1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Microsoft und Nokia wettern nun gegen Google Android

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Google" wurde erstellt von ses, 19.08.2011.

  1. ses, 19.08.2011 #1
    ses

    ses Threadstarter Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,751
    Erhaltene Danke:
    12,111
    Registriert seit:
    09.12.2008
  2. AdO089, 19.08.2011 #2
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Aber das Microsoft auf Grund einiger Lizenzen momentan mehr mit Android als mit dem eigenen Smartphone-OS verdient sagen sie nicht???

    Ich vertehe nicht was dieses ganze gestänker, egal ob von Microsoft, Apple oder Nokia soll. Wenn sie neidisch sind ,sollen sie bessere Geräte/Software entwickeln, und der Markt regelt das dann schon. Aber einfach nur rumzujölen und zu schmollen,... Da wird der Vorsprung von Google eher noch größer, den die tun was.

    Gruß,
    Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011
  3. McFlow, 19.08.2011 #3
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Najo, der Satz "Ich sehe Anzeichen von Gefahr" ist ja nun auch nicht ganz unberechtigt!
     
  4. AdO089, 19.08.2011 #4
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Gefahr für wen? MS und Nokia??? Ja, da ist Android schon lange ne Gefahr. Für die anderen Herrsteller? Wieso?

    Ich kann mir nicht vorstellen das Google ihr Erfolgsrezept mit vielen Herrstellern aufgibt und nur auf ein Pferd setzt, und dann nichtmal auf das stärkste?!

    Gruß,
    Andi
     
  5. flo-95, 19.08.2011 #5
    flo-95

    flo-95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    6,653
    Erhaltene Danke:
    1,140
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Nein, dann hätten sie Samsung nehmen müssen und Android auf CyangogenMod aufbauen müssen :D
     
    Dissonanz bedankt sich.
  6. wegus, 19.08.2011 #6
    wegus

    wegus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    HTC Desire Z
    immer dieser Katzenjammer!

    Wenn sich MS bei Nokia einkauft ist das o.k., wenn andere sich bei Dritten einkaufen ziehen Gefahren herauf - ja nee is klar!
     
  7. McFlow, 19.08.2011 #7
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Nein, eine Gefahr für die "Android Partner". Das wurde aber im Übernahme Thread ausführlich genug diskutiert.
     
  8. -Mike-, 19.08.2011 #8
    -Mike-

    -Mike- Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad Infinity TF700
    Wenn ich mich richtig erinnere bekommt Nokia doch auch wesentlich mehr Möglichkeiten um WP7 anzupassen als andere Hersteller...

    Wobei von den vielen Herstellern nur 2-3 Hersteller Android wirklich vorwärts bringen. ;)
     
  9. scorp182, 19.08.2011 #9
    scorp182

    scorp182 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,979
    Erhaltene Danke:
    1,020
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Phone:
    Honor 7, Nexus 4
    Geläster gegen und "Schlechtmachung" eines jemanden ist oftmals ein Anzeichen von Angst oder Neid...

    Was Google (unter anderem) so erfolgreich und dadurch sympatisch macht?
    - sie setzen auf Ihren Erfolg und arbeiten daran anstatt auf die Niederlage der "Konkurrenten" zu hoffen und zu wetten
    - sie haben es nicht nötig, Ihren Erfolg durch Klagen bzw. Patentausnutzungen zu erarbeiten

    Meine Meinung! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2011
  10. Melkor, 19.08.2011 #10
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,622
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Warum gibt es denn mal keinen Artikel zum Samsung Chef, der diese Übernahme als Bedrohung eingestuft hat?

    Dieses Sticheln ist absolut normal und gehört zum Geschäft. Siehe auch die tollen Aussagen vom Chefjustiziar Googles (nur lustig, dass der ja noch verteidigt wird...aber andere Geschichte, ist ja einer von Google).
    Nokia will damit wahrscheinlich auch seine Kunden (die Provider) und auch die Aktionäre beschwichtigen, dass ihr Weg der richtige war und somit eine Alternative zustande kommt ;)

    @Ado
    Das mit den Lizenzen beruht auf Analystenmeinungen - kann so sein, muss nicht.
    Und McFlow hat Recht es ist eine Gefahr für die anderen Androidhersteller, aber auch für die Kunden - Wettbewerb wird mit der Motorolaübernahme sicher nicht gefördert

    @wegus
    "MS sich einkauft"...ja, sie haben eine paar Mio/Milliarden geboten (wie auch Google im übrigen), damit Nokia WP7 nutzt. Aber das ist keine KApitalbeteiligung - im Gegensatz zu Google wird MS nicht im Aufsichtsrat sitzen und eine direkte Kontrolle ausüben können. Völlig andere Geschichte!

