in 3 Mediamärkten bis wir eins ohne verarbeitungsfehler gefunden hatten vor ~2 Wochen
     
  9. 19chaosnik, 29.04.2012 #9
    19chaosnik

    19chaosnik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Also bekomme ich direkt vor Ort ein neues Gerät weil ichs ja erst seit 6 tagen habe?

    Machen die das? Aber die lassen mich doch kein neues gerät auspacken bis ich eins hab welches keine Verarbeitungsfehler hat. oder?

    Und wenn nur der Akkudeckel irgendwo knackt ists mir ja eig. egal. Da Kleb ich einfach ein Stück Tesa innen rein. Da scheiß ich mir etz nicht in die Hose.

    Aber beim Rahmen kann ich ja nichts machen.

    @Arek

    das hat jedes Smartphone wessen Kamera einen Autofocus hat. Das war bei meinem Desire schon so und bei meinem Opimus Speed auch.

    EDIT:
    Ich habe aber noch ein Problem. Und zwar kann ich den Metallrahmen wie an besagter Stelle immer ein Stückchen nach innen drücken. ABER es knackt nicht immer. Das ist mein Problem. Dann steh ich vor dem Verkäufer und will dem zeigen was ich für Probleme habe und dann knackt das Ding wahrscheinlich nicht (Vorführeffekt halt :)).
    Da denkt sich der/die auch ob ich nicht ganz gesund im Kopf bin. Oder würde es schon reichen wenn ich sage: Der Metallrahmen lässt sich immer ein Stück eindrücken (ohne viel Druck), bei Gelegenheit knackt er dabei auch deutlich hörbar und der Akkudeckel kanckt sowieso an zwei Stellen.

    Geben die mir dann sofort ein Tauschgerät? Ich möchte es nur wissen. Der Media Markt wäre nämlich nicht gleich nebenan.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
  10. 19chaosnik, 29.04.2012 #10
    19chaosnik

    19chaosnik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Ok ich brauchs jetzt nicht mehr Umtauschen. Ich habs hinbekommen jetzt knackts nicht mehr. :)
     
  11. Mr. Snrub, 29.04.2012 #11
    Mr. Snrub

    Mr. Snrub Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Was hast du denn gemacht?

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  12. 19chaosnik, 29.04.2012 #12
    19chaosnik

    19chaosnik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    naja ich war ein bisschen brutal. Ich habs einfach leicht an eine weiche Holzkante geklopf.

    Aber ich glaub des ist eh nur von kurzer dauer. Wenns morgen wieder knackt geb ichs zurück. ich hoffe ich bekomme dann gleich ein Tauschgerät.
     
  13. Fieser-Kardinal, 30.04.2012 #13
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Hab genau das gleiche Problem, dass es an besagter Stelle immer wieder mal knackt. Nervt mich auch tierisch. Display hat macken, Gehäuse Verarbeitungsfehler, kein Netz im Standby, das ist echt ein tolles Flaggschiff...
     
  14. 19chaosnik, 30.04.2012 #14
    19chaosnik

    19chaosnik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    also es knackt schon wieder hat wohl nichts gebracht.

    muss ich die verpackung auch mitnehmen wenn ichs jetzt umtauschen lassen will? wie gesagt ich habs ketzt seit letzten montag also sollten die mir ja gleich ein tauschgerät geben oder?

    EDIT: Ich habs jetzt zum Media Markt getragen. Und ja die müssen es natürlich einschicken. Die Tante die da drin gesessen ist hatte von Tuten und Blasen keine Ahnung. Sie wusste nicht was sie jetzt machen soll und hat mich dann einfach zum Service geschickt.
    Und die haben des dann einfach gleich eingetütet und schickens jetzt weg.

    Kann bis zu 10 Werktage dauern. Und dann wollte sie mir noch so ein 10 jahre altes Klapphandy als Ersatz andrehen. Ich frage mich nur was gewesen wäre wenn ich jetzt ein Geschäftsmann gewesen wäre und täglich ein Smartphone mit Internet usw. gebraucht hätte. Da wäre man mit so einem alten Schinken nicht weit gekommen.

    Aber ich sehe es jetzt schon. Nächste Woche rufen die vom Media Merkt an und sagen dass ein Gehäusefehler nicht zur Garantie angerechnet wird und dass ich jetzt noch irgendwelche Bearbeitungsgebühren bezahlen muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2012
  15. DarKsun, 30.04.2012 #15
    DarKsun

    DarKsun Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.11.2011
    haha verlang von denen eine neues Handy oder bring das zurück und sag du willst es doch nicht. Einschicken ist scheisse.
     
  16. 19chaosnik, 01.05.2012 #16
    19chaosnik

    19chaosnik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Naja wenn die des gestern noch weggeschickt haben bekomm ich das Handy vielleicht nächsten Mittwoch wieder.

    Aber da kann ich mir dann wenigstens sicher sein dass das Gehäuse (wenn se was machen, wenns als Garantiefall gilt) keine einzige Macke mehr haben wird.

    Wenn se gesagt hätten dass ich ein neues Gerät bekomme hätte es wieder knacken können.
     
  17. 19chaosnik, 10.05.2012 #17
    19chaosnik

    19chaosnik Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    hab mein Gerät gerade geholt. Hat jetzt 9 (Werk-)Tage gedauert.

    Das Gehäuse ist jetzt komplett getauscht. Und es ist auch ein neuer Akkudeckel. Es war je eigentlich bekannt, dass man die Rückseite unterhalb der Kamera eindrücken kann - das ist jetzt nicht mehr der Fall.

    Der Rahmen ist jetzt auch fest und es knackt nichts mehr.

    Aber dennoch 9 Tage wäre einfach zu lange wenn man kein vernünftiges Ersatzhandy hat.
    Und den Bootloader ham die Deppen mir auch entsperrt. Aber des ist denen anscheinend egal, denn das Handy wurde eingeschaltet, denn der Einrichtungsassistent war übersprungen.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2012
    Mr. Snrub bedankt sich.
  18. Mr. Snrub, 12.05.2012 #18
    Mr. Snrub

    Mr. Snrub Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Ich muss mich nochmal zu Wort melden. Ich konnte das Problem für mich lösen indem ich die Schrauben im Gerät angezogen habe. Es schien wohl wirklich nur daran gelegen zu haben.
     
  19. Arek, 12.05.2012 #19
    Arek

    Arek Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.05.2010
    Die unter dem Akkudeckel?
     
  20. Mr. Snrub, 12.05.2012 #20
    Mr. Snrub

    Mr. Snrub Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Genau.
     

Diese Seite empfehlen