1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Milestone mit 2.1 für CustomROM vorbereiten, nicht wirklich rooten [+OpenRecovery]

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von sandrodadon, 12.10.2011.

  1. sandrodadon, 12.10.2011 #1
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hallo Leute.
    Ich mache mich grade für meinen Bruder schlau, selbst habe ich keinen Stein also steinigt mich bitte nicht für diesen Thread :D

    Die Tutorials sind gut, verweisen auch aufeinander, sagen aber nicht "du musst aus diesem Tutorial nur den und den Punkt machen." oder geben Tipps wie man NUR zu OpenRecovery usw kommt.

    VORAB: Am Ende will ich ein Milestone mit OpenRecovery haben um ein CustomROM (z.B. Cyanogen 7.1) zu flashen, root usw sind egal, Cyanogen ist ja rooted



    Da mein Bruder Android 2.1 unrooted drauf hat wollte ich folgendes machen:

    1:
    "IV) Der RSD Lite Weg in 3 Schritten - (Flash Full SBF 2.1, Flash Recovery, Update.zip) zu 2.1 MIT (alle 3 Schritte) oder OHNE Root (nur den 1. Schritt Flash Full 2.1 SBF) "

    So: Was genau davon mache ich jetzt?
    Punkt IV von "3. SBF per RSD Lite flashen (courtesy Thyrus)"bis "4. Recovery SBF flashen per RSD Lite"
    Oder reicht auch nur Punkt 3?

    2:
    Open Recovery flashen

    [GUIDE] Root + Nandroid Backup/Restore with Open Recovery - xda-developers

    3:
    Nand Backup mit OpenRecovery machen

    4:
    Custom ROM aussuchen (z.B: Cyanogen) und dann flashen


    Jetzt die Fragen:
    Funktioniert das so? Ich frage desshalb, weil ich mir aus allen möglichen Tutorials ein wenig zusammengefrickelt habe.
    Ich danke für eure Hilfe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2011
  2. -FuFu-, 12.10.2011 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    öhm... ich mach es kurz ;)

    1. RSD Lite runterladen und entpacken (http://droid-world.bplaced.net/load.php?file=download/tools/RSDLite_5.3.1.zip)
    2. 2.2.1 SBF Runterladen, entpacken und mit RSD Lite flashen (Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites! die nehmen, dann spart man sich das flashen der vulnerable recovery, die für die OR gebraucht wird, das es ne Vodafone SBF ist, ist auch vollkommen egal, da du ja eh CM7 flashen willst)
    3. die OpenRecovery Runterladen, entpacken und die update.zip, so wie den Ordner OpenRecovery auf die SDCARD kopieren (http://minimod.googlecode.com/files/Minimod V0.06.zip)
    4. https://github.com/downloads/nadlabak/android/update-cm-7.1.0-11.10.12-Milestone-odexed-signed.zip und Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites! runterladen und nach /OpenRecovery/updates auf die SDCARD kopieren
    5. in die OpenRecovery booten und ERST die CM7.zip, dann die gapps per apply update ausführen

    das wars dann auch schon, und Anleitungen dazu gibt es noch hier: Milestone ... Einleitung ... Droid-World by -FuFu-
     
    Smoki und sandrodadon haben sich bedankt.
  3. sandrodadon, 12.10.2011 #3
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Ok Super, also flashe ich dann nur deine Datei aus Punk 2 via RSD Lite, installiere OR via update.zip und dann kann es auch schon losgehen mit Cyanogen 7.1 ?
    SUPER !

    Verstehe zwar nicht den Unterschied zwischen meinem alten Recovery und deinem Vodafone SBF, aber solange es funktioniert ist mir das auch recht egal :)

    Danke für deine schnelle und nützliche Antwort :)
     
  4. mephisti, 13.10.2011 #4
    mephisti

    mephisti Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hi,

    gib mal bitte Rückmeldung ob alles so geklappt hat wie oben beschrieben.
    Möchte nämlich genau das gleiche machen mit meinem Milestone.
    Vielen Dank!

