1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone, Android 2.1

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von druluri, 12.04.2010.

  1. druluri, 12.04.2010 #1
    druluri

    druluri Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Als neuer Milestone- Besitzer habe ich zwei Probleme, vielleicht hat jemand von Euch einen guten Tip?! :)
    1. Nachdem ich das Update auf 2.1 installiert habe, fährt der Stein in unregelmäßigen Abständen herunter um sich neu zu starten (ohne das die PIN verlangt wird)
    2. Beim Weiterleiten von Mails mit Anhängen werden selbige nicht mit gesendet. Es funktioniert weder mit Googlemail noch mit Vodafone!
     
  2. sL1Me, 12.04.2010 #2
    sL1Me

    sL1Me Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Zu frage eins gibt es glaub ich schon 30 themen ... einfach mal augen auf machen und suchen ....

    Was deine zweite frage angeht... vllt. sind die anhänge zu gross??nicht jeder mailserver kann unbegrenze datenpakete verschicken ...
     
    druluri bedankt sich.
  3. emx_o, 12.04.2010 #3
    emx_o

    emx_o Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    naja, das scheint ein mail-app problem zu sein, ich werde das mal testen. für googlemail müsste der anhang schon riesig sein um nicht gesendet werden zu können ;)

    <edit>
    also zumindest das txt testfile wurde erfolgreich weitergeleitet. in der google mail app siehst du beim weiterleiten ja bereits, dass eine datei angehängt wird, ist das bei dir auch so?
    </edit>

    zum problem neustarts... hast du deinen stein nach dem update gewiped?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2010
    druluri bedankt sich.
  4. druluri, 12.04.2010 #4
    druluri

    druluri Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Weder Google noch Vodafone macht sich die Mühe, die Anhänge mitzunehmen. Wenn ich nach "weiterleiten" den Touch scrolle, sind sie schon nicht mehr da!
    Bitte was soll ich nach dem Update machen??? Zu "gewiped" brauch ich bitte noch was deutsches, dankäää!
     
  5. cinereous, 12.04.2010 #5
    cinereous

    cinereous Gast

    wipe=Werksreset. Boardsuche hilft.
     
    druluri bedankt sich.
  6. emx_o, 12.04.2010 #6
    emx_o

    emx_o Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    hier ein auszug dazu aus einem anderen thread
    in diesem menü findest du irgendwas namens wipe device, das setzt alle daten auf deinem gerät zurück (hard reset)

    edit: hilft vielleicht auch bei deinem mail problem. lässt sich nicht nachvollziehen, funktioniert bei mir problemlos
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2010
    druluri bedankt sich.
  7. MysticMagican, 11.05.2010 #7
    MysticMagican

    MysticMagican Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Und den hard-reset darf man dann nach jedem update machen? Sehr sinnvoll eingerichtet, oder? Denn ich darf ja davon ausgehen, dass ich dann vorher alle apps und einstellungen sichern darf, die ich gemacht habe... was ist mit sms/mms-verläufen? Kann man die auch mitsichern? Und mit welcher kostenpflichtigen app mach ich das dann?

    Können die ständigen neustarts, die der stein macht, auch mit dem 2.1 zusammenhängen? Da ich das gerät erst seit ein paar wochen habe und das update nach 2 tagen gemacht hab, weiss ich nicht, ob die reboots damit zusammenhängen. ..
     
  8. rookie, 11.05.2010 #8
    rookie

    rookie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    LG G4
    http://www.android-hilfe.de/root-ha.../16973-how-tutorial-adbrecovery-nandroid.html

    nandroid ist dein freund ;)

     
  9. MysticMagican, 11.05.2010 #9
    MysticMagican

    MysticMagican Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Danke für. Die prompte antwort... :)
    sie bestätigt mir allerdings auch meine befürchtungen. Scheinbar gibt es da noch eine menge zu fixen... es kann ja nicht der sinn der sache sein, dass jeder seinen stein rooten MUSS, um NORMALEN betrieb zu gewährleisten. Und so sieht es für mich im moment aus.

