1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone Backup - Wie am besten vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von dvd-andi, 29.07.2010.

  1. dvd-andi, 29.07.2010 #1
    dvd-andi

    dvd-andi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Ich wollte das neue Update 2.1 auf mein Milestone laden.
    Vorher müsste ich allerdings ein Backup machen, damit meine Apps, Sms etc... nciht flöten gehen! Ich würde mich um eine Anleitung freuen!
    Danke schon mal im Vorraus!
     
  2. Finntroll82, 29.07.2010 #2
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Die werden nicht gelöscht wenn du das Update OTA oder mit dem MSU machst.
     
  3. dvd-andi, 29.07.2010 #3
    dvd-andi

    dvd-andi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.04.2010
    echt?
    Als ich das Update von 2.0 auf 2.1 gemacht habe war alles weg :-(
     
  4. Finntroll82, 29.07.2010 #4
    Finntroll82

    Finntroll82 Android-Guru

    Beiträge:
    2,363
    Erhaltene Danke:
    362
    Registriert seit:
    29.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 7
    Worüber hast du das gemacht? Also weder beo OTA und MSU wird der Datenbereich überschrieben.
     
  5. dvd-andi, 29.07.2010 #5
    dvd-andi

    dvd-andi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.04.2010
    hatte meinen stein am pc angeschlossen und das über die motorola software gemacht... danach waren apps etc... futsch
     
  6. Korgal2k4, 29.07.2010 #6
    Korgal2k4

    Korgal2k4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    31.03.2010
    mach einfach den OTA Update.. also:

    Einstellungen => Telefoninfo => Systemaktualisierungen

    da werden dann nur vorhandene datein etc. überschrieben, aber nichts gelöscht

    lg
     
  7. Steppo, 30.07.2010 #7
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Stimme meinem Vorredner nur zu :D ;)

    Wenn du doch etwas sichern musst, falls mit OTA etc was nicht geht:
    Meine erste Wahl 'MyBackup' sichert dir alle vorhandenen Daten wie SMS, MMS, Lesezeichen, Musik-Playlists, Wörterbücher usw auf deiner SD oder aber auch in einem online Storage, das von denen bereitgestellt wird.

    Für deine Apps kannst du den 'ASTRO File Manager' benutzen (erwähne ich nur hier, weil ihn viele Nutzer schon drauf haben), besser wäre da aber 'AppMonster' (damals noch AppManager), womit du auch Apps von der SD installieren kannst (denke der funktioniert auch ohne Root) & deine aktuellen Apps ebenfalls auf der SD sichern und nachher wieder restoren kannst ;)

    Soweit von mir, am besten sicherst du vielleicht erstmal, und wagst dich dann dran, falls du es nicht brauchst weil doch nichts überschrieben wird weißt dus ja für die Zukunft.


    Lg

    Steppo
     
  8. TimeTurn, 30.07.2010 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Nimm einfach TitaniumBackup - selbst als Donate-Version kostet das glaub ich per PayPal 3,30 Euronen oder so. Da brauchste nach der Sicherung nur einfach Batch-> Fehlende Apps wiederherstellen antippen und das war's. Braucht aber root.
     
  9. Ettaner, 30.07.2010 #9
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Für ein vollständiges Backup ist TitaniumBackup wirklich die erste (und imho einzige) Wahl. Alleine dieses Tool ist ein Grund, nie wieder ohne root zu leben
     
  10. Steppo, 30.07.2010 #10
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Wäre auch meine erste Wahl gewesen, wie gesagt 'Bei jedem Root-User im Einsatz'. Aber da er kein Root hat kommen nur meine oberen Vorschläge in Frage und reichen auch für das einmalige Update auf 2.1 vollkommen aus ;) :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen