1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone 4 Music

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von FunkyFlyer, 28.09.2010.

  1. FunkyFlyer, 28.09.2010 #1
    FunkyFlyer

    FunkyFlyer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Hallo Leute,

    bin auf der Suche nach einem Nachfolger für mein treues Walkmanhandy.
    Mit ein wenig Hilfe bin ich auf das Milestone gestoßen. Dazu hätt' ich jetzt ein paar Fragen, die ich mittels review-lesen nicht selber beantworten konnte.
    Da ich mein Handy stehts mit dabei habe und als Musikplayer benutzen möchte:
    * kann ich die Tasten (Lautstärke 'rocker' bzw. Kamerataste) umbelegen?
    zB kurz drücken für lauter/leiser, gedrückt halten für vor/zurück und play/pause auf der Kamerataste - so funktioniert's am Walkmanhandy und ich liebe es :D
    * kann ich eine gewöhnliche 3.5mm Klinkenverlängerung mit Mikrofon (=Kabelfreisprecheinrichtung mit eigenen Kopfhörern) wie zB das am Milestone verwenden?
    * soweit ich gesehen habe, kann der mitgelieferte Mediaplayer nicht 'suchen', dh. mittels Eingabe eines Teils des Interpreten/Titels das entsprechende Lied in der Playliste oder Bibliothek finden - gibt's einen Player, das das kann und noch dazu mit (am PC erstellten) Playlisten zurecht kommt?

    Firmware flashen udg wäre kein Problem, ich werde mich sowieso ausgiebigst damit herumspielen...
     
  2. DocMAX, 28.09.2010 #2
    DocMAX

    DocMAX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    441
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.12.2009
    ich finde das milestone ersetzt keinen echten mp3 stand-only-player
     
  3. Bendroid, 28.09.2010 #3
    Bendroid

    Bendroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Die Funktion "lang drücken" für vor/zurück kann meines Wissens nach nur mit CyanogenMod erreicht werden. Also kauf dir besser ein "vernünftiges" Handy, auf dem man problemlos Cyanogen installieren kann und kein Milestone (sag ich als Milestone-Besitzer). Vermutlich funktioniert das lang Drücken aber nur mit dem Standard-Player.

    Zum Media Player kann ich wenig sagen: Nutze nur den normlen, weil ich den mit meiner Bluetooth-Uhr fernsteuern kann.

    Hmm, ich bezweifel irgendwie, dass man für 5,99 "herausragenden Stereo-Sound" bekommt, wie auf der Produktseite zu lesen ist. Prinzipiell sollten solche Headsets aber funktionieren, denke ich.
     
  4. foxylion, 28.09.2010 #4
    foxylion

    foxylion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    HTC One X
    Also ich benutze mein Milestone als MP3-Player und ich kann sagen es geht, aber das Lied umschalten ist ein graus, es geht nur über das Display, weil sich ja leider keine Hardwaretaste passend umbelegen lässt, schade eigentlich.
    Was aber klasse ist, wenn du ein Bluetooth Headset mit den passenden Tasten hast, dann geht das ganze ohne Probleme und du kannst einfach die benutzen. (So hab ichs)
     
  5. FunkyFlyer, 28.09.2010 #5
    FunkyFlyer

    FunkyFlyer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Weil ... ?
    Schwächelt der Akku, gibt's keine guten Player, ist der Sound schlecht?

    Wär' kein Problem, ich spiel gern andere Firmware drauf (werde ich so oder so, ich mag die Bastlerei :D)

    Was wäre ein 'vernünftiges'? Ich will jetzt gar keine Modellempfehlungen, sondern mehr Dinge, die ich beachten sollte. Ist weiters das Cyanogen-Problem der einzige Grund, der aus Deiner Sicht dagegen spricht?

    Beeinflusst das aktive Bluetooth die Akkulaufzeit des Milestone spürbar? Bei meinem Walkmanhandy halbiert sich die Laufzeit in etwa...

    Ich hab das erste Produkt verlinkt, das ich gefunden hab. Dabei gings mir nur um das Bild, damit klar wird was ich meine. Davon abgesehen: allzuviel muss das Ding nicht können - das Audiosignal durchzuschleifen sollte jeder Adapter zusammenbringen und ein Mikro ist auch billigst herzustellen. Die Kopfhörer, die wohl den größten Einfluss haben, kann ich dann beliebig wählen.

    Unabhängig von der Firmware und 3rd Party Software? Hast Du Dich selber mal umgesehen, oder meintest Du die Standardfirmware?
    Da Du es als MP3 Player einsetzt - kannst Du was zur Suche sagen?

