1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MHK168/SK168/wom w801 (efoxphone)-kein Touch mehr nach update

Dieses Thema im Forum "Efox Allgemein" wurde erstellt von Tinemaya, 02.01.2012.

  1. Tinemaya, 02.01.2012 #1
    Tinemaya

    Tinemaya Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Hallo Zusammen und ein frohes neues Jahr 2011 -

    seid dem 23.12.2011 habe ich das iPhone-Clone mit Android 2.3.4 und nur Schwierigkeiten.
    Das erste Problem war, das sich das Handy nach voller 8stündiger Aufladung nach 15 min ausschaltete und nicht wieder anzuschalten ging. Bei meinem 2. Smartphone half dann nur noch Akku raus - aber das entpuppt sich ja bei diesem Teil auch zum Problem. Dann hatte ich herausgefunden das es ein "Reset" gibt, rechts seitlich ;-). Ok dann lief es. Der Support von efox hatte mir empfohlen das Gerät zu updaten - okay auch das soweit gemacht und auch ohne Probs - aber nun:
    Nach dem erfolgreichen Update konnte das Handy nicht mehr mit dem Touch bedient werden. Hatte es nun mit dem Aufspielen von anderen RUU-P7's (hab die 7er AIphone version) versucht, aber ohne Erfolg. Weiß jemend Rat, wie das wieder hinzubekommen wäre. Vermutlich ist der Treiber für den Touch(noch) nicht geladen oder ähnliches. DANKE schon mal für die Tipps und Hilfe.
     
  2. tomy0_0, 05.01.2012 #2
    tomy0_0

    tomy0_0 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    hallo habe das gleiche Gerät seit dem 03.01.2012.
    Akku scheint sich nicht laden zu lassen. Startet nur manchmal über die reesetfunktion.
    es die Androidversion 2.1.0 aufgespielt.
    Wie geht ein Update vonstatten???? Ist das Problem mit dem Touchscreen schon gelöst?
    Wäre über Hilfe sehr dankbar, da es nicht meine Welt ist.
     
  3. Tinemaya, 06.01.2012 #3
    Tinemaya

    Tinemaya Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2011

    Hi und uuppss, wieso is da noch das uralt-Android drauf. Dafür habe ich kein Update. Ich hatte vom Support den Link für das Update der 2.3.4 Version bekommen (hoffe ich zumindest). Habe mir aus dem Netz noch andere RUU-P7-Updates besorgt und aufgespielt aber das Problem mit dem Touch ist nicht zu beheben.
    Nachdem ich das Gerät ca. 8 h (über Nacht am Netz gelassen) geladen hatte und es mit reset gestartet, lief es eigentlich. Habe noch ein 2. LG-Smartphone und das hängt sich auch mal auf, aber da kann man den Akku leicht raus nehmen, bei diesem Teil ja nicht.
    Mit dem Support von ephox-shop ist das auch solche Sache, die wollen einfach nicht verstehen, dass ich zum Umtausch oder Rückerstattung von Geld keine 65 EUR Versandkosten für die Rücksendung bezahlen will, ist ja wohl mehr als unwirtschaftlich bei einem Kaufpreis von 80,00 EUR. Wenn man es für 16,90 rücksendet, hat man keinen Nachweis und es ist auch nicht versichert. Also ich bin da auch noch nicht weiter.
     
  4. apcoa, 22.02.2013 #4
    apcoa

    apcoa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2013
    Hallo,

    ich Habe das Gleiche Problem nach update mit Touschscren.
    Gibt eine Lösung ?

    ich habe schon mehrmals roms update gemacht und Gabs keine Probleme mit dem Touschscren gehabt, erst nach dem durch e-fox
    ein neuer Touschscren eingebaut wurde und ich wieder auf 2.2 züruck update gemacht habe.

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2013

Diese Seite empfehlen