    Genau das gleiche, dass das nachträgliche hinzufügen von gmailaccs nicht geht, es sei denn, man macht es sofort bei der ersteinrichtung... totaler quatsch, ich hab seit jahren meinen gmail-acc und musste vor 2 tagen aus beruflicheb gründen einen neuen erstellen... und den krieg ich nun nicht auf den stein gestöpselt...

    Versteht mich nicht falsch, ich finde es gut, dass so viel möglich ist, aber scheinbar lebe ich noch in der traumwelt, dass die geräte zu funktionieren haben, ohne sie aufzubrechen... kindisch, ich weiss. :D



    Ps: wie krieg ich diese bescheuerten google-ads hier im board weg, die machen das lesen von beiträgen gelinde gesagt anstrengend... zumal ich sie auf dem rechner nicht habe, nur auf dem stein...
     
  10. MilestoneAlex, 11.05.2010 #10
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Einfach anmelden, dann sind sie weg
     
  11. fant0mas, 12.05.2010 #11
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    dass hier bei dem wipe-quatsch niemand widerspricht?!?
    O_o

    es ist -ein "normales" update über motorola software update oder die OTA funktion im milestone selbst vorrausgesetzt- NORMALERWEISE nicht notwendig einen wipe zu machen.

    jedenfalls habe ich bei keinem bisher einen wipe gemacht, genausowenig meine freundin, und alles funktioniert 1A. lediglich browser/market/docking station app cache löschen war mal notwendig.

    die einzigen updates wo ich hier bisher gelesen hab dass ein wipe vorher gemacht werden MUSS, waren die semioffiziellen updates die vorab verfügbar waren, über sbf.
     
    Lotussteve bedankt sich.
  12. MilestoneAlex, 12.05.2010 #12
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    @fant0mas

    Man muß nicht wipen. Wenn man aber nach dem Update Probleme hat, kann ein Wipe ev. helfen.
     
  13. presseonkel, 12.05.2010 #13
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    nicht dass hier der Eindruck entsteht, dass ein Wipe irgendwie immer notwendig ist, wenn es irgendwelche Updates gibt.
    Oder etwa, dass diese "semioffiziellen" Vorab-Updates etwa fehlerhaft waren/sind. Diese zur Verfügung gestellten Updates waren/sind (anscheinend) sauberer, als zumindest die OTA-Updates.
    Ich habe seinerzeit einfach das Update von dieser Seite hier
    http://www.android-hilfe.de/motorol...nloadversionen-inoffiziell-12.html#post238779
    eingespielt (einfach auf die SD kopieren-in Update.zip umbenennen, usw.)
    und weder vorher, wie nachher einen Wipe gemacht.
    Und mein Stein läuft absolut ohne Probleme...

    Deshalb nochmal Danke an: SeraphimSerapis, Goddchen und natürlich Thyrus
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
  14. rookie, 12.05.2010 #14
    rookie

    rookie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    LG G4
    so auch nicht ganz richtig, aber sicher empfehlenswert!

    ich hab aus gründen der bequemlichkeit, über meinen unter 2.01 gut laufenden stein einfach die 2.1 service sbf von thyrus geflasht und das ding hat bis heute die laufkultur eines reihen sechszylinders! :)
     
  15. fant0mas, 12.05.2010 #15
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    ja sorry, das war gestern schon im halbschlaf, das "MUSS" im letzten absatz war da ne fehleinschätzung bzw. falsch erinnert (in fast jedem thread den ich damals gelesen hab gings halt darum dass alle nach den vorab-packages gewiped haben ;) )

    mir gings in erster linie darum, dass auf seite eins ein neuer user gefragt hatte, ob man denn jetzt nach JEDEM update einen wipe machen MÜSSTE, und da wurde ihm doch tatsächlich von 2 oder 3 leuten gesagt dass man das machen solle, ja.

    da wollt ich einfach n bisschen gegenhalten ^^

    also - wipe macht bei PROBLEMEN sinn, muss aber sonst nicht sein!
    einigen wir uns alle darauf? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
  16. Thyrus, 12.05.2010 #16
    Thyrus

    Thyrus Gast

    ich enthalte mich mal hier :)

    OK doch nicht

    WIPE wann: Bei MAJOR upgrades, wie von 2.0.1 auf 2.1, ist das mehr als empfehlenswert. Alle, die es nach meinem vorgeschlagenen weg ueber eine service.sbf gemacht haben, haben weit weniger probleme als diejenigen, die ohne wipe es gemacht haben.

