1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone: Betriebssystem komplett neu installieren

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von ramtinoo, 23.08.2010.

  1. ramtinoo, 23.08.2010 #1
    ramtinoo

    ramtinoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2010
    hey leute ,


    Ich möchte gerne wissen ob es möglich ist milestone komplett neu zu installieren. Also ich hab schon gesucht aber leider nichts gefunden!
    Zum Thema Flaschen: habe ich schon mal ausprobiert aber der betriebssystem wurde nicht komplett neu instlliert...
    Mein milestone ist ziemlich langsam geworden, deshalb möchte ich ihm neu installieren ...
    kann jemand mir helfen ?

    Freue mich auf die Anworten
    LG
    R.F
     
  2. foxylion, 23.08.2010 #2
    foxylion

    foxylion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    HTC One X
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2010
    ramtinoo bedankt sich.
  3. ramtinoo, 23.08.2010 #3
    ramtinoo

    ramtinoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2010
    danke erstmal.

    wenn ich sie "wipe" wird dann alles neu installiert ?
    verliere ich mein Garantie ?


    Lg.
    R.F
     
  4. foxylion, 23.08.2010 #4
    foxylion

    foxylion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    HTC One X
    Nein, ein wipe ist einfach ein Reset auf den Originalzustand des Geräts.
     
  5. ramtinoo, 23.08.2010 #5
    ramtinoo

    ramtinoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2010
    gibt es vieleich andere möglichkeiten ?
    was ist den mit den garantie ?
    sorry, dss ich zuviel frage ...
     
  6. foxylion, 23.08.2010 #6
    foxylion

    foxylion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    HTC One X
    Entschuldigung, hab ich glaub ich nich ganz eindeutig ausgedrückt.
    Beim wipe werden alle Daten gelöscht, das Gerät ist dann genau so wie wenn du ein neues kaufst (also die Funktion die du brauchst).
    Du musst also auch alle Apps neu installieren.

    Die Garantie geht dabei nicht verloren.
     
    ramtinoo bedankt sich.
  7. Redh3ad, 23.08.2010 #7
    Redh3ad

    Redh3ad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    01.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Wenn du ne full sbf flashst, wird der komplette interne Speicher überschrieben, wohingegen ein Wipe nur die data-Partition löscht.
     
    ramtinoo bedankt sich.
  8. TimeTurn, 23.08.2010 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Sowas wie "Komplett neu installieren" wie man es beim PC verstehen würde gibt es nicht. Flashen bedeutet hier, sozusagen ein Abbild/ Image des System neu aufgespielt wird.

    Wenn es bei Dir bisher nichts verändert hast, hast Du es schilcht falsch gemacht oder das Falsche geflasht. Die Service-Versionen etwa lassen die Daten wie sie sind - man merkt also keinen großen Unterschied. Flashe mal die Vollversion - wenn es die Gleiche wie im Original ist (DACH, VFDE oder O2DE) geht die Garantie nicht verloren weil das nicht feststellbar ist.

    Wie das flashen geht findest Du mit der Suche oder im Root-Bereich hier im Forum unter Anleitungen und FAQs.
     
    ramtinoo bedankt sich.
  9. segelfreund, 23.08.2010 #9
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Naja ich würde es schon mit "Neu installieren" vergleichen.
    Zumindest nen Full-Flash, da auch hier alle Daten des internen Speichers gelöscht werden.
    Und dann Android neu installiert wird.
     
    ramtinoo bedankt sich.
  10. ramtinoo, 23.08.2010 #10
    ramtinoo

    ramtinoo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2010
    danke für euer Anworten!!
    Wie geht den ein Full-Flash? was muss ich machen ?
    Mir wurde gesagt, dass ich es so flaschen soll :

    Du brauchst:

    1 . Windows PC und die passende Software
    2 . Dein Milestone
    3 . Diese Anleitung

    1.1 RSD Lite

    Für 32bit Systeme: http://direct.motorola.com/hellomoto/Common/
    Drivers%20and%20Plug %20ins/USB_Drivers_32_bit_4.2.0.zip

    Für 64bit Systeme: http://direct.motorola.com/hellomoto/Common/
    Drivers%20and%20Plug%20ins/USB_Drivers_64_bit_4.2.0.zip