    @Mike
    Jepp, aber wer sagt, dass die anderen nicht dieselben Möglichkeiten eingeräumt bekommen haben? (ist ja immer schwer Vorteile nur einem Partner zu gewähren)
     
    Randall Flagg bedankt sich.
  11. sinus61, 19.08.2011 #11
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    War aber nicht genau das Bestandteil des MS-Nokia Deals? Nokia bekommt besondere Möglichkeiten WP7 zu nutzen und baut dafür aber auch exclusiv nur WP7 Geräte.

    Das neue Manager bei Nokia dagegen von Microsoft kommen ist wohl reiner Zufall.
     
  12. Melkor, 19.08.2011 #12
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,622
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Nachdem diese "Möglichkeiten" nie präziert wurden, ist es aus meiner Sicht schwer zu sagen was es sein wird oder sogar umgesetzt wurde. Das was man bisher sehen konnte war eher "Standard"...
    Das mit dem Manager ist wirklich "überraschend". Nur darf man nicht vergessen, dass alle im Nokia Aufischtsrat wussten, wenn sie da holen und welche Verbindungen er hat. Zudem hätte seine Entscheidung auch vom AUfsichtsrat blockiert werden können. Sprich: Der Nokia-Aufsichtsrat wollte es so (wer weiß was da schon im Vorfeld lief)
     
  13. sinus61, 19.08.2011 #13
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Hatte es aus den News so in Erinnerung, mag aber auch Spekulation gewesen sein, heute weiß man das ja nicht mehr so genau.

    Immerhin gibt es ja trotz des Stichelns gegen Google die Möglichkeit, dass Microsoft es doch genauso macht:

    Inside-IT: Übernimmt jetzt Microsoft Nokia?

    Auch wenn es derzeit nicht so sinnvoll wäre und auch deutlich teurer, wenn jetzt bei fallenden Kursen jemand anderes die Übernahme von Nokia planen würde wäre MS wohl in Zugzwang.
     
  14. Cratter13, 19.08.2011 #14
    Cratter13

    Cratter13 Android-Experte

    Beiträge:
    533
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    LG G4 + Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    iPad Air 1
    Wearable:
    Moto 360 Sport
    Das "Wettern gegen Android" ist doch normal, ist halt Konkurrenz.

    Wenn Nokia mit WP7 floppen sollte und der Marktwert weiter sinken würde, könnte ich es mir schon vorstellen, dass Microsoft Nokia übernimmt. Doch aktuell auf keinen Fall. Erst die Skypeübernahme für einen spektakulären Preis und dann noch Nokia mit aktuell ~30 Milliarden Übernahmekosten? Denke ich halt nicht, aber wenn es kommt könnte es für Android wieder düsterer werden, schließlich hat Nokia auch sehr viele Patente und die halt (fast) ausschließlich im Mobilfunkbereich.
     
  15. Randall Flagg, 20.08.2011 #15
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Google hat m.M.n. mit 4.0 eine große Chance.
    Ein OS für alle. Vielleicht plant man in Zukunft so, das wäre wünschenswert um Struktur rein zu kriegen.
    Natürlich müsste man bei älteren Geräten einen Cut machen und nicht so leistungsfähige Geräte halt mit abgespeckten Versionen beliefern.

    Dann bräuchte keiner aus der Alliance Angst haben.
    Problem ist wiedermal, dass die Hersteller sich ja durch Sense und Co abheben wollen.
    Darum wird das wohl ein Traum bleiben.

    Wäre aber aus meiner Sicht an der Zeit, mal eine Linie zu bringen.

    Das gefällt mir an WP7: Gleiches System für alle!
    Cyanogen schafft es ja auch. :D

    Aber mit MS muss man rechnen. Als sie die XBox1 brachten wurden sie ausgelacht (bin damals allerdings mehr zufällig gewechselt und war sofort überzeugt).