    Auch an Dich die Frage: wie beeinflusst das die Laufzeit, bzw. wie lang kann man realistisch mit BT Headsets hören?
    Neben einem weiteren Akku, der leer werden kann, stört mich vorallem die geringere Auswahl an BT Headsets gegenüber den Kabelgebundenen. Und dort hab ich auch laaaaang nach (für mich) wirklich gut klingenden gesucht...
     
  6. foxylion, 28.09.2010 #6
    foxylion

    foxylion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    HTC One X
    Also ich schaff es über 10 Stunden zu hören ohne aufzuladen, allerdings sollte man dann nichts nebenher machen/Display aus.

    Kann ich nicht wirklich sagen, aber ich weiß, dass ich lange Musik hören kann, und der Akku trotzdem nicht leer ist, 10 Stunden schafft er ohne Bluetooth, mit aber mindestens 6 Stunden.

    Ich hab ein Jabra 320BT, das tolle daran ist, man kann jeden beliebigen Kopfhörer einstecken. ;)

    Ich hab die Standardfirmware und bei der gehts nicht. Ich benutze allerdings nicht den Standardplayer, sondern den aus dem Cyanogenmod, bei dem geht auf jedenfall die Suche ohne Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2010
    FunkyFlyer bedankt sich.
  7. TimeTurn, 29.09.2010 #7
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Kappes! Mit "Droid Shuffle" kann man mit der Headset-Taste durchaus vor/zurückspringen und pausieren - CM ist also nicht nötig! Dazu kommt noch das es CM für den Stein gibt und das auch wunderbar funzt.

    ---
    Ich benutze als headset das "HPM-85" von "Sony Ericsson" (den Kopfhörerteil davon) und dazu einen iPhone Kopfhörer-Adapter, einen "Griffin SmartTalk". Funzt bestens. Kannst natürlich nur den "Griffin SmartTalk" benutzen und einen anderen Kopfhörer dran anschließen.

    Der Stein hat IMHO einen sehr guten Klang.
    .
     
    FunkyFlyer bedankt sich.
  8. TimeTurn, 29.09.2010 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Wie gesagt mit "Droid Shuffle" kein Problem - auch nicht mit dem Standard-Player. geht dann alles mit der Headset-Taste (die auch das Standard-Headset hat).

    BT geht natürlich auch - habe hier ein 11 Euronen BT-Headset mit Tasten, das funzt problemlos.
     
  9. FunkyFlyer, 29.09.2010 #9
    FunkyFlyer

    FunkyFlyer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Danke für diesen Tipp!!
    Bei den Screenshots dazu habe ich gehen dass man auch den Kamerabutton belegen kann - funktioniert das bei Dir?
    Zu den Lautstärketasten am Gerät selber habe ich allerdings nichts gefunden. Das Headset doppelt, maximal dreifach, zu belegen wäre ok, bei 4 und fünf-fach wär's schon deutlich weniger komfortabel.
    In einem recht alten Thread habe ich weiters gelesen, dass es Probleme mit der Annahme von Gesprächen gibt, wenn man zu dem Zeitpunkt keine Musik hört - es gehen dann angeblich die Kopfhörer nicht. Besteht das Problem so (noch)?

    Nichts destro trotz: geile app, nochmal danke für den Hinweis!

    Welche Funktionalität bezüglich Multimedia kommt denn bei CM noch dazu?
    (Drauf kommt's sowieso, interessiert mich hald was da so die Vorteile sind)

    Den HPM benutz ich auch grad - allerdings nur den Headsetteil ;-)
    Speziell zum Griffin hab ich gelesen, dass der Adapter eher filigran ist. Die Amazonier sind wenig begeistert - wie empfindest Du das?

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2010
  10. FunkyFlyer, 29.09.2010 #10
    FunkyFlyer

    FunkyFlyer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Danke, aber wenn möglich würde ich gern darauf verzichten. Kabel hab ich durch die Kopfhörer ohnehin schon und ich bin nicht darauf angewiesen mich vom Handy wegbewegen zu müssen. Vergesslich, wie ich nun mal bin, will ich das auch gar nicht. Von zusätzlicher Funktionalität bei der Bedienung abgesehen, sehe ich also den Vorteil nicht.

    mfg
     
  11. TimeTurn, 29.09.2010 #11
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    1. Den Kamerabutton habe ich nie benutzt - ich benutze immer nur die Headsettaste und Laut/Leiser am Stein - kann daher nichts dazu sagen.

    2. Die habe ich auch gelassen wie sie sind (lauter/leiser) - ein Griff in die Tasche und man kann es lauter/leiser stellen (die Tasten funzen auch bei gesperrtem Display).

    3. Ist mir nich bekannt das es da noch Probleme gibt.

    4. CM benutzt den "Music Mod" - komplette Infos findest Du also dort. U.a. kann man die Bedientasten auch auf dem Sperrbildschirm einblenden und es mit Gesten steuern.

