1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Leviathan05, 18.05.2010 #1
    Leviathan05

    Leviathan05 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo!
    Seit kurzem habe ich ein massives Problem damit sich wiederholende Termine im Kalender einzutragen und bin wirklich ratlos und verzweifelt. Im Internet bei Google werden alle Termine einwandfrei angezeigt. Wenn ich einen neuen Einzeltermin anlege, im Milestone auch kein Problem. Sobald ich einen sich wiederholenden Termin anlegen will, wird dieser nach Eingabe einfach nicht angezeigt, im Internet im Google Kalender ist er nach Sync aber drin. Das Ganze geht sogar soweit, dass wenn ich einen einzelnen Termin aus einer Reihe lösche, neuerdings dann die ganze Serie im Handy spurlos verschwindet, ich kann überhaupt nichts mehr machen....hab schon mehrmal Kalenderspeicher gelöscht und neu gesynct, aber es werden nur Einzeltermine oder mit viel Glück mal eine der Serien angezeigt...hatte jemand schonmal dieses Problem oder weiß jemand Rat? Kann mit dem Kalender eben so gar nichts mehr anfangen...
     
  2. Leviathan05, 19.05.2010 #2
    Leviathan05

    Leviathan05 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hat keiner eine Idee, warum Wiederholungstermine nicht angezeigt werden, als hätte ich sie nie erstellt? :/
     
  3. TeKaCe, 20.05.2010 #3
    TeKaCe

    TeKaCe Android-Experte

    Sorry, nein. Funktioniert bei mir einwandfrei.
     
  4. xmdnx, 20.05.2010 #4
    xmdnx

    xmdnx Android-Hilfe.de Mitglied

    vielleicht irgendein app installiert das den kalendar durcheinander schmeißt?
     
  5. TimeTurn, 21.05.2010 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Hatte gestern auch probleme mit dem Kalender (der hat nicht synchronisiert) - bei mir half dann aber nur die Keule (nandroid-Backup eines frisch eingerichteten Systems via LMF+OpenRecovery).

    Probier vorher aber mal, was das löschen des Cache vom kalender bringt (In Anwendungen verwalten -> Filter -> Alle anzeigen, dan im Kalender -> Cache löschen - anschließend den Stein neu starten)
     
  6. burnnix, 26.05.2010 #6
    burnnix

    burnnix Neuer Benutzer

    Hatte das selbe Problem heute auch zum 2. Mal.
    Beim ersten Mal wusste ich es nicht besser und da half bei mir auch nur der Knüppel. Habe gerade unter Anwendungen "Daten löschen" sowohl vom Kalender aus auch vom Kalenderspeicher ausgeführt und schau an: Der Stein läuft wieder reibungslos sogar ohne Neustart.
     
    valentin1 und derHaifisch haben sich bedankt.
  7. selbaer, 26.05.2010 #7
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Mist 15 Min zu spät, genau das wollte ich gerade vorschlagen :)