    Grüße mephisti
     
  5. -FuFu-, 13.10.2011 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    so wie ich es beschrieben hab, wird es zu 99,999% klappen, wenn sich keine fehler einschleichen
     
  6. raindriver, 14.10.2011 #6
    raindriver

    raindriver Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Ich hab deine Anleitung Schritt für Schritt durchgeführt. Nach dem rebooten sehe ich jetzt aber nur den animierten CyanogenMod-Bootscreen und es geht nicht mehr weiter. Ist das Problem schon bekannt?
     
  7. TheSpiritof69, 14.10.2011 #7
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Wie lang hast du gewartet? Der erste Boot kann relativ lange dauern, 5-10min...
     
    raindriver bedankt sich.
  8. raindriver, 14.10.2011 #8
    raindriver

    raindriver Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Ja das war scheinbar mein Fehler das ich nicht so lange gewartet habe.
    Was kann ich jetzt tun?
     
  9. sandrodadon, 14.10.2011 #9
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    1x alles wipen
    neu flashen
    Booten, handy weg legen und einfach mal eine folge deiner lieblingsserie gucken ;)

    (Ich machs heute oder morgen, dann berichte ich)
     
  10. prodamn, 14.10.2011 #10
    prodamn

    prodamn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Jop!
    Hab's auch schon gemerkt, dass wenn ich 'ne .sbf flashe
    und danach cm7 einspiel lande ich in einer Bootschleife.

    Was der Auslöser für die verkaggte Bootschleife ist - keine Ahnung!
    Aber nach gefühlten 20 reboots und 5 weiteren malen cm7 aufbügeln, klappt's dann.
     
    Mais bedankt sich.
  11. -FuFu-, 15.10.2011 #11
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    man sollte nach dem flashen von 2.2.1 erst einmal normal starten lassen, bevor man CM7 drauf macht...
    und vor dem einspielen von CM7 sollte man dann einen wipe machen, dann sollte es ohne Probleme gehen... geht ja bei mir auch immer ;) und ich flash ja schon nen paar mal die Woche :D

    der erste reboot dauert wie schon vorher gesagt wurde etwas länger, und da muß man einfach bisschen gedult haben...
    und falls es nicht will, einfach nochmal nen wipe machen und direkt rebooten, das hilft auch ab und an mal
     
    mr.calamity bedankt sich.
  12. mr.calamity, 17.10.2011 #12
    mr.calamity

    mr.calamity Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.02.2010
    Ich hab alles wie oben beschrieben gemacht und es hat alles wunderbar und Reibungslos funktioniert!!

    Jungs (und Mädchen) mal ganz unter uns, cm7 ist verglichen mit Stock froyo der blanke Wahnsinn!! =D

    Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass die Oberfläche so super flüssig und reaktionsschnell arbeitet. Keine lästigen Gedenksekunden mehr einfach toll!! =)

    Ich bin ja wieder so happy mit meinem Milestone!! Ich werde es behalten bis es auseinander fällt!! =)))))
     
    prodamn bedankt sich.
  13. sandrodadon, 24.11.2011 #13
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hi Leute.
    Ich habe noch 2-3 Fragen da es ein paar Änderungen im Plan gibt :D

    Ich beziehe mich hierdrauf:

    Fragen:
    1: Also nach Schritt 2 wo ich 2.2.1 flasher erst nochmal normal ins Android 2.1 booten, richtig?
    Und zu 3: Muss ich da nur kopieren oder auch erst ins Recovery, flashen und nochmal normal booten?

    2: Ich möchte OpenRecovery updaten auf die neuste Version, vorallem bei CM7 steht ich soll auf "1.46" updaten.
    An welcher Stelle und vorallem wie mache ich das?
    Nach Schritt 3 noch das Update flashen? Oder anstatt der Datei in Schritt 3 direkt die neuste nehmen?
    Oder ist schon 1.46 dabei?

    3: Es soll jetzt doch MIUI werden. Läuft dann irgendwas anders?
    Oder genau so wie vorher nur nicht die Schritt 4 Dateien?


    Danke für eure Hilfe !

    Edit : Hat alles geklappt.Wunderbar. Danke !
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2011

Diese Seite empfehlen