    Rule of thumb: Besser einmal neu aufgesetzt bei MAJOR updates (dauert vielleich 20-30 min das wieder aufzusetzen) und danach happy, als dann hier im forum monatelang rumzuheulen (die personen die ich meine fuehlen sich jetzt angesprochen), sich zu beschweren, fehlersuche zu betreiben, sich weiter zu beschweren, threads wie "kopfschuetteln nach 2.1" zu erstellen und nach hausfrauengerechten aufarbeitungen zu suchen, wenn man meine ratschlaege wissentlich ignoriert :)

    Ist wie gesagt wie bei Windows - ein UPGRADE von Vista auf Win7 KANN funktionieren, aber besser ist die neuinstallation!! da weiss ich dann eben, woran es liegen kann, wenn was nicht geht, und habe eine Unbekannte Variabel (alter datenmuell oder incompatible settings) eliminiert aus der Gleichung. Wenn danach Fehler drin sind, ist die Fehlersuche viel einfacher.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.05.2010
    scheichuwe bedankt sich.
  17. presseonkel, 12.05.2010 #17
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    ok, ich bin dran: ich enthalte mich hier mal :)
     
  18. fant0mas, 13.05.2010 #18
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,206
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    22.02.2010
    hehe, kay danke Thyrus fürs klarstellen!

    da gehöre ich dann wohl zur glücklichen schweigenden mehrheit weils bei mir ohne wipe geklappt hat? :p
     
  19. presseonkel, 13.05.2010 #19
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,546
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    ...dito...:)

    und wenn mein Stein weiter so rund und ohne jegliche Probleme läuft, werde ich auch vor und nach 2.2 keinen wipe machen... (außer natürlich, es ist zwingend vorgeschrieben)
     
  20. MysticMagican, 25.05.2010 #20
    MysticMagican

    MysticMagican Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2010
    So...

    ich hab nun den Wipe gemacht, nur um sicherzustellen, dass es daran liegt/lag...
    ich werd den stein dann wohl zurückgeben dürfen, weil er weiterhin lustig neustarts macht. ohne motivation, mitten in der arbeit... kein muster oder keine regelmäßigkeit feststellbar.

    und ehe ich mir den stress antue, nach dem wipe das gerät wieder in einen benutzbaren zustand zu versetzen (apps, einstellungen...) werf ich denen das teil wieder auf den tresen... mit kleinen macken kann ich leben, aber das geht weit über "kleine" macken hinaus. mein N81 war zum schluß schon echt zum kotzen, aber das ist echt zuviel des guten...

    war schön, einen monat lang ein milestone benutzen zu dürfen. schönes gerät, wenns funktionieren würde, wärs noch schöner. besonders in anbetracht des 3-stelligen betrages, den ich dafür bezahlt hab.

    schönes leben noch...

    ____________________
    So... kleines Update:
    das mit den ständigen Neustarts dürfte sich erledigt haben. Es startet nun nämlich GAR NICHT MEHR!...

    Nach dem Wipe ein paar mal neu gestartet, dann hat er gemeckert, dass er gleich ne Steckdose möchte. Also an die Tastatur geklemmt. Akku wurde geladen. Sagte er zumindest. Ausser das der Stein heiss wurde, hat sich nichts geändert. Akkuladung beim Reinstecken: 5% ... nach knapp 2h: 5% ...
    Also mal runter gefahren. Und das wars dann. Zuckt kein bischen mehr. Akku raus genommen, 10 Minuten weg gelassen... keine Reaktion. Ich bin dann damit Mobiltelefonbefreit. Nur gut, dass es keine pflegebedürftigen Familienmitglieder gibt, die einen im Notfall gern mal anrufen würden wollen... *lifesucks*
    Ich werd dann heut Abend wieder die N81-Krücke mit dem verhunzten Symbian reanimieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010

Diese Seite empfehlen