1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mikro nich ganz in ordnung?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc S Forum" wurde erstellt von Frisbee10, 14.06.2012.

  1. Frisbee10, 14.06.2012 #1
    Frisbee10

    Frisbee10 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Tach Leute,

    Ich hab ja seit einigen Tagen das Xperia Arc S. Ich habe mit dem Handy Testvideos gemacht um die Pegelfestigkeit des Mic's zu testen. Irgendwie aberscheint es etwas zu übersteuern, und auf dem linken Kanal zu scharf in der Höhe wiederzugeben. Auch klingts nicht flüssig iwie.

    Zwar fiel das Handy mal ein halben Meter runter, aber das kann nur etwas kaputt machen oder ganz lassen. Das ist nichtder Grund für das Mic.

    Komischerweise hab ich ein Rummelvideo gefunden gemacht mit dem Arc(is ja das selbe trotzdem fast), und da scheint das Mikro Pegelfester und wärmer aufzunehmen, und nicht linkslastig. Am besten zuhören wenn man Kopfhörer an hat. Hier die Gegenüberstellung:

    Xperia Arc S Test - YouTube (meins)

    Future Dance kermis Nijmegen 2011 - YouTube (Rummel)

    ...und die Boxen da sind um ein vielfaches lauter bassiger wie meine zwei Standboxen...

    was meint ihr, nur Einbildung?

    Danke fürdie Hilfe.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. Frisbee10, 15.06.2012 #2
    Frisbee10

    Frisbee10 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Kann tatsächlich keiner eine Meinung dazusagen? Die Aufnahmequalität von meinem zu diesem Arcmikro? Ist da vielleicht das Mikro nicht ganz in ordnung, oder ist es tatsächlich so, dass das Mic bei lauter breiter Kulisse bessere Tonaufnahmen erzielen kann als, bei leiseren örtlicheren Tonaufnahmen?:confused2:
     
  3. gseed, 15.06.2012 #3
    gseed

    gseed Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Das Dumme ist, dass man die beiden Aufnahmen überhaupt nicht miteinander vergleichen kann.
    Das eine ist drin aufgenommen, relativ nahe an der Tonquelle, mit Reflexionen an den Wänden.
    Und das andere ist draußen aufgenommen (sogenanntes Freifeld), Quelle ist weiter weg und der Gesamtpegel ist viel höher.
    Und wenn das auf dem linken Kanal übersteuert kann das nur an der Software liegen die das künstlich in 2 Kanäle trennt, denn das Arc kann ja nicht in Stereo aufnehmen.

    Wenn du eine Digicam hast, vgl. doch mal mit der. Und bitte das gleiche Quellenmaterial verwenden und auch sonst keine Parameter ändern!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012
  4. Frisbee10, 15.06.2012 #4
    Frisbee10

    Frisbee10 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Du meinst es macht einen Unterschied, wenn ich einen Meter neber der Boxe die Aufnahme mache, oder da von weiter weg?
     
  5. Berndinger, 16.06.2012 #5
    Berndinger

    Berndinger Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Ging es hier nicht mal um Smartphones ? Also auf was manche so achten und von einem Telefon erwarten. :D Warum kann mein Kühlschank eigentlich keinen Kaffee kochen :D
     
  6. Frisbee10, 16.09.2012 #6
    Frisbee10

    Frisbee10 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2012
    nochmal ne Rückmeldung zum Mikro. Es war die zu dünne Hifi-Boxe. Mit Live-Akustik biegt die Kamera nicht nur klasse Aufnahmequalitäten, sondern auch genau solche Tonqualitätn hin..

    Rocket - Weber Sample - YouTube
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015

Diese Seite empfehlen