1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone als Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Horokeu, 20.09.2010.

  1. Horokeu, 20.09.2010 #1
    Horokeu

    Horokeu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Suchfunktion und google genutzt, leider nur unzureichende ergebnisse oder nicht beantwortete Beiträge.

    Ist es möglich, dass ich meinen Stein als Bluetooth lautsprecher benutze? Mein Mp3 Player hat einfach viel mehr möglichkeiten von wegen Equalizer und so.. Würde es da nicht gehen, dass ich den dann einfach mit dem Milestone Kontrolliere? Mir wäre es sogar egal, wo die kopfhörer sind. Ich hab nur meistens meinen Mp3 in der Tasche und mein Handy in der Hand und wenn ich dann mal das lied wechseln will, möchte ich nicht erst das Handy weglegen, meinen mp3 aus der Tasche friemeln, lied wechseln und dann wieder handy in die hand nehmen :/
    Der Mp3 Unterstüzt A2DP oder wie das heißt, ist der Cowon s9 :D
    Und mir ist egal wie schlecht der Sound dann ist, so schlimm kann er ja nicht sein,.. wäre nur einfacher :)
     
  2. TimeTurn, 21.09.2010 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Also ein separater MP3-Player ist absoluter Quatsch, denn sowas wie einen Equalizer gibt es mit "Audio-Effekte" ebenfalls bzw. in CyanoGen Mod sogar einen echten ("DSP Manager").

    Eventuell geht das mit einer App oder so - keine Ahnung - über so einen Schmarrn hab ich mir noch nie Gedanken gemacht.
     
  3. Fisco83, 21.09.2010 #3
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Naja, wenn dir der Klang wirklich egal ist, dann würde ich den Stein als Stand-Alone-Player nutzen und mich somit meinem Vorposter anschließen.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  4. TimeTurn, 21.09.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Der Klang des Steins ist recht ordentlich
     
  5. Fisco83, 21.09.2010 #5
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Kann ich bestätigen. Der Lautsprecher klingt echt sehr gut, aber ich meinte eigentlich eher, das Milestone als MP3-Player-Ersatz zu nutzen und ich finde, dass ein richtiger MP3-Player trotzdem noch besser klingt (ordentliche Kopfhörer vorrausgesetzt, auch am Stein).

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  6. fant0mas, 21.09.2010 #6
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Ich glaube der TS will eigentlich sein Milestone per Bluetooth an seinen (hochwertigeren) MP3 Player koppeln, also den Stein nur als Speaker benutzen und sonst nichts...

    Ob das so sinnvoll allerdings ist, keine Ahnung (ich würde schlicht und einfach alle MP3s zusätzlich auch auf den Stein ziehen, bei 6+ GB SD-Karte passt da ja einiges drauf)...
    Aber wäre es technisch denn überhaupt möglich?

    Denn das war ja die Frage ^^ Ob er jetzt umständlich ist wenn er das auf die Tour lösen will, darum geht´s ja hier gar nicht. :p
     
    Horokeu bedankt sich.
  7. Horokeu, 21.09.2010 #7
    Horokeu

    Horokeu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Vllt hätte ich wirklich schreiben sollen, dass es mir egal wäre, wie umstandlich es ist und das find ich auch dumm, nicht zu antworten, sondern drauf zu beharren, wie schlecht das doch ist. Damit ist ja niemandem geholfen und so kriegt man es auch umstandlich hin... mein mp3. Hat z.b. gar keinen lautsprecher und deswegen frag ich ja, wäre nämlich günstiger für mich, wenn ich mein handy benutzen könnte: )

    Zudem gibt es sicher nicht die Equalizer effekte für das Milestone, die Cowon mti seinem mp3 Player mitliefert (30 Voreinstellungen sowie eine verbesserung für Mp3 Songs)

    Ich bedanke mich trotzdem, dass ihr euch mit dem Thema auseinander gesetzt habt.
    Und ich möchte nun mal meinen Mp3 Player dazu nutzen um Songs drauf zu haben, also quasi nur noch als Tragbaren Medien server und mein Handy soll damit alles erreichen können, was ich so brauche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2010
  8. mov, 21.09.2010 #8
    mov

    mov Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    Kopfschüttel.
    Warum will man aus "Lautschlitzen" Musik hören?
    Und das Freiwillig?
    :confused::thumbdn: Es lebe Hifi, Dolby, etc. übers Handy. :confused:
     
  9. Sheidy, 21.09.2010 #9
    Sheidy

    Sheidy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Phone:
    Nexus 5
    warum kann nicht irgendeiner der sich damit auskennt einfach mal schreiben ob so was möglich ist anstatt sich über sinn und unsinn der frage gedanken zu machen.
    Kopfschüttel.
     
