1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MicroSD vom PC aus befüllen.

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von Master-Rudi, 01.12.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Master-Rudi, 01.12.2011 #1
    Master-Rudi

    Master-Rudi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Gibt es eine Möglichkeit die MicroSD vom PC aus zu befüllen ohne sie aus dem Hannspad raus nehmen zu müssen?

    Per USB? WLan? FTP? Andere Möglichkeiten?
     
  2. Kuroi, 01.12.2011 #2
    Kuroi

    Kuroi Android-Experte

    Beiträge:
    552
    Erhaltene Danke:
    383
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Phone:
    OnePlus 3T
    Master-Rudi bedankt sich.
  3. Schnulzi 2.0, 02.12.2011 #3
    Schnulzi 2.0

    Schnulzi 2.0 Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Mit dem Es Explorer geht das auch. Einfach den Windows-Ordner mit den benötigten Dateien im Netzwerk freigeben und dann im Es Explorer die IP vom Windows-Rechner angeben.
     
    Master-Rudi bedankt sich.
  4. wechselgnom, 02.12.2011 #4
    wechselgnom

    wechselgnom Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.11.2010
    oder...
    Samba Filesharing aus dem Market installieren.

    Wlan starten,
    Samba Filesharing starten, Benutzername+Passwort angeben (beim ersten Start),
    Samba Filesharing sagt dir direkt die IP/Zugriffsadresse
    ... diese im Windows-Explorer eingeben (z.B. \\192.168.0.2 oder \\hannspad) und die SD per Drag & Drop befüllen.

    Vorteil ist, dass Du mit Samba Filesharing auf die interne und externe SD zugreifen kannst. (In den Settings einfach ganz unten auch die externe SD mit angeben)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
    Master-Rudi bedankt sich.
  5. Theo001, 02.12.2011 #5
    Theo001

    Theo001 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    257
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    12.08.2011
    geht mit dem ES Explorer auch.

    Theo
     
    Master-Rudi bedankt sich.
  6. mcconner, 02.12.2011 #6
    mcconner

    mcconner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    29.09.2011
    Geht auch mit wifiexplorer. Und wahrscheinlich einigen anderen Progis...

    mit hannspeter via tapatalk
     
    Master-Rudi bedankt sich.
  7. Master-Rudi, 03.12.2011 #7
    Master-Rudi

    Master-Rudi Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Kann ich die externe SD auch irgendwie als Netzlaufwerk einbinden?
     
  8. wechselgnom, 03.12.2011 #8
    wechselgnom

    wechselgnom Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.11.2010
    Wie oben geschrieben u.a. mit Samba Filesharing. Im Windows Explorer IP eingeben, rechte Maustaste auf die Ordner für interne/externe SD - Netzlaufwerk verbinden.

    Gesendet vom HannsPad Flashback 10.0 easy mit Tapatalk.
     
    Master-Rudi bedankt sich.
  9. Datenwolf, 03.12.2011 #9
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    befüllen gefällt mir.... sollten wir alle sagen, ist doch so ein schönes deutsches wort :)
     
  10. henry08, 04.12.2011 #10
    henry08

    henry08 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Moin,
    ich würde es eher "beschreiben" nennen, denn "befüllen" erinnert eher an Gießkanne, Badewanne, Eimer .......
     
  11. 4dro1d, 04.12.2011 #11
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Die Möglichkeiten wurden aufgezählt und sollten soweit auch funktionieren.
    Deshalb schließ ich hier mal...
    Ob befüllen oder beschreiben dürft ihr privat klären ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen