1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Darkknight, 07.07.2012 #1
    Darkknight

    Darkknight Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe ein Motorola Defy+ und möchte nun die mitgelieferte 2GB microSD-Karte gegen eine größere austauschen.

    Wie das hardwaremäßig zu tun ist, weiß ich. Da ich aber mittlerweile schon einige Apps installiert habe, die Daten auf der microSD-Karte gespeichert haben, frage ich mich nun, ob ich beim Transfer dieser Daten irgendetwas besonders beachten muss. (Ist eine neue microSD-Karte eigentlich schon korrekt formatiert für die Verwendung in einem Smartphone?)

    Ich wollte folgendermaßen vorgehen:
    1) Daten von der alten microSD-Karte mittels Card-Reader auf meinen PC kopieren
    2) neue microSD-Karte in den Card-Reader stecken und die Daten vom PC auf die microSD-Karte kopieren
    3) neue microSD-Karte in mein Motorola Defy+ einbauen

    Geht das so? Oder gehen dadurch irgendwelche Daten verloren bzw. werden nicht korrekt kopiert?
     
  2. Darkknight, 08.07.2012 #2
    Darkknight

    Darkknight Threadstarter Neuer Benutzer

    Frage hat sich mittlerweile erledigt. Mit der Forumssuche hatte ich leider nichts gefunden, vielleicht nicht die richtigen Suchbegriffe verwendet. Jedenfalls habe ich über die unten eingeblendeten ähnlichen Themen Antworten gefunden.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. motorola g3 bilder von sd karte auf pc kopieren

    ,
  2. micro sd karte austauschen

    ,
  3. defy micro-sd wechseln