1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

microSDXC-Speicherkarte mit 64 GB im S2 möglich? Ja!

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von SgF21, 31.12.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SgF21, 31.12.2011 #1
    SgF21

    SgF21 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Gibt es schon eine Möglichkeit, damit das SGS2 mit einer 64GB Karte läuft?

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. Peter Griffin, 31.12.2011 #2
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

    Beiträge:
    4,453
    Erhaltene Danke:
    922
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Phone:
    Nexus 5x / Moto G 2014 / iPad mini 4
    Wearable:
    LG Watch R
    Ja gibt es. Musst mal über die Suchfunktion suchen. Gibt extra einen Thread dazu.
     
    Carew bedankt sich.
  3. Randall Flagg, 31.12.2011 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
  4. presseonkel, 31.12.2011 #4
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    alles gesagt:
    closed
     
  5. goetterspeise, 29.02.2012 #5
    goetterspeise

    goetterspeise Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Hallo :)
    ich habe mir eine microSDXC 64gb gegönnt. Jetzt steht überall,
    dass man diese ins S2 legen soll und dann formatieren.
    (vorher ist sie ja exFAT formatiert was das S2/Android nicht kann bzgl. der SD Karten).
    Nun habe ich mehrere Möglichkeiten überlegt bei denen ich aber eure Tips brauche :)
    (Mein Ziel ist es also einfach nur, diese 4GB maximale Dateigrößenbeschränkung von FAT32 nicht zu haben)

    1.)
    Gäbe es eine Möglichkeit mit Root die SD Card auch mit dem exFAT Dateisystem zu mounten?

    2.) Ist es möglich die Karte mit NTFS zu formatieren? (über das Handy)
    Denn dann könnte ich doch diese App hier verwenden:

    https://market.android.com/details?i...ach.drivemount


    2a.) Diese App finde ich mit meinem Handy im Market nicht - was mache ich falsch?


    2b) Ich glaube dann kann man nur lesen und nicht schreiben :/


    3.) Geht es die Karte irg wie als ext3/4 zu formatieren und zu mounten? Wer hat erfahrung`?


    Danke für Eure Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2012
  6. cp2306, 29.02.2012 #6
    cp2306

    cp2306 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,208
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    01.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 10.1
    Fat16 hat eine 2gb Beschränkung, Fat32 nicht mehr (liegt bei 2TB).
    Es ist also kein Problem die Sd mit Fat32 zu formatieren.
     
  7. goetterspeise, 29.02.2012 #7
    goetterspeise

    goetterspeise Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Hi,
    danke für deine Antwort aber ich glaube du hast etwas verwechselt.
    Du redest von dem max. addressierbaren Bereich. Mir geht es jedoch um die maximale Dateigröße. Und die ist bei Fat32 auf 4GB beschränkt.

    Grüße
     
  8. fireburner, 29.02.2012 #8
    fireburner

    fireburner Android-Experte

    Beiträge:
    607
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.02.2012
    Phone:
    i9100
    ich kann aus langjähriger PC Erfahrung sagen, das Fat32 definitiv keine größeren Dateien als 4GB zulässt.
     
  9. Estoroth, 29.02.2012 #9
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Beiträge:
    4,692
    Erhaltene Danke:
    1,407
    Registriert seit:
    21.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Darüber sollte man gar nicht diskutieren müssen
     
  10. goetterspeise, 29.02.2012 #10
    goetterspeise

    goetterspeise Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Ich will darüber ja auch nicht diskutieren da ich es schon weiß :)
    Ich wollte vielmehr eine Lösung dafür haben, wie ich mein S2 mit einer exFAT formatierten 64GB microSDXC zum Laufen bringe.
    Bis jetzt geht es nur wenn man sie FAT32 formatiert, was ich wegen der Dateigrößenbeschränkung nur ungern tun würde.

    Soweit ich mcih jetzt aber selbst informiert habe, ist der wunsch nach exFAT oder NTFS auf android aber hoffnungslos :/
    Aktuell gibts das nicht (bzw. höchstens Read-Only für externe Medien)

    Grüße :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2012
  11. fireburner, 29.02.2012 #11
    fireburner

    fireburner Android-Experte

    Beiträge:
    607
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.02.2012
    Phone:
    i9100
    Hm, fakks es möglich sein sollte eine SD in mehrere Partitionen zu unterteilen, dann würde ien FAT32 Partition zum lesen und shcreiben und eine andre mit den größeren Datein nur zum LEsen doch eghen. Das alles ist rein hypotetisch, da ich nicht glaube das das geht, hab allerdings mit externen Speichermedien keine Erfahrung diesbezüglich
     
  12. presseonkel, 29.02.2012 #12
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    aber im richtigen (Unter-) Forum...:)

    ich verschiebe mal..:)
     
  13. Snifi, 01.03.2012 #13
    Snifi

    Snifi Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2011
    [bitte löschen]
     
  14. uzz

    uzz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Hallo,
    hat ICS (4.0.4) Probleme mit 64GB Speicherkarten?
    Mit der 2.3.4 funktioniert alles problemlos und ich möchte ungern darauf verzichten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2013
  15. HipHopRulez, 11.08.2012 #15
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Und? Ausprobieren...
     
  16. uzz

    uzz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Hab ich keinen Bock drauf. Die Probleme, die man hier bezüglich 4.0.1-4.0.3 lesen konnte, hab ich mir ganz bewusst erspart. Wenn die 4.0.4 auch Murks ist, warte ich auf die 4.1.
     
  17. HipHopRulez, 11.08.2012 #17
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Warum fragst du dann? Der Thread ist ja dann überflüssig.
     
  18. Nightly, 11.08.2012 #18
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    ---welche dann natürlich absolut bug free released wird ... :confused2::tongue: :thumbup::D

    Abgesehen davon: ein paar User posten Probleme, Du machst ein Drama daraus ;)

    Überleg mal: über 9 Millionen Käufer haben sich in diesem Forum nicht beklagt !! :ohmy: - mal ganz davon ab, dass mind. 60% aller aufkommenden Probleme schlichtweg mit "PEBKAC " zu erklären sind ... :mellow::tongue:

    MfG

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:00 Uhr wurde um 19:04 Uhr ergänzt:

    btw: wenn man sich explizide an verifizierte Anleitungen und Empfehlungen hält, kann man einen Großteil aller möglichen Probleme direkt vermeiden. :ohmy::ohmy::ohmy:


    Aber
    [​IMG]
    :D - es gibt sie noch, diese ignoranten Zeitgenossen; sonst wäre dieses Forum: tot ... :D
     
  19. uzz

    uzz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    306
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Nach den Antworten die bis jetzt zum Thema gegeben wurden-ja. Was ist den nun mit 64Gb-Karten?
     
  20. Nightly, 11.08.2012 #20
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    ....

    Nochmals: SuFu nutzen, dann bekommst Du deine Antwort :)
    Generell funktionierts (wenn die Karte was taugt ...) , nur wird dir hier NiEmAnD dafür eine Garantie geben.

    .... ich schließe mich an ...
     
    uzz bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen