1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

micro-SD-Karten für das Cat StarGate

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Cat StarGate" wurde erstellt von ExtremGift, 21.05.2011.

  1. ExtremGift, 21.05.2011 #1
    ExtremGift

    ExtremGift Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    ich hätte mal folgendes gewusst:

    und zwar besitzen die meisten tablet pcs ein mirco sd slot für die speichererwiterung
    kann man mit der mirco sd karte von nem provider (viele bieten das ja auch an) darüber ins internet gehen?...oder geht das nicht?

    mfg giftle
     
  2. D13G, 21.05.2011 #2
    D13G

    D13G Gast

    wie jetzt? du meinst doch sicher micro sim karte?!?! mit einer micro sd kannste sicher nicht online gehen...
     
    ExtremGift bedankt sich.
  3. Cian, 23.05.2011 #3
    Cian

    Cian Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    411
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Das Gerät nimmt ja micro SD Karten.
    was ist mit micro SD HC Karten? Werden die auch angenommen?
    Und wo steht eigtl. welche maximale Kapazität er erkennt?
    Auf der Homepage steht dazu nichts.
     
  4. DukeNukem, 23.05.2011 #4
    DukeNukem

    DukeNukem Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.05.2011
    Max. 32 GB Karten, dazu hatte ich den Support schon mal gefragt.
     
  5. Handymeister, 08.07.2011 #5
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,042
    Erhaltene Danke:
    23,521
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    die bisherigen Beiträge aus diesem Thread wurden aus dem Sammelthread in ein neues Thema ausgelagert.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  6. baerchen, 11.07.2011 #6
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    Nachdem ich mir verschiedene Testberichte - auch in anderen Foren - und negative Käufer-Rückmeldungen von "genervten" Handy- / Tablet-Besitzern über microSD-Karten durchgeschaut hatte, verdichten sich die Hinweise, dass es angeraten ist, mindestens Class 6 microSDHCs einzusetzen, damit es nicht "ruckelt".
    Habe mich - die 32 GB >= Class 6 sind noch sehr teuer - für eine Transcend Premium microSDHC mit SD-Adapter entschieden, z.B. hier für z.Z Euro 27,37, VK 0,00.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  7. Yavanna, 11.07.2011 #7
    Yavanna

    Yavanna Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Ich hab eine Micro SDHC SanDisk Class 4 mit 16 GB ohne Probleme laufen...
     
  8. baerchen, 11.07.2011 #8
    baerchen

    baerchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    978
    Erhaltene Danke:
    261
    Registriert seit:
    30.06.2011
    ... und lässt auch Filme und installierte Programme von der SDHC laufen? Bei den SDHC-Karten-Tests erfüllten einige Karten-Hersteller nicht die für Class 4 und 6 festgesetzten Standard-RW-Geschwindigkeiten. S*K habe ich deshalb nicht genommen. Von erstaunlich billigen NoName-Produkten ist abzuraten, obwohl ich auch gern 'nen Euro spare.
     

Diese Seite empfehlen