    5. Beim Griffin ist das Kabel mit Stoff ummantelt und hat leider keinen adequaten Knickschutz am Stecker - bisher hatte ich aber nie Probleme damit. Hab es heute Morgen noch benutzt :) ich hab es ca. seit Mitte Mai.

    6. Mach ich auch ungern mit BT - man muss immer aufpassen das der Aggu auch genuch inner Windel hat, daher fängt das derzeit Staub im Schrank.

    PS: Ich hatte vorher ein Sony Ericsson P1i mit Walkman Player Mod :)
     
  12. fant0mas, 29.09.2010 #12
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    FYI:
    Ich hatte wegen DroidShuffle mit dem Standardplayer nur Probleme (Milestone 2.1-update1, rooted)!!

    Spontane Musik-Stopps (keine Aussetzer, Player ging einfach auf Pause/Stopp, ohne Tastendruck!)
    Problem war nach Uninstall vom Shuffle weg, also lag es NICHT am Kabel, Software oder Kopfhörerbuchse!

    Und eine EXTREM verzögerte Reaktionszeit:
    ohne DroidShuffle startet der Musikplayer bei Druck auf die Headset Taste innerhalb von 2-3 Sekunden, Pause und wieder Play erfolgt jeweils nach ein paar hundert Millisekunden.
    MIT shuffle hab ich teilweise eine reaktionszeit von 4-5 sekunden, bis während der Wiedergabe endlich pausiert wird. Wäre schonmal fast überfahren worden deswegen weil das beim Straße überqueren war und ich die Hupe fast nicht gehört hätte >_<

    Aber prinzipiell geht es, ja.

    Das mitgelieferte Headset beim Milestone taugt übrigens überraschenderweise wirklich sehr!
    Ich bin Musiker, zwar kein Audiophiler (und mache Metal und kein Klassik ^^), aber ich bin mit dem Klang des MP3 Players und des Headsets vom Milestone zufrieden, und nutze auch den Standard Player.

    Gut, ich brauche wirklich nur Play/Pause schnell verfügbar, weil ich grundsätzlich komplette Alben oder Custom Playlists höre, und daher nie Songs überspringen muss - und falls doch, hol ich eben kurz das Handy aus der Tasche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2010
  13. TimeTurn, 29.09.2010 #13
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Ich hab mit DroidShuffle keine Probleme - die längere Reaktion ist ja auch logisch, denn die App muss ja noch kurz warten, ob noch ein Tastendruck hinterher kommt (daher habe ich den Dreifach"click" auch deaktiviert). 4-5s ist aber zu hoch gegriffen - vielleicht 2-3.
     
  14. mhz0015, 29.09.2010 #14
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Beiträge:
    2,263
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Du kannst die Hardwaretasten (Kamera-Button) mit einer App Namens Tasker die aber Kostenpflichtig ist belegen, kannst damit auch gleich Apps Starten, Profile Anlegen usw. Das Milestone ist kein schlechtes Handy, allerdings würde ich mir überlegen ob du jetzt noch zu dem Milestone 1 greifst, wenn dann lieber das 2. Wenn du nicht so Interessiert an Mods bist (sprich Custom Roms) ist das Milestone ein gutes Gerät, sonst greif lieber zu HTC oder Samsung.
     
  15. fant0mas, 29.09.2010 #15
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    oder sieh dir das HTC Desire Z an, hat ebenfalls Hardware Tastatur und scheint ebenfalls ziemlich toll zu sein ^^

    ansonsten würde ich eben auch noch 1 Monat ca. warten, und mir gleich das Milestone 2 (Droid Pro) holen wenn es hier erscheint.

    und klar, Problemchen mit Software/Hardware gibt´s fast überall. aber dafür ist das forum ja da, und man kann ja fast alles mit entsprechenden Apps/Hacks hinbiegen. ^^

    @TimeTurn: gut, 4-5 sec ist nicht IMMER, aber kommt vor - der Dreifachklick war btw auch nicht aktiviert.
    mir ging einfach generell die verzögerung auf den keks, dafür war mir die funktion dann auch nicht wichtig genug.
    sonst is DroidShuffle ja schon gut, man kann ja glaube ich auch die Seitentasten belegen (kann ich leider als Hosentaschen-Träger nicht gebrauchen)...
     
  16. FunkyFlyer, 29.09.2010 #16
    FunkyFlyer

    FunkyFlyer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Das wär' natürlich schlecht, hab aber die Hoffnung, dass es unter 2.2 und mit neuer Version hinhauen könnte. Das Changelog macht schon allein wegen der alle paar Tage erscheinenden Updates Hoffnung...