    1.2 Treiber

    Zip-Archiv entpacken und Software installieren
    Die passenden Gerätetreiber müssen installiert sein, Windows erledigt das bei Anschließen des
    Milestones in den meisten Fällen von alleine.
    Link zu den Treibern: http://www.motorola.com/consumers/v/index.jsp?
    vgnextoid=bda09ec8009a0210VgnVCM1000008806b00aRCRD

    1.3 Passende Firmware Version:

    Downloads
    option=com_jdownloads&Itemid=53&task=viewcategory&catid=3
    Bitte die passende Version auswählen, vor allem wichtig, wenn man sein Milestone einschicken
    möchte.

    2. Milestone in den Bootloader-Modus versetzen:

    2.1 Start in den bootloader Modus:

    Zustand des Milestone: Ausgeschaltet, Akku eingesetzt

    1. Mann öffnet die Tastatur, und drückt auf dem Navigationspad (D-Pad) die HOCH Taste
    (wenn man das MS hochkant in den Händen hält, also Tastatur schaut nach links, so ist es
    die D-PAD rechts taste. Diese Taste hält man gedrückt.

    2. Bei gedrückter D-PAD HOCH Taste nun den Powerbutton drücken. Nach 1-2 Sekunden
    wird das Display grau, und wenn man die Tasten loslässt, so sieht man den „bootloader
    Modus“

    2.2 RSD Lite starten + weiters Vorgehen

    1.Starten von RSD Lite

    2. Starten des MS in den Bootloader Modus (falls noch nicht geschehen, jetzt vornehmen, siehe
    Punkt 2.1)

    3. Verbinden des Milestones per USB Kabel mit PC

    4. Nach einigen Sekunden (eventuell sieht man die „installiere treiber“
    Informationen
    von Windows) erscheint in RSD Lite in der Liste das Telefon. Das die Daten dort eventuell nur mit
    N/A markiert sind, ist im Moment irrelevant. Ganz vorne sollte Flash Omap3430" stehen.

    5. In RSD Lite wählt man nun das vorher runtergeladene und entpackte SBF File aus. (Entweder
    o2,Vodafone oder DACH, die Endung der hinzuzufügenden Datei ist „.sbf“

    6. Sieht man den START Button und ist er nicht ausgegraut, so kann man das flashen starten.

    3. Wichtige Anmerkungen

    1 . Es ist wichtig, dass du keine Einstellungen in RSD Lite veränderst
    2 . Während des Vorgangs das Kabel niemals trennen
    3 . Vor dem flashen darauf achten, dass das Milestone noch mindestens 25-50% Akku hat. Der
    Bootloader überprüft dies allerdings.
    4 . Weder am PC noch am Milestone „rumspielen“, beide Geräte bitte in Ruhe lassen. Der
    Vorgang dauert nicht lange, also gedulde dich :)
    5 . Es muss weiterhin gesagt werden, dass deine perösnlichen Dateien, wie z.B Musi,Videos,
    Bilder nicht in allen Fällen entfernt werden. Dies muss manuell erfolgen. (Astro File
    Manger, etc helfen da)
    6 . Ebenfalls bleiben die Daten unter /Data erhalten, da während des gesamten Vorgangs
    lediglich ein Update auf das Milestone geflasht wird. Installierte Apps werden jedoch
    gelöscht.

    3.1 Zusätzliche Anmerkungen

    Der gesamte Vorgang geschieht auf eigene Gefahr, dies ist lediglich eine Anleitung, die mehrfach
    nach bestem Gewissen auf ihre Richtigkeit überprüft wurde. Weder ich, noch die Forenmitglieder,
    haften für evtl. Schäden. Alle Angaben sind ohne Gewähr.



    lg.
    R.F
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2010
  11. Henno, 23.08.2010 #11
    Henno

    Henno Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    290
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Phone:
    LG G2
    Ja,das richtig. Nur darauf achten welche sbf du flasht. Vodafone,o2 oder dach.
     
