1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Gubys, 18.08.2011 #1
    Gubys

    Gubys Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe heute vor der Zurücksetzung auf Verkaufszustand meine SD-Karte aus dem Gerät entnommen. Leider habe ich übersehen das ich sie hätte abmelden müssen. Nun liest mein Tab die Karte zwar ein (Speicherkapazität) aber er zeigt mir den Inhalt nicht an. Was kann ich tun?

    Danke fürs lesen und evtl. helfen - Gaby
     
  2. Urs_1956, 18.08.2011 #2
    Urs_1956

    Urs_1956 Android-Experte

    Hi Gaby,
    in einen Cardreader stecken, am PC auslesen (ggf. mit Testdisk o.ä. bearbeiten) , Karte neu formatieren, Daten wieder aufspielen - könnte helfen.

    Gruß

    Gert
     
  3. Tab, 18.08.2011 #3
    Tab

    Tab Android-Experte

    Oder Gerät als Massenspeicher am PC ankabeln. Vielleicht wird die SD-Karte erkannt bzw. kann z.B. neu formatiert werden. Leider bist du bei Windows dem Betriebssystem ausgeliefert, unter Linux gibt es nette Tools direkt mal zu schauen was so los ist.
     
  4. Gubys, 18.08.2011 #4
    Gubys

    Gubys Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich danke euch fuer die schnellen Antworten. Ich habe die Karte im Tab formatiert. Mal sehen ob ich jetzt weiterkomme.

    Lg
    Gaby
     
  5. Hassan, 18.08.2011 #5
    Hassan

    Hassan Neuer Benutzer

    Hatt ich auch mal... Wenn du die Karte im Tab formatierst is halt alles weg. Ich hab auf meinem Lappy mal eben ein live Linux direkt von DVD gestartet ( so ne "ich lauf ohne installation von der DVD" Version) und konnte mit einem tool das sogar schon dabei war (weiß leider nimma wies heißt) die daten wiederhergestellt auf die interne Speicherkarte kopiert, die Karte mit ext4 neu formatiert und und einfach wieder eingelegt. Danach Daten direkt von interner Speicherkarte auf die Externe. FERTIG:smile:
     
  6. Tab, 19.08.2011 #6
    Tab

    Tab Android-Experte

    Name des Tools war vielleicht Testdisk. Und Linux nicht per Live-DVD sondern direkt installiert ist um einiges cooler. Kann ich jedem nur empfehlen. Spiele kann man ja auch auf dem Tab spielen und für die paar sinnlosen Windows-Anwendungen wie Samsung Kies muss man sich mal einen Rechner ausleihen oder eine Emulation nutzen falls möglich.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. micro sd karte falsch entnommen

    ,
  2. samsung galaxy tab a sd karte falsch reingestekt

    ,
  3. samsung galaxy s5 speicherkarte unsachgemäß entfernt

    ,
  4. Galaxy speicherkarte falsch entfernt,
  5. huawei sd card falsch entfernt