    Mit den von TimeTurn erwähnten 2-3 Sekunden könnte ich leben. Falls ich die Lauter/Leister Tasten überreden könnte auch Tracks zu wechseln, könnte ich sogar auf den Doppelklick (oder das 'lange drücken') verzichten, was vielleicht auch noch was rausholt.

    Die Kopfhörer vom HPM65 fand ich auch recht gut, aber ich kann mit Plugs nichts anfangen. Nach einer Zeit schmerzen sie alle - ich verwend' daher aussen anliegende (hat auch im Strassenverkehr seine Vorteile :cool2:).

    Geht mir ähnlich. Manchmal will aber dann doch während dem Radeln einen anderen Song, zB weil der aktuelle so gar nicht zum Tempo passt. Und stehen bleiben ist keine Option. ;)

    Danke, werd' ich mir ansehen!

    Ich werde mich definitiv mit Mods herumspielen, aber meine Hardrequirements stehen im Eröffnungspost. Normale Telefonfunktionalität setze ich dabei mal als gegeben voraus.

    Das Desire Z wär schon allein wegen dem S-LCD und der damit einhergehenden Sonnenlicht-Lesbarkeit interessant (die soll aber beim Milestone auch recht ok sein - was sagt ihr?).
    Der Preis in den ersten paar Monaten wird jedoch deutlich über meinem Budget liegen.
    Ich werd' mir also ein gebrauchtes Milestone holen. Mit dem neuen Modell am Horizont sollt's da ein paar gute Angebote geben...
    Auf CPU/Ram und Rom kann ich verzichten (wär schön, aber wirklich nicht notwendig für meine Zwecke). WLAN-Tethering würd' ich ohnehin nicht benutzen und vielleicht geht das auch auf dem 1er mit ein paar Hacks.
    Die Tastatur sieht wirklich feiner aus. Ansonsten sehe ich aber nichts, was nicht auch mit 2.2 und Mods zu erreichen wäre.

    Hehe, darauf komm ich vielleicht schon bald zurück! :D

    Ich finde es überhaupt toll, dass es solche Anwendungen gibt und ich damit das gut funktionierende Verhalten meines Walkmanhandys reproduzieren kann. Dank hohem Personalisierbarkeitsfaktor bei Android und der aktiven Community kann man ja gute Geräte zu wirklich perfekt abgestimmten Begleitern machen. Könnte ich mir zB bei Symbian nicht vorstellen - von den Eintagsfliegensystemen vergangener Tage ganz zu schweigen!

    Danke an alle für die sehr hilfreichen Beiträge. Ihr habt meine Kaufentscheidung sehr einfach gemacht! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2010
  17. Sheidy, 30.09.2010 #17
    Sheidy

    Sheidy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Bezüglich der Lesbarkeit ist imho jedes handy gleich... knallt die sonne voll drauf, kannst dus eh vergessen...^^

    Was deine Musikvorlieben angeht, würde ich dir noch alternative player ans herz legen. Habe den btunes player benutzt und den lithium music player und war/bin von beiden recht angetan. Die können mehr, sehen schicker aus als der standardplayer und haben das feature auch drin, mit dem headset umschalten zu können... ansonsten gibts ja noch ne ganze menge im market, einfach mal bissle schlau machen...
     
  18. FunkyFlyer, 30.09.2010 #18
    FunkyFlyer

    FunkyFlyer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2010
    Jedes aktuelle Handy.
    Früher wurden Transreflexive-Displays in Smartphones und PDAs verbaut, da konntest in der Sonne sogar besser lesen als drinnen.
    Heute haben wir Glitzer- und Spiegeldisplays, ja - aber bitte nicht glauben dass es nicht auch anders ginge!
    Vielleicht wird's ja bald mit den PixelQi-Panels wieder was. Die Luft anhalten werde ich allerdings nicht...

    Die werde ich definitiv mal ins Auge fassen, danke.

    Noch eine ganz andere Frage: Was nützt sich am Milestone am ehesten ab? Worauf sollte man bei einem Gebrauchten achten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2010
  19. foxylion, 30.09.2010 #19
    foxylion

    foxylion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    HTC One X
    Die goldenen Tasten an der Seite verlieren ihre Farbe und werden weiß, dagegen kannst du aber nichts machen, über kurz oder lang wird dir das warscheinlich passsieren (wenn das Handy nich den ganzen Tag in der Vitrine steht). Ist aber nicht so schlimm.
    Das Display kann natürlich trotz extra hartem Glas verkratzen, aufpassen sollte man da auf jeden Fall.
     
    FunkyFlyer bedankt sich.
  20. diego78, 01.10.2010 #20
    diego78

    diego78 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.11.2009
    Das milestone hat einen echt schlechten klang...finger weg zum musik hören.
     

Diese Seite empfehlen