  12. foxylion, 23.08.2010 #12
    foxylion

    foxylion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    HTC One X
    Aber warum sollte er flashen? Er hat doch an den System-Daten nichts verändert, wenn er einfach nur das Handy auf den Ausgangszustand zurücksetzen will braucht er doch nur das Handy wipen, dann sind alle Apps weg und auch alle Einstellungen, mehr will er doch gar nicht...

    (Wenn er Root hat und rumgebastelt hat, dann versteh ich den flash-Ansatz, aber ohne kann ich das nich wirklich nachvollziehen)
     
  13. tiaik, 24.08.2010 #13
    tiaik

    tiaik Gast

    Wipe reicht vollkommen aus, solange du niemals zuvor schon mal sowas wie ein nandroid oder sfb geflascht haben solltest,und deinen fragen nach zu urteilen fehlt dir dazu auch die kenntnis.


    Also wipe einfach und dann is auch schon gut, das sollte zu deinem gewuenschten ergebnis fuehren

    Gruß
     
  14. TimeTurn, 24.08.2010 #14
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Installieren würde ich so definieren:

    • Von einem Installationsmedium booten
    • das kopiert/entpackt dann auf dem Gerät selbst die Daten
    • und konfiguriert das Ganze so, das es startfähig ist.
    Das trifft alles nicht zu, da der interne NAND-Speicher des Steins hier einfach blockweise mit vorgegebenen Werten überschrieben wird - auch bei einem Full Flash. Vergleichbar etwa mit einem frisch installiertem Windows, wo man ein Image von gezogen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2010
  15. foxylion, 24.08.2010 #15
    foxylion

    foxylion Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.06.2010
    Phone:
    HTC One X
    Es ist wie wenn man die Recovery eines Discounter-PCs einlegt. ;-)

    Trotz allem reicht meiner Meinung nach ein viel einfacherer wipe...
     
  16. TimeTurn, 24.08.2010 #16
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Na ganz so schlimm ist es nich - man muss nich erst die scheiß 30-Tage Demo von Norton rauswerfen usw :D

    Aber scherz beiseite: Ja, wein Wipe reicht hier vermutlich, muss er nichmal für ins Recovery.

    Einstellungen -> Datenschutz-> Auf Werkseinstellung zurück
     
  17. MOLLY, 25.08.2010 #17
    MOLLY

    MOLLY Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.08.2010
    Hallo Leute,

    wenn man sein Milestone geschrotet hat weil von all den vielen beschriebenen Dingen wie flashen, Dateien hin- und herschieben etc. keine Ahnung :confused: und darüberhinaus auch keine Zeit hat.

    Welche Dienstleister gibt es, die einem gegen ein kleines Entgelt sein Milestone nach meinen Wünschen einrichtet, updatet 2.1 und konfiguriert, Mist entfernt u.s.w.

    Vielen Dank
     
  18. segelfreund, 25.08.2010 #18
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Dann sollte man sich die Zeit lieber nehmen.
    Und nachlesen in unserem schönen How-To Bereich (siehe Signatur). :smile:

    Kann mir nicht vorstellen das es sowas gibt.
     
    MOLLY bedankt sich.
  19. mr.green, 25.08.2010 #19
    mr.green

    mr.green Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    02.03.2010
    Was heißt denn geschrottet? Was funktioniert nicht mehr?
    Sowas gibt es mMn nicht. Vielleicht findest du einen User hier aus dem Forum, dem du dein MS schicken kannst samt aller Wünsche, der das dann für dich macht. Vllt sogar aus deiner Nähe.
    Trotz meines Vorschlags muss ich meinem Vorredner voll und ganz zustimmen. Setze dich lieber mit der Thematik auseinander. Das bringt dir viel mehr. Sollte dann MS iwann spinnen, weißt du dann wenigstens woran es liegen könnte und musst es nicht wieder einschicken zum neu machen.
     
    MOLLY bedankt sich.
  20. TimeTurn, 25.08.2010 #20
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Och gibt es durchaus - spontan fällt mir aber nur einer ein: "die-nokia-spezialisten.de". Die haben mein zerflashtes N96 wieder geradegebogen. ich weis aber nicht ob die auch Motorola-Partner sind bzw. generell was mit Android anfangen können.

    Was macht denn Dein Stein für Probleme, MOLLY?
     
    MOLLY bedankt sich.

Diese Seite empfehlen