  10. Horokeu, 21.09.2010 #10
    Horokeu

    Horokeu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Leiden hier wirklich so viele an mitteilungszwang? Ich will doch wirklich nur wissen ob es überhaupt möglich ist... sonst wurde ich ja fragen, wie denn die qualität sein soll? Also sagt das doch einfach, damit ich das endlich weiß, und zur frage wieso? Ganz EINFACH: es ware einfacher und vor allem günstiger das zu machen, da ich mir schon das handy zusammen gespart habe (freu mich auf 2.2 uns swype -.-...) und wie ich schon sagte, dann hatte ich halt eine medienzentrale uns bräuchte eben nur ein paar kopfhorer mit mir rumschleppen und nur ein gerät immer zu benutzen ;) aber jetzt sagt es mir doch endlich xD
     
  11. Fisco83, 21.09.2010 #11
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Das Milestone wird wohl die Bluetooth-Standards (AVRCP, GAVDP) nicht unterstützen. Diese beiden Protokolle werden für die Übertragung und Fernsteuerung von Audio/Video-Dateien benötigt. Ich lasse mich aber gern korrigieren, falls ich falsch liege. Zumal ich auch denke, dass es aus dem Grunde nicht möglich ist, da das Milestone keinen Audio"Eingang" besitzt.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  12. Horokeu, 21.09.2010 #12
    Horokeu

    Horokeu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
  13. fant0mas, 22.09.2010 #13
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    an einem Audio "Eingang" kann es ja so gesehen nicht liegen - die Schwierigkeit wäre eher, das Audio Signal über Bluetooth (statt 3G/Wifi) auf das Milestone zu bekommen... ggf. mit einer App?
    (edit: gerade erst gerafft dass du wohl die bluetooth schnittstelle meinst ^^)

    Ich meine, so Apps wie Last.fm können das ja per Internet auch.
    GMote z.B. kann das (wenn auch nur in Beta) auch ausschliesslich über WLAN, und nicht übers Internet...

    Man müsste also sein Milestone irgendwie dazu bringen, anstatt als Bluetooth Sender (wie ja beim Audio streaming zu Bluetooth Headsets), als EMPFÄNGER zu agieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2010
  14. Fisco83, 22.09.2010 #14
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Und genau daran wird es wohl scheitern. Kenn mich ja net so gut aus, aber ich denke, dass das das Milestone nicht kann.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  15. Horokeu, 22.09.2010 #15
    Horokeu

    Horokeu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Also das Milestone hat es und sollte es von daher auch können.. Deswegen wundere ich mich. es ist hat nur LEIDER von anfang an seeehr schlecht ausgestattet, was Bluetooth angeht. Bin Momentan schwer am überlegen, motorola mal zu fragen, da die das gerät damit sogar i-wo beworben haben :)
     
  16. fant0mas, 23.09.2010 #16
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    ja die schnittstelle (a2pd oder so??) hat es wohl wenn ich mich richtig erinnere ,aber die frage is eben ob es auch streams AUF das milestone erlaubt.

    das ist nämlich wohl nicht zwangsläufig der fall, zumindest haben das meine kurzen google recherchen ergeben.
    scheinst leider wohl auch so ziemlich der einzige zu sein der diesen wunsch hat O_o

    ganz nachvollziehen kann ichs um ehrlich zu sein auch net, ABER:
    ich bin immer interessiert was meine elektronischen geräte tendenziell KÖNNEN, auch wenn ichs gar niemals brauchen werde ^^
     
  17. Biosman, 24.09.2010 #17
    Biosman

    Biosman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Also ich nutze das MS + Sony Ericsson MW600 und bin von der Qualität wirklich Überrascht und mehr als zufrieden!
     
  18. Fisco83, 24.09.2010 #18
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Darum gehts hier aber net, hier geht es genau um den umgedrehten Fall: Das Milestone als Freisprecher zu nutzen ...
     
  19. fant0mas, 24.09.2010 #19
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    auch nicht, es geht darum das milestone quasi als wireless-lautsprecher zu benutzen.
    also wie eine audiobox ohne kabel.
    über bluetooth.
     
  20. Fisco83, 24.09.2010 #20
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Ja ok, so hatte ich es ja auch gemeint (Freisprecher = Lautsprecher) ... ;)
     

Diese Seite empfehlen