1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MicroSD-Karte im A100

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A100 Forum" wurde erstellt von abi13, 01.11.2011.

  1. abi13, 01.11.2011 #1
    abi13

    abi13 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Kennt jemand eine App, mit der man auf dem A100 auf die microSD zugreifen kann?
    Bei AndroZip wurde mir der Flashspeicher als SD angezeigt.
    Überhaupt ist mir aufgefallen, dass Dateien, die man aus dem Internet herunterlädt, nicht auf der SD, sondern im Flashspeicher gespeichert werden, onwohl eine 2GB microSD eingesteckt ist.
    Ist es bei euch ähnlich?
     
  2. goose969, 02.11.2011 #2
    goose969

    goose969 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Der ES-Dateiexplorer kann zB defintiv auf die externe SD-Karte zugreifen. Leider wird die Karte aber nicht von Apps genutzt.

    Man kann scheinbar wirklich nur Daten auf der externen SD-Karte abladen (zB Backups von Apps mit AppMonster Pro). Vllt funktioniert das auch noch bei Fotos ...
     
  3. onkelotto123, 02.11.2011 #3
    onkelotto123

    onkelotto123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    970
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Wenn man den Dolphin-Browser oder Opera mobile benutzt, kann man wählen, wo die Dateien beim Download gespeichert werden sollen. Der ES-Dateiexplorer sowie der Astro-Dateimanager erkennen die externe SD-Karte als "externel_sd". Die App vorinstallierte App "NemoPlayer" sowie die "Galerie" findet auch alle maßgeblichen Dateien auf der SD-Karte. Ebenso findet die vorinstalliert App "LumiRead" alle auf der externen SD-Karte installierten .pdf-Dateien und ebooks, wenn man in den Einstellungen darauf verweist.

    Apps, die keine Möglichkeit der Speicherwahl zulassen, werden ihre Daten immer auf der internen SD ablegen.

    Ausführbare Apps auf die externe SD-Karte zu verschieben ist aufgrund der Beschränkung im Android-Betriebssystem nicht möglich. Das funktioniert nur auf die interne SD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2011
  4. d1dd1, 03.11.2011 #4
    d1dd1

    d1dd1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    189
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Mit Link2SD könnte es klappen, dazu muss aber vorher eine 2. Partition auf der SD erstellt werden.

    Habe es beim Galaxy S so gemacht weill ich Probleme mit App2SD hatte und es ging.

    Beim Acer habe ich es leider noch nicht getestet
     

Diese Seite empfehlen