    Als sie das Online-Gaming via XBox live gebracht haben, wurden sie immer noch belächelt.
    Wer will schon online gegeneinander spielen?
    Ein paar Nerds villeicht..

    Man sieht auch immer wieder, wie sie die Publisher von Spielen dazu bewegen für die 360 Demos zuerst zu bringen oder sie zahlen Rockstar 50 Mios für ein paar zusätzliche Level bei GTA.

    Das zeigt, wenn sie was machen wollen, dann ziehen sie es auch durch.
    Und Nokia ist auch immer noch ein Name.
    Aber etwas beeilen müssen sie sich, denn mit jedem Tag wird Android populärer.

    Aber was gut ist, setzt sich durch, siehe Android. Und MS hat genügend Geld um ein paar Verluste wegzustecken.
    Konkurrenz ist immer gut, wenn man fair spielt und nicht so etwas wie Apple abzieht.
    Da können wir nur gewinnen!

    Wenn MS in ein paar Jahren das bessere System hat und die HW mich anspricht (was ich mir bei Nokia schwer vorstellen kann, bin gebranntes Kind), wechsele ich dann.
     
  16. tafkad, 20.08.2011 #16
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Herrlich, Nokia mit dem eingebauten Ms Trojaner in der Chefetage macht den Mund auf... Ernsthaft, ich kaufe mir schon allein wegen der Werksschließung in D nachdem die Subventionen ausgelaufen sind kein Nokia Telefon.
     
  17. tafkad, 20.08.2011 #17
    tafkad

    tafkad Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Tablet:
    Odys Xelio
    Das wird nie der Fall sein, MS hat noch nie ein gutes System gehabt, zumindest nicht wenn Sie es selbst entwickelt haben. Und zum Thema Xbox, die letzte ist erst erfolgreich geworden als MS den Preis drastisch gesenkt hat.
     
  18. B.D.1:, 21.08.2011 #18
    B.D.1:

    B.D.1: Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,933
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Lumnia 950

    dann haben manche wenigstens ne gute Ausweichmöglichkeit, sollte Android wirklich den Bach runter gehen, sowie es manche prophezeien ;)
     
  19. Johan, 21.08.2011 #19
    Johan

    Johan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Nokia bekommt (laut dem, was bekannt gegeben wurde!) tatsächlich besondere Möglichkeiten, besondere Geräte anzubieten (insbesondere müssen sie nicht die extrem hohen Anforderungen an die Hardware erfüllen - um so sehr billige Windows Phones anbieten zu können - hat Nokia bereits angekündigt). Aber sie haben nie gesagt, dass sie WinMobile exklusiv anbieten werden, Symbian wird noch einige Zeit weiter laufen - für MeeGo sieht es dagegen schlecht aus. Das N9 soll in den großen Industriestaaten (USA, UK, BRD) erst gar nicht auf den Markt kommen (könnte ja den Erfolg von Windows Phone verhindern...).
    Der wird vermutlich Mitte bis spätestens Ende nächsten Jahres (wenn sich Windows Phone 7 als Flop herausgestellt hat) nicht mehr der CEO von Nokia sein. Nokia ist dann so gut wie tot. Ihr Paradepferd Symbian haben sie absichtlich an die Wand gefahren, und für Android (was sollten sie sonst noch nehmen) müssen sie bei Null anfangen.
     
  20. Melkor, 21.08.2011 #20
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,622
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Tango (der Mango Nachfolger für Geräte unter 100€) ist bereits in Planung und wird allen MS-Partnern zur Verfügung stehen. Ich denke eher, dass die Abweichungen die Einflussname in das Ökosystem darstellen

    Ende nächsten Jahres ist zu kurz gedacht. WP8 (Codename "Apollo") ist bereits in der Mache und WP8 mit Windows 8 vereinigen (beides mit einem NT-Kernel).
    Nachdem Windows 8 inzwischen der gr. Hoffnungsbringer der taiwanesischen Halbleiterindustrie ist (angeblich sind die alle mit Android Honeycomb unzufrieden), kann das durchaus was werden - man muss halt 2-3 Jahre durchhalten
     

Diese